Letzte Aktivitäten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Loki -

    Hat eine Antwort im Thema #Edgar 1990er Kadett E GL Stufenheck / C16NZ Automatik verfasst.

    Beitrag
    der ausdrücker is auf jedenfall ne sache, die muss in der werkstatt liegen. die schellen für die wellen hab ich bisher immer mit ner kneifzange gemacht (vorsichtig versteht sich)
  • Frank -

    Hat eine Antwort im Thema #Edgar 1990er Kadett E GL Stufenheck / C16NZ Automatik verfasst.

    Beitrag
    Jens, hier die Tipps zu den Werkzeugen für dein Video #22 bei Edgar: Zange: ebay.de/itm/BGS-161-Ohr-Schlau…79425c:g:fToAAOSwpDdVSzAv Wenn du die Schellen mit der Nagelzange spannst, dann werden die oftmals nicht richtig fest und lockern sich wieder.…
  • Frank -

    Hat eine Antwort im Thema Kadett Cabrio Neuaufbau (der verloren geglaubte...) verfasst.

    Beitrag
    Es gibt für den Kadett keinen passenden Halter, mit dem man den Klimakompressor am C20XE verbauen könnte. Gibt da nur für die kleinen Motoren eine Lösung, da dort die Servopumpe hinterm Zahnriemen sitzt und dem Klimakompressor nicht im Weg ist.
  • ClearFist -

    Hat eine Antwort im Thema Mika´s Kadett e ex 1.3 (c20xe) ( AUS E WIRD D) verfasst.

    Beitrag
    Problem wenn du den Kühlergrill aufmachst ist dann dass er bei Regen Wasser ansaugt und den Filter durchweicht. Für die Stirnwand wirst du wohl keine Bleche finden. Maximal ne komplette Querlenkeraufnahme und das wird nicht einfach. Würde vielleicht…
  • ClearFist -

    Hat eine Antwort im Thema D Gte verfasst.

    Beitrag
    Zwecks Tankgeber schau dir mal folgenden Beitrag von mir an zur Reparatur.
  • Strahli -

    Hat eine Antwort im Thema BBS RX 211 - Problem Radnabe / Zentrierung ? :( verfasst.

    Beitrag
    So lernt es jeder Mechaniker bereits in der Grundausbildung :thumbsup: Aber Ihr habt recht, es gibt einfach zu viele Chaoten die ohne technischen Sachverstand laienhaft an die Sache dran gehen und sich dann über das Ergebnis wundern :pinch:
  • Loki -

    Hat eine Antwort im Thema Kadett Cabrio Neuaufbau (der verloren geglaubte...) verfasst.

    Beitrag
    sieht echt stark nachm klimakompressor aus...
  • Loki -

    Hat eine Antwort im Thema BBS RX 211 - Problem Radnabe / Zentrierung ? :( verfasst.

    Beitrag
    Zitat von ClearFist: „Ich zieh Räder sowieso immer von Hand an und dabei auch immer über Kreuz jede Schraube/Mutter und immer nur Stückchen-Weise und nicht die erste auf volle Pulle und dann die nächste. “ wer das anders macht, dem is eh nich…
  • ClearFist -

    Hat eine Antwort im Thema Kadett Cabrio Neuaufbau (der verloren geglaubte...) verfasst.

    Beitrag
    Das soll zunächst keine Kritik sein, nur wieso hast du nicht die originale Aufnahme und Halter benutzt? Ist das ne Klima und daher nicht anders lösbar gewesen?
  • ClearFist -

    Hat eine Antwort im Thema Wer E sagt, sollte auch B sagen verfasst.

    Beitrag
    Ich schau hier auch gerne vorbei. Bin immer wieder neidisch solche Arbeiten zu sehen. Würde gerne selbst alles was Blech / Lack etc. angeht selbst machen...
  • ClearFist -

    Hat eine Antwort im Thema BBS RX 211 - Problem Radnabe / Zentrierung ? :( verfasst.

    Beitrag
    Beim Commodore-C / Rekord-E hat man hinten z.B. auch keine Nabenzentrierung. Das läuft dort auch über die Radmuttern (da Stehbolzen). Ich zieh Räder sowieso immer von Hand an und dabei auch immer über Kreuz jede Schraube/Mutter und immer nur…
  • ClearFist -

    Hat eine Antwort im Thema Da is das Ding! verfasst.

    Beitrag
    Bin gespannt wie die Farbe komplett kommt, gefällt mir auf jeden Fall schon mal was ich so sehe. Wird interessant! :thumbup:
  • ClearFist -

    Hat eine Antwort im Thema "Commo" 25S alias Commodore C Bj. 1980 verfasst.

    Beitrag
    War ein paar Tage im Urlaub, daher noch keine Antwort von mir. @ebener33: Der sieht ja richtig lecker aus dein Rekord. So hätt ich mir den Commo auch gewünscht mit Restfederweg. Aber eigentlich ists ja wieder Jammern auf hohem Niveau bei mir. Immerhin…
  • ClearFist -

    Hat eine Antwort im Thema Kadett LS verfasst.

    Beitrag
    Die orangenen Blinker gefallen mir auch besser. Was hast du sonst so vor? Oder einfach nur erhalten und Spaß haben? LG Martin
  • Loki -

    Mag den Beitrag von DreamOpel im Thema c16lz.

    Like (Beitrag)
    Auf dem Motorblock ist die Motornummer eingestanzt. Diese ist in der Nähe des Ölpeilstabes. Die rot markierte Fläche auf dem Foto. Evtl. mit feinem Schmiergelpapier die Stelle schleifen. Ganz links ist vor der Nummer die Motorbezeichnung C16LZ-000000…
  • opelaner76 -

    Hat eine Antwort im Thema die neue Liebe :) Kadett GL verfasst.

    Beitrag
  • DreamOpel -

    Hat eine Antwort im Thema c16lz verfasst.

    Beitrag
    Auf dem Motorblock ist die Motornummer eingestanzt. Diese ist in der Nähe des Ölpeilstabes. Die rot markierte Fläche auf dem Foto. Evtl. mit feinem Schmiergelpapier die Stelle schleifen. Ganz links ist vor der Nummer die Motorbezeichnung C16LZ-000000…
  • 242 -

    Hat eine Antwort im Thema c16lz verfasst.

    Beitrag
    Ab 08.1987, also Modelljahr 1988 = J in der Fahrgestellnummer, wurde der C16NZ verbaut. Dann solltest Du einen C16NZ haben.
  • DreamOpel -

    Hat eine Antwort im Thema Zündkerzen, Motorkontrolleuchte, Kadett e CC verfasst.

    Beitrag
    Die WR8DC haben auch den Abstand von 0,8 mm, die sollen nur im NZ rein. Du musst die mit 1,1 mm Elektrodenabstand, z.B. die Bosch WR7DCX nehmen. Im Motorraum oder auf dem Luftfilter sollte ein Etikett sein mit dem Hinweis für die 1,1 mm Zündkerzen.…