Letzte Aktivitäten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Loki -

    Hat eine Antwort im Thema riefen in brennraumwand, bedenklich und quelle? verfasst.

    Beitrag
    internetrecherche hat mittlerweile andere quellen bzgl ölkühlerleitungen aufgeworfen. suche mir nu langsam ma alles zusammen und versau mir den tag wenn ich mir die preisliste ansehe. :D ich weiss schon wieso turbofahrer meist organspender sind...
  • mech76 -

    Hat eine Antwort im Thema Mein neuer Kadett D 1,6 SR verfasst.

    Beitrag
    beim Kadett E gibt es einen Eintrag von 52 KW... aber erst ab 1986.. hab kurz im Microfiche nachgesehen.. diese 13S Motoren hatten dann den Pierburg Vergaser .. (so einen hatte ich noch nie gesehen) denn ab da war hier eigentlich…
  • D-Kadett`84 -

    Hat eine Antwort im Thema riefen in brennraumwand, bedenklich und quelle? verfasst.

    Beitrag
    Wenn der Ölkühler "angeblich" zur Hydraulikanlage eines Lkw-Aufbaus gehört könnte es anders aussehen. Aber man möchte ja niemanden zum Lügen anstiften :)
  • mech76 -

    Hat eine Antwort im Thema Mein neuer Kadett D 1,6 SR verfasst.

    Beitrag
    habe die offz. Typenscheinkarte von Opel die auch die Prüfstellen haben 50 KW = 68 PS von einem Aufsatz auf dem Varajet habe ich noch nie etwas gehört , gesehen oder gelesen.. und ich habe schon div. Kadett geschlachtet.. alle 13S ab 10.1982 hatten…
  • macoupe -

    Hat eine Antwort im Thema Kadett E Caravan Club 2.0i Neuzustand bei mobile verfasst.

    Beitrag
    Hallo Zusammen, so wie es aussieht sind die beiden Kombis verkauft, es gibt anscheinend doch noch ein paar Kombiliebhaber die das Geld dafür ausgeben! Gruss Magnus
  • Loki -

    Hat eine Antwort im Thema riefen in brennraumwand, bedenklich und quelle? verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Interceptor: „Leitungen macht Hansa Flex “ eben nicht, die haben sich damals schon geweigert, meine leitungen neu zu pressen, die zum ölkühler gehen. die dürfen rein rechtlich NICHTS machen, was im kfz verbaut ist. hängt bei denen im…
  • Interceptor -

    Hat eine Antwort im Thema riefen in brennraumwand, bedenklich und quelle? verfasst.

    Beitrag
    Leitungen macht Hansa Flex...oder einer der Mitarbeiter der dort arbeitet :whistling: :whistling:
  • Loki -

    Mag den Beitrag von JuppesSchmiede im Thema riefen in brennraumwand, bedenklich und quelle?.

    Like (Beitrag)
    Unterm Strich ist es ja auch egal warum weshalb und weswegen, die Riefen müssen weg, alles andere hat keinen Sinn.
  • Loki -

    Hat eine Antwort im Thema riefen in brennraumwand, bedenklich und quelle? verfasst.

    Beitrag
    kopf zerlegen wollte ich mir eigentlich sparen, einzig die schaftdichtungen und simmerringe sollten neu, da ich ja eh die nockenwellen für kopfdemontage ausbauen durfte -.- ölpumpe kommt eh neu, wird eine vom LEH verbaut wegen KBK, ölkühlerleitungen…
  • Schmitti -

    Hat eine Antwort im Thema riefen in brennraumwand, bedenklich und quelle? verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Loki: „ du sagst alles was mit ölkreislauf zu tun hat... das würde dann ja auch den zylinderkopf betreffen. wie spüle ich den denn? das so dinge wie z.b. kühler ein herd für evtl festsitzende späne sein können verstehe ich. das öl…
  • rainman -

    Mag den Beitrag von JuppesSchmiede im Thema riefen in brennraumwand, bedenklich und quelle?.

    Like (Beitrag)
    Unterm Strich ist es ja auch egal warum weshalb und weswegen, die Riefen müssen weg, alles andere hat keinen Sinn.
  • Schmitti -

    Mag den Beitrag von JuppesSchmiede im Thema riefen in brennraumwand, bedenklich und quelle?.

    Like (Beitrag)
    Unterm Strich ist es ja auch egal warum weshalb und weswegen, die Riefen müssen weg, alles andere hat keinen Sinn.
  • JuppesSchmiede -

    Hat eine Antwort im Thema riefen in brennraumwand, bedenklich und quelle? verfasst.

    Beitrag
    Unterm Strich ist es ja auch egal warum weshalb und weswegen, die Riefen müssen weg, alles andere hat keinen Sinn.
  • schrauberlehrling -

    Hat eine Antwort im Thema C16NZ Automatik springt nicht an verfasst.

    Beitrag
    @DreamOpel Danke - das würde ja bestätigen, dass die NZ und LZ Einspritzventile zumindest nicht identisch sind, ob sie deswegen nicht doch funktionieren, ist damit nicht gesagt. Aber tolle Übersicht :thumbsup:
  • Frisco-2.0 -

    Mag den Beitrag von rainman im Thema Der Neue... Oder, ein Kadett geht immer..

    Like (Beitrag)
    Den Unterschied wird man Deutlich sehen.
  • Opel85 -

    Hat eine Antwort im Thema Mein neuer Kadett D 1,6 SR verfasst.

    Beitrag
    Danke, das wäre interessant.
  • Strahli -

    Hat eine Antwort im Thema Mein neuer Kadett D 1,6 SR verfasst.

    Beitrag
    Kann ja mal bei meinen schweizer Kontakten anfragen, ob dazu etwas bekannt ist.
  • Loki -

    Hat eine Antwort im Thema riefen in brennraumwand, bedenklich und quelle? verfasst.

    Beitrag
    den vorbesitzer und seine fahrweise kenne ich nicht, das ganze machte wohl (aufgrund der mit werkstattrechnung nachweisbaren revision) vertrauenswürdig auf. da ich nun den motor selber neu aufbaue, wird das wohl anders aussehen. du sagst alles was mit…
  • Schmitti -

    Hat eine Antwort im Thema riefen in brennraumwand, bedenklich und quelle? verfasst.

    Beitrag
    Der Ölkühler und am besten alles, was mit dem Ölkreislauf zusammen hängt, ist nach einem Motorschaden generell zu tauschen. Du kannst noch so viel Spülen - wenn Späne im Netz verbleiben sollten, lösen die sich eventuell später und hauen den neuen…
  • rainman -

    Hat eine Antwort im Thema Der Neue... Oder, ein Kadett geht immer. verfasst.

    Beitrag
    GUT. Wenn er komplett bekommt dann kannst es machen. Ich hab auch ein roteres Rot als das Kaminrot genommen. Das er draussen heller ist fällt fast gar nicht auf.