Letzte Aktivitäten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • TRD Gomorra -

    Hat eine Antwort im Thema Benzinpumpe fuer Turbo Phase 3.5 verfasst.

    Beitrag
    Ich würd gern mal allgemeine Fragen in den Raum stellen. Spritleitungen werden bei größeren Pumpen nicht geändert? Falls dem so ist, könnte man auch ne größere Pumpe auf normale Motoren setzen ohne Probleme zu bekommen? Und wenn man später die…
  • Andy601 -

    Hat eine Antwort im Thema Benzinpumpe fuer Turbo Phase 3.5 verfasst.

    Beitrag
    Die meisten nehmen für ihre Umbauten Bosch 044 Pumpen, einfach darauf achten, dass es keine billigen China-Nachbauten sind. Werder originale oder von Qualitäts-Herstellern. Ich fahre eine Arlows 957 mit über 400PS, jedoch nur mit 2,5Bar, da ich…
  • Excalibur -

    Mag den Beitrag von Mick im Thema Kadett Turbo Neuaufbau.

    Like (Beitrag)
    Dieses Mal geht's mit einem Teileupdate weiter. Ich habe nach monatelangem warten endlich die Haube bekommen, die seit Jahren bei mir als Poster an der Wand hängt. Wer erkennt sie? kadett-forum.de/index.php?atta…ed6d360437aa0fa5ff9295a60 Gruß Mick
  • Mick -

    Hat eine Antwort im Thema Getriebeöl Füllstand F13 Getriebe verfasst.

    Beitrag
    Im Zweifel Wechsel doch mal das gesamte Getriebeöl. Mach den Deckel unten ab, hol Dir für 10Euro ne neue Dichtung bei Opel und mache frisches rein. Ich kann Dir nur sagen das war ein Unterschied wie Tag und Nacht beim schalten...butterweich…
  • opelkadett -

    Hat eine Antwort im Thema Benzinpumpe fuer Turbo Phase 3.5 verfasst.

    Beitrag
    Wenn ich mir die Seite durchlese, dann erscheint das durchaus plausibel. Ganze Seite Vielleicht kann man auch daraus Ansätze oder Suchbegriffe/-nummern für eine weitere Recherche erhalten.
  • Mick -

    Hat eine Antwort im Thema Ein Schlachtobjekt GSI 16V 1.Hand wird erhalten bleiben verfasst.

    Beitrag
    Saubere Arbeit. Den Abschlepphaken gibt es von Opel auch mit dem Blech als Ersatzteil, aber so bist Du garantiert günstiger weggekommen. Sieht klasse aus...bin auf Dein Endergebnis gespannt :)
  • G.v.Mainberg -

    Hat eine Antwort im Thema Benzinpumpe fuer Turbo Phase 3.5 verfasst.

    Beitrag
    Auf dem verlinkten Bild sind zwar Pierburg Nummern 2.21659.xx drin, aber mit anderen Endungen als meine alte Pumpe. Sind diese Endungen nur "Ausstattungsvarianten", das heisst verschiedene Anschluesse? Dieter
  • opelkadett -

    Hat eine Antwort im Thema Benzinpumpe fuer Turbo Phase 3.5 verfasst.

    Beitrag
    Auf der Ruddies-Seite sind doch ein paar Infos zu finden: Link Also Betriebsdruck 6,5 bar bei Fördervolumen laut Grafik. Maximaldruck über 10 bar. Was musst Du denn sonst genau wissen?
  • G.v.Mainberg -

    Hat das Thema Benzinpumpe fuer Turbo Phase 3.5 gestartet.

    Thema
    Ich schmuggel das hier mal unter die Motorfragen fuer den Kadett E obwohl der Motor eigentlich im D drin ist. Ich denke das wird mir verziehen, aber hier erhoffe ich mir mehr Leser und schnellere Hilfe. In meinem Kadett ist ein C20LET mit EDS Phase 3.5…
  • Mick -

    Hat eine Antwort im Thema Kadett Turbo Neuaufbau verfasst.

    Beitrag
    Sooo..lange nix passiert aber den Wagen gibt es noch. Mittlerweile hab ich nen c20let da liegen und letzte woche am Radhaus weiter gemacht.. Ich hole den Kadett bald nach Hause in meine Garage und dann wird rangeklotzt.. Das Radhaus ist nun komplett…
  • Kadettgls(i) -

    Hat eine Antwort im Thema Meine "Gazelle". Mal OEM und das Gewisse Extra + verfasst.

    Beitrag
    Die war bei dem Bild auch im Schatten. ;) Ist normal auch Grau... Nächste Saison kommen aber die Seltenen Irmscher Ansätze ,in Beige dann, ran,vorne und hinten. 8)
  • opelkadett -

    Hat eine Antwort im Thema Tank Marke? Erfahrungen? Empfehlungen C16NZ verfasst.

    Beitrag
    Einspritzmotoren mögen es im Gegensatz zu Vergasermotoren gar nicht, wenn die Kraftstoffpumpe unter bestimmten Umständen statt Benzin Luft ansaugt. Der Kraftstoffdruck würde dann plötzlich gegen Null gehen. Deshalb haben die Tanks für…
  • JuppesSchmiede -

    Hat eine Antwort im Thema Tank Marke? Erfahrungen? Empfehlungen C16NZ verfasst.

    Beitrag
    Hatten die Vergasermodelle nicht diesen "Bajonett" Verschluss beim Tankgeber?
  • DreamOpel -

    Hat eine Antwort im Thema Tank Marke? Erfahrungen? Empfehlungen C16NZ verfasst.

    Beitrag
    Stimmt Frisco. :thumbup: Alle Motoren mit der Multec-Zentraleinspritzung.
  • Frank -

    Hat eine Antwort im Thema Tank Marke? Erfahrungen? Empfehlungen C16NZ verfasst.

    Beitrag
    Ich vermute der Tankgeber ist da anders, oder? Bzw. der Ansaugstutzen. Könnte man aber sicher ersetzen.
  • Mick -

    Hat eine Antwort im Thema Tank Marke? Erfahrungen? Empfehlungen C16NZ verfasst.

    Beitrag
    Und da kann man keine Pumpe vom GSI dran setzen? Sind die Tanks innen anders aufgebaut?
  • JuppesSchmiede -

    Hat eine Antwort im Thema Tank Marke? Erfahrungen? Empfehlungen C16NZ verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Frank: „Meiner Meinung nach ist das ein Tank für die Motoren mit Kraftstoffpumpe am Zylinderkopf bzw. am Nockenwellengehäuse. “ genau, für Fahrzeuge mit mechanischer Kraftstoffpumpe.
  • Frisco-2.0 -

    Hat eine Antwort im Thema Tank Marke? Erfahrungen? Empfehlungen C16NZ verfasst.

    Beitrag
    ...und C18NZ! ;)
  • Frisco-2.0 -

    Mag den Beitrag von DreamOpel im Thema Tank Marke? Erfahrungen? Empfehlungen C16NZ.

    Like (Beitrag)
    BLIND oder BLIND. Was soll ich dazu antworten. Ja oder Nein? Zum Tank. Dieser hat keine Öffnung. Du brauchst einen mit der oberen Öffnung für die Pumpe. Müsste dann auch C13N, C14NZ oder C16LZ/NZaufgelistet ein.
  • DreamOpel -

    Hat eine Antwort im Thema Tank Marke? Erfahrungen? Empfehlungen C16NZ verfasst.

    Beitrag
    BLIND oder BLIND. Was soll ich dazu antworten. Ja oder Nein? Zum Tank. Dieser hat keine Öffnung. Du brauchst einen mit der oberen Öffnung für die Pumpe. Müsste dann auch C13N, C14NZ oder C16LZ/NZaufgelistet ein.