» Forum
» Portal
» Registrieren
» Login

» Suche

» Archiv


» Mitglieder
» Team
» RSS
» Link Us!

» Firefox-Sidebar


Multi-Galerie Zufallsbild

Bild von Kadettler_92


Themen der letzten 24 h
Foren als gelesen makieren


Social Bookmarks:
Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Delicious Del.icio.us





Boardsoftware by Burning Board
© WoltLab GmbH


Kadett-Forum.de » Kadett A - B - C » Motorfragen Kadett A - B - C » 1200er OHV auf 2 Vergaser umbauen??? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellenAntwort erstellen
Zum Ende der Seite springen 1200er OHV auf 2 Vergaser umbauen???  
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

Bigblock Bigblock ist männlich
Kadett Fan
Routine-Schrauber

Miltenberg -[Deutschland]- MIL Miltenberg -[Deutschland]- PW 1 4 1
Herkunft: Mömlingen

Mehr Info
1200er OHV auf 2 Vergaser umbauen??? 12.02.2008 23:32 
Hallo! Ich möchte bei meinen 12S ( 1,2L OHV ) Motor im Kadett C auf 2 Vergaser umrüsten! Ich möchte 2x 35PDSI Vergaser verwenden wie sie Orginal auf dem Motor auch drauf wahren! Dazu möchte ich mir 2Ansaugstutzen bauen mit denen ich die beiden Vergaser auf den kopf motieren kann! Oben drauf sollen endweder schicke kurze Trompeten oder luftfilter die passen! Nun Möchte ich wissen ob das überhaupt geht oder ob ihr mir davon abraten? Einstellen soll mir das ein freund hinterher der seit 10 Jahren Weber fährt!


Redtop-D Redtop-D ist männlich
Hobby-Schrauber
images/avatars/avatar-4403.jpg

Darmstadt -[Deutschland]- DA Darmstadt -[Deutschland]- XE 8 4
Herkunft: Griesheim

Mehr Info
13.02.2008 08:29 
Stehe gerade vor dem selben Problem mit meinem 12S...


Durch den Einbau anderer Vergaser mit größerem Querschnitt kann die Füllung der Brennräume verbessert werden, was die Leistung der Serienmotoren steigert.

Angestrebt wird dabei zudem ein gesonderter Vergaserdurchlass für jeden Zylinder, was beim großen CIH-Motor mit dem Einsatz von zwei Weber-Doppelvergasern realisiert werden kann.

Der OHV-Motor besitzt aber nur zwei Einlässe für seine vier Zylinder und so können zur Optimierung nur zwei Einfachvergaser oder ein Doppelvergaser verwendet werden.

Alle OHV-Maschinen können mit zwei Solex 35-PDSI Fallstromvergasern betrieben werden. Opel bot diese Ausführung mit dem Rallye-Kadett serienmäßig an. Die zur Nachrüstung benötigte Ansaugbrücke stammt von Opel.
Effektiver ist allerdings der Betrieb eines Horizontal-Doppelvergasers wie seinerzeit von den Tunern Irmscher und Steinmetz angeboten.
Ein Weber 40 DCOE (oder Solex 40 DDH) -Vergaser wird dazu über eine um 90° gewinkelte Ansaugbr?cke montiert.

Sehr selten ist der B-Kadett OHV mit zwei Horizontalvergasern. In der einst von Tuner Brabham (damalige Adresse: Autohaus Dechent, Saarbrücken) angebotenen Ausführung waren zwei SU-HS 2 - Vergaser für die Leistungssteigerung mitverantwortlich.

Die Firma Jetten (Niederlande) bot eine Anlage mit einem Fallstrom-Registervergaser (Weber 28/36 DCD) beziehungsweise einem Doppel-Fallstromvergaser (Weber 46 IDA) an, wobei die letztgenannte Variante nur für Rennmotoren vorgesehen war.

Quelle:
Gert Hack, So wird er schneller - Opel Tuning, Schrader-Verlag, 1.Auflage (1996) (Reprint der Ausgabe von 1972)


--------------------

Du musst dir also keine Brücke bauen... schau z.B. mal bei Ebay, dort werden die Brücken immer wieder mal angeboten, sind aber auch recht gefragt.

Habe zudem allerdings bereits gehört, dass die Leistungsausbeute mit den zwei 35er Solex beim OHV eher schlecht sein soll, jedoch der Verbrauch erheblich steigt.

Die bessere alternative soll eben ein 40er Weber Doppelvergaser sein. Die Brücke dazu findest du übrigens bei http://www.krause-rennsporttechnik.de

Übrigens auch eine super Adresse für CIH und OHV Motoren, dort findet man einiges.

Zum 40er Weber am OHV heisst es dort: "Es werden ca. 8PS Mehrleistung bei serienmässigem 1,2S Motor erreicht"


Gruß,
Thomas



Gänsehaut statt Gänsemarsch...

sammba
unregistriert
Mehr Info
13.02.2008 23:49 
Na ja, der Umbau auf zwei einzelne Originalvergaser ist Leistungsmäßig eigentlich garnicht so schlecht, der Spritverbrauch steigt natürlich schon ganz gut an, das tut er bei den Solex auch. Allerdings muss man zugeben das die beiden einzelnen Vergaser etwas schwerer abzustimmen sind. Dafür kommt man recht günstig daran, man braucht ja nur die Brücke und zwei original-Vergaser. Man muss sich halt nur überlegen wie man diese dann ansteuert, endweder mit einem Gestänge, oder mit einem geteilten Gaszug.
Die Bedüsung kann man dieser Tabelle entnehmen (1.1SR),

http://members.fortunecity.de/opelbastler/vergaser.html

sollten dann evtl. für den 1.2er ETWAS größer abgestimmt werden...
Wenn Du Dir dann noch nen überarbeiteten Corsa-Kopf und nen Elektrolüfter verbaust, macht der kleine schon richtig Spaß...

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von sammba am 13.02.2008 23:50.


Nielsen Nielsen ist männlich
Herr des Werkzeugs
images/avatars/avatar-2956.jpg

Herkunft: Dänemark

Mehr Info
18.02.2008 18:40 
Zitat:
Original von sammba
Na ja, der Umbau auf zwei einzelne Originalvergaser ist Leistungsmäßig eigentlich garnicht so schlecht, der Spritverbrauch steigt natürlich schon ganz gut an, das tut er bei den Solex auch. Allerdings muss man zugeben das die beiden einzelnen Vergaser etwas schwerer abzustimmen sind. Dafür kommt man recht günstig daran, man braucht ja nur die Brücke und zwei original-Vergaser. Man muss sich halt nur überlegen wie man diese dann ansteuert, endweder mit einem Gestänge, oder mit einem geteilten Gaszug.
Die Bedüsung kann man dieser Tabelle entnehmen (1.1SR),

http://members.fortunecity.de/opelbastler/vergaser.html

sollten dann evtl. für den 1.2er ETWAS größer abgestimmt werden...
Wenn Du Dir dann noch nen überarbeiteten Corsa-Kopf und nen Elektrolüfter verbaust, macht der kleine schon richtig Spaß...
Warum Corsa kopf!???.... Was ist anders bei dennen??...

Mfg...

Bigblock Bigblock ist männlich
Kadett Fan
Routine-Schrauber

Miltenberg -[Deutschland]- MIL Miltenberg -[Deutschland]- PW 1 4 1
Herkunft: Mömlingen
Themenstarter Thema begonnen von Bigblock

Mehr Info
19.02.2008 18:19 
ich dachte an die vergaser weil ich da ja fast gerade ansaugwege hab die ich mit weber nicht hab

Redtop-D Redtop-D ist männlich
Hobby-Schrauber
images/avatars/avatar-4403.jpg

Darmstadt -[Deutschland]- DA Darmstadt -[Deutschland]- XE 8 4
Herkunft: Griesheim

Mehr Info
19.02.2008 20:11 
Der Corsa Kopf hat zum einen Bleifrei-Sitzringe, und zum anderen sind die Auslassventile 29mm statt 27mm groß.


Gänsehaut statt Gänsemarsch...

Nielsen Nielsen ist männlich
Herr des Werkzeugs
images/avatars/avatar-2956.jpg

Herkunft: Dänemark

Mehr Info
19.02.2008 20:37 
Zitat:
Original von Bibo-Caravan
Der Corsa Kopf hat zum einen Bleifrei-Sitzringe, und zum anderen sind die Auslassventile 29mm statt 27mm groß.
Okay... Dankesmile ....

Kadettin Kadettin ist weiblich
Fortgeschrittener

Cuxhaven -[Deutschland]- CUX Cuxhaven -[Deutschland]- LD 1 5 0
Herkunft: Hemmoor

Mehr Info
26.03.2008 11:53 
nur zur info,bei ebay ist zufällig grad ne 1,1SR 2fachvergaseranlage mit 2x 35PDSI-2 Vergasern drin.. einfach mal hier klicken [ebay]290216397626[/ebay]

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Kadettin am 26.03.2008 11:59.


ClearFist ClearFist ist männlich
eckig, kantig, gut
Super Moderator
images/avatars/avatar-10599.jpg

Herkunft: Raum Dresden

Mehr Info
09.07.2012 09:27 
hallo kollegen ^^

das thema ist zwar schon älter, aber passt perfekt, weshalb ich kein neues aufgemacht habe.
ein freund möchte auf seinen 1.2er ZWEI doppelweber verbauen.
nun fragte er mich, ob ich hier nachfragen könnte, welchen zylinderkopf er dafür verwenden könnte.
ist es denn möglich vom kadett d 1.2/1.3 oder corsa einen zylinderkopf auf seinen rumpf zu stecken?
ich selbst kenne mich leider mit den alten ahv maschinen nicht aus und weiß nicht ob da rein technisch überhaupt ein kopf von nem ohc drauf passt.

wäre über jede antwort sehr erfreut.

MfG



Kraft kommt von Kraftstoff! bier

BennibzwTim BennibzwTim ist männlich
Ehrenmitglied
images/avatars/avatar-10630.jpg

Kusel -[Deutschland]- KUS Kusel -[Deutschland]- OK 8 7
Herkunft: Hoppstädten

Mehr Info
09.07.2012 09:39 
Vergiss es...

Klappt im Leben nicht den Kopf passend zu kriegen. Selbst wenn durch nen saudummen Zufall Ölkanäle, Schraubenlöcher passen würden ( tun sie sicher nicht), dann haste immernoch nix wo die Stößelstangen durch könnten...

Nicht die Bohne geht das...


Ein Doppelweber reicht aber doch dicke bei den OHV. Symmetrische Kanallängen hat man damit...



Fuhrpark

ClearFist ClearFist ist männlich
eckig, kantig, gut
Super Moderator
images/avatars/avatar-10599.jpg

Herkunft: Raum Dresden

Mehr Info
09.07.2012 10:07 
vielen dank benni und genau das dachte ich mir schon und habe ihm im vorfeld schon gesagt, er soll sich nicht allzuviel hoffnung machen.
dann sollte er wohl lieber gleich den kompletten ohc (er hat einige komplette motoren daliegen) implantieren.
das sollte ja dann kein problem sein oder?
einfach das getriebe vom ohv an den ohc und viel mehr ists ja nicht?!



Kraft kommt von Kraftstoff! bier

DanDy DanDy ist männlich
Hobby-Schrauber
images/avatars/avatar-10655.jpg

Gelsenkirchen -[Deutschland]- GE Gelsenkirchen -[Deutschland]- GT 1 6 0 0
Herkunft: Gelsenkirchen

Mehr Info
09.07.2012 11:02 
Also beim Kadett E konnte man das Getriebe vom OHV nicht an nen OHC stecken, die Glocken passen nicht (ließe sich umbauen, aber möchte man das?). Ob das bei älteren OHCs auch so ist kann ich leider nicht sagen. Aber höchstwahrscheinlich muss alles übernommen werden.

ClearFist ClearFist ist männlich
eckig, kantig, gut
Super Moderator
images/avatars/avatar-10599.jpg

Herkunft: Raum Dresden

Mehr Info
09.07.2012 11:05 
naja, das getriebe vom ohc kann er aber nicht nehmen, da das von nem D-kadett ist.
der motor ist ja in seinem B-kadett längs Zunge raus



Kraft kommt von Kraftstoff! bier

DanDy DanDy ist männlich
Hobby-Schrauber
images/avatars/avatar-10655.jpg

Gelsenkirchen -[Deutschland]- GE Gelsenkirchen -[Deutschland]- GT 1 6 0 0
Herkunft: Gelsenkirchen

Mehr Info
09.07.2012 11:17 
stimmt schwitz
Vielleicht lässt sich beim C etwas passendes finden, aber da bin absolut überfragt.
Ist halt nur die frage ob sich der Aufwand dann noch lohnt. Aber was spricht denn gegen den Aufbau auf die originale Rallye Version? (die hatte doch immerhin so ~70PS ?) Eine entsprechende Brücke inkl Vergaser taucht ab und an mal in der Bucht auf.

ClearFist ClearFist ist männlich
eckig, kantig, gut
Super Moderator
images/avatars/avatar-10599.jpg

Herkunft: Raum Dresden

Mehr Info
09.07.2012 11:55 
der aufwand ist hier nebensächlich.
da der motorraum sowieso grad leer ist.
er möchte halt gern nen 1.2er mit 2weber fahren.
falls noch jemand was dazu sagen kann, in wiefern ein motor aus nem kadett d oder corsa passen würde, in verbindung mit was für einem getriebe.
so werde ich ihm die infos gerne weiterreichen.



Kraft kommt von Kraftstoff! bier

evojonny evojonny ist männlich
Herr des Werkzeugs
images/avatars/avatar-10758.jpg

Herkunft: Steiermark

Mehr Info
09.07.2012 20:17 
ich würd das auch so lassen. ich hab nen kadett c 12n und das fährt sich genz annehmbar. am besten er baut auf cih um ( bei euch in de geht das ja eh legal) oder er sucht sich wirklich den rallye kadett
kumpel von mir hat sich nen 1200 komplett aufgebaut hat da ein schweine geld investiert, ich glaub das waren damals 70000 schilling (5000euro ohne inflation) und dann hatte das ding so 75-80ps und nen verbrauch von 12 liter. bin erst vor kurzem wieder damit gefahren, ausser das es höllisch laut ist aber sonst. kauf ich mir ein anderes auto für die kohle



EINSTEIN sagt es gibt zwei Dinge die unendlich sind. Das Universum und die Dummheit der Menschen.
ICH sage die Gier der Menschen aber beim Universum sind wir uns beide nicht sicher

Badtoyz Badtoyz ist männlich
nie Erwachsen
SchrauberGott
images/avatars/avatar-10386.jpg

Bad Oldesloe -[Deutschland]- OD Bad Oldesloe -[Deutschland]- S M
Herkunft: bei Hamburg

Mehr Info
09.07.2012 20:45 
für die OHV Motoren gab es von Irmscher eine Ansaugbrücke mit einem Weber ( fährt ein Kumpel auf'm Kiemencoupe ) , ich glaube es gab aber auch eine Brücke für zwei Solex


Astra F Caravan C20XE brumm Alltagsrutsche
Kadett D SEH anbet Spaßmobil
Kadett D 13N Automatik großes Grinsen Projekt zum H-Kennzeichen

ClearFist ClearFist ist männlich
eckig, kantig, gut
Super Moderator
images/avatars/avatar-10599.jpg

Herkunft: Raum Dresden

Mehr Info
10.07.2012 07:09 
alles klar, also werde ich ihm sagen ohne einen anderen motor zu verbauen einfach nicht möglich mit 2 webern.
danke euch jungs/mädels



Kraft kommt von Kraftstoff! bier

johntimo
Frischfleisch


Mehr Info
10.09.2013 13:22 
Eine entsprechende Brücke inkl Vergaser taucht ab und an mal in der Bucht auf.













__________________________
fifa 13 xbox coins

F16 F16 ist männlich
Herr des Werkzeugs

Herkunft: Hessen

Mehr Info
10.09.2013 13:59 
@ johntimo

Die zweite Leiche die du aufgeweckt hast.
Und ich habe es nicht bemerkt.
Willst du dich unbeliebt machen?





Zwei Weber auf dem kleinen 1,2 Liter OHV ist dämlich. Die würden ja ständig nur im Leerlaufbetrieb arbeiten. Zunge raus
Man kann auch nicht aus 2 Gläsern gleichzeitig trinken wenn man nur einen Mund und eine Speiseröhre hat.
Hier 4 Gläser und zwei Münder.
Es gab auch mal einen Umbausatz auf Doppelvergaser Weber Fallstrom. Habe ich hier. Scheint aus Italien zu stammen.
Eintragung zweifelhaft.

Ich bin einmal einen Olympia gefahren, der muss wohl die zwei Vergaser gehabt haben.
Und ich bin auch mal GT gefahren mit dem kleinen Motor.
Die sind beide gelaufen wie verrückt. Ich würde sogar einen Rückbau auf ein Vergaser machen wenn der Motor dann nicht
viel schlechter läuft. Sprit ist einfach zu teuer. Die fressen wie ein großer.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von F16 am 10.09.2013 14:10.


Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellenAntwort erstellen
Kadett-Forum.de » Kadett A - B - C » Motorfragen Kadett A - B - C » 1200er OHV auf 2 Vergaser umbauen???

Impressum