Letzte Aktivitäten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Bührer -

    Hat eine Antwort im Thema Schmutzfänger/läppen alternative für den D verfasst.

    Beitrag
    Hallo zusammen vorab: Mein Kadett ist das absolute Sonntagsauto und wird nur selten im Regen gefahren. Im Winter natürlich trocken eingestellt. Nun habe ich Rial Felgen mit 185er Schlappen drauf die ein wenig zu breit sind und deswegen Steinschläge im…
  • DreamOpel -

    Hat eine Antwort im Thema Welcher Kugelgelenkausdrücker für den Kadett verfasst.

    Beitrag
    Prima und vielen Dank JuppesSchmiede. Du hast dann wahrscheinlich den Hazet 1779-1 in Deiner Schmiede.
  • JuppesSchmiede -

    Hat eine Antwort im Thema Welcher Kugelgelenkausdrücker für den Kadett verfasst.

    Beitrag
    Gute Frage, ich kaufe sowas fürs Leben, dann spare ich da net am falschen Ende, wenn ich irgendwann mal mit 70 das Schrauben dran gebe, dann kann ich das Zeugs vererben... Schau mal bei Ebay, vielleicht von BGS oder so, musste einfach mal stöbern, was…
  • DreamOpel -

    Hat eine Antwort im Thema Welcher Kugelgelenkausdrücker für den Kadett verfasst.

    Beitrag
    war mir doch klar. Alles andere macht wahrscheinlich keinen Sinn. Hast Du trotzdem einen Alternativvorschlag für mich oder einen "etwas" günstigeren Hersteller?
  • Opel85 -

    Hat eine Antwort im Thema Kadett-D Besichtigung verfasst.

    Beitrag
    Ja 2001 bekam ich meinen ersten Kadett-D... Die Preise sind ins bodenlose gerutscht, ein Kotflügel neu und original war um ca. 30,- zu bekommen, ebenso ein Frontblech. Wo sind die Zeiten hin?
  • JuppesSchmiede -

    Hat eine Antwort im Thema Welcher Kugelgelenkausdrücker für den Kadett verfasst.

    Beitrag
    Ich hab Hazet...
  • DreamOpel -

    Hat eine Antwort im Thema Welcher Kugelgelenkausdrücker für den Kadett verfasst.

    Beitrag
    Danke JuppesSchmiede, Welchen Hersteller kannst Du mir empfehlen? Evtl. mittlere Preisliga.
  • DreamOpel -

    Hat eine Antwort im Thema Adrema Schild entziffern verfasst.

    Beitrag
    Hallo bene, W3Q = GSi Ausstattungsmerkmake. T5K = Sondermodell Champion Ausstattung Also GSi Champion. Kannst Du nachlesen bei Kadett-Info.de unter Adremaschild/Entschlüsselung.
  • Mäx -

    Hat eine Antwort im Thema Kadett E Beauty verfasst.

    Beitrag
  • JuppesSchmiede -

    Hat eine Antwort im Thema Welcher Kugelgelenkausdrücker für den Kadett verfasst.

    Beitrag
    Also den aus Abbildung 2 habe ich mit Maulbreite 20mm und Maultiefe 32mm; spannen kann ich den von 0-60mm Die Trenngabeln habe ich in Maubreite x Maultiefe : 18mm x 75mm ; 25mm x 75mm ; 28mm x 70mm
  • opelaner76 -

    Hat eine Antwort im Thema die neue Liebe :) Kadett GL verfasst.

    Beitrag
    ich messe es mal aus wieviel ich pressen kann
  • bene -

    Hat das Thema Adrema Schild entziffern gestartet.

    Thema
    Kann mir jemand helfen das adrema Schild zu entziffern. Es steht kein W3W da aber trotzdem 636 für Leder. Ist es jetzt ein Champion? Grüße
  • DreamOpel -

    Hat eine Antwort im Thema Welcher Kugelgelenkausdrücker für den Kadett verfasst.

    Beitrag
    Danke JuppesSchmiede und CHA-OT für die schnellen Antworten. Ein paar Maße wären mir hilfreich bei der großen Auswahl. Wie schon geschrieben. Maulbreite und -tiefe auch die Spannweite wären prima. Könnt ihr mir einen passenden empfehlen? Gruß DreamOpel
  • CHA-OT -

    Hat eine Antwort im Thema Welcher Kugelgelenkausdrücker für den Kadett verfasst.

    Beitrag
    Nr.2 Wähl aber ein markenprodukt.Die günstigen Scheitern meist an festsitzenden köpfen und brechen bzw. Reißen gerne um bereich wo die bohrung ist am Gelenk.
  • Frisco-2.0 -

    Hat eine Antwort im Thema Kadett-D Besichtigung verfasst.

    Beitrag
    Ja, leider! Mein erstes Auto, ein 1987er Ascona -C-CC 16N, war auch so ein Kandidat. Habe den mit 6 Monaten TÜV und einen defekten U-Kat geschenkt bekommen. So etwas passiert einem heute auch nicht mehr. Das war im übrigen auch 2001
  • retro -

    Hat eine Antwort im Thema die neue Liebe :) Kadett GL verfasst.

    Beitrag
    Es scheint wohl etwas unterschiedlich zu sein. Ich konnte 20mm problemlos nachpressen mit großen Federbeinen. Habe auch keine Probleme mit den Achsmanschetten.
  • JuppesSchmiede -

    Hat eine Antwort im Thema Welcher Kugelgelenkausdrücker für den Kadett verfasst.

    Beitrag
    Ich habe einen wie Abbildung 2 und auch einen Satz Trenngabeln, damit mache ich alles, von Corsa bis Senator B, was Gelenkköpfe angeht.
  • Andy601 -

    Hat den Marktplatz-Eintrag Suche Eingangswelle F16/F20 Getriebe. erstellt.

    Marktplatz-Eintrag
    Suche Eingangswelle F16/F20 Getriebe. Ich würde auch ein defektes Getriebe nehmen. Das sollte aber im Umkreis von DD oder IN sein bzw. an der Strecke dazwischen.
  • Opel85 -

    Hat eine Antwort im Thema Kadett-D Besichtigung verfasst.

    Beitrag
    Ich erinnere mich an die Zeit kurz nach der Jahrtausendwende, als ich meinen ersten D bekam, damals kosteten die Autos (mit Ausnahme GTE) zwischen 0 und 150,-, mehr hätte kaum jemand bezahlt. Da war eine kleine reparatur oft das Todesurteil. Die…
  • DreamOpel -

    Hat das Thema Welcher Kugelgelenkausdrücker für den Kadett gestartet.

    Thema
    Hallo zusammen, ich möchte mir einen Kugelgelenkausdrücker zulegen. Welchen könnt ihr mir für den Kadett empfehlen? Welche Maulöffnung, -tiefe und Abdruckhöhe muss dieser haben? Komme ich mit einer Bauart aus oder benötige ich beide Formen, wenn ich…