Letzte Aktivitäten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • max890 -

    Hat eine Antwort im Thema Erledigt ! Kadett E CC , Erstzulassung 9 1987, 75 PS, Automatik, weiß, unverbastelt, 99.000 KM verfasst.

    Beitrag
    autoteileshops.de/ Hallo, ich habe eine gute Seite mit Autoteilen gefunden.
  • thomas.k. -

    Hat eine Antwort im Thema ascona c co wert zu hoch motor läuft zu mager verfasst.

    Beitrag
    wenn es euch was bringt könnte ich mal ein paar bilder machen .
  • thomas.k. -

    Hat eine Antwort im Thema ascona c co wert zu hoch motor läuft zu mager verfasst.

    Beitrag
    also zum kat das ist hier der Katalysator Opel Frontera 2.0 8V Petrol ATV/SUV (C20NE, X20SE) 113BHP 10/1991 - ich denke der sollte passen.was isr "stöchiometrischas " ? der prüfer meinte das die lambdareglung funktioniert.die sonde ist auch neu und…
  • G.v.Mainberg -

    Hat eine Antwort im Thema kadett cabrio verfasst.

    Beitrag
    Nice!!! Schade dass die alten Bilder nicht mehr funzen. Koenntest Du das Vectra/Cali Cockpit nochmal einstellen bitte? Dieter
  • Matthias85 -

    Hat eine Antwort im Thema 87er Kadett 1.8 S Jubilee verfasst.

    Beitrag
    Nächste Woche geht es in die Fertigstellung :) Wochenende tausche ich noch alle 3 Motorlager und montiere endlich die Exip. Dann nochmal Tacho raus und durchmessen was ankommt, weil Lima, Tank und Kühlwasseranzeige noch nicht gehen, denke Leiterplatte …
  • Frisco-2.0 -

    Mag den Beitrag von Carin01 im Thema ascona c co wert zu hoch motor läuft zu mager.

    Like (Beitrag)
    Zitat von thomas.k.: „oder hat es damit was zu tun das ich ein motorkabelbaum samt steuergerät aus einem astra gsi verbaut habe ? ich denke das die c20ne motoren von grund aus gleich sind . “ Die Motoren sind mechanisch gleich aber die Elektronik…
  • Carin01 -

    Hat eine Antwort im Thema ascona c co wert zu hoch motor läuft zu mager verfasst.

    Beitrag
    Zitat von thomas.k.: „oder hat es damit was zu tun das ich ein motorkabelbaum samt steuergerät aus einem astra gsi verbaut habe ? ich denke das die c20ne motoren von grund aus gleich sind . “ Die Motoren sind mechanisch gleich aber die Elektronik…
  • opelkadett -

    Hat eine Antwort im Thema ascona c co wert zu hoch motor läuft zu mager verfasst.

    Beitrag
    Nach der Bescheinigung ist die Regelkreisprüfung auch nicht bestanden. Also funktioniert die Lambdaregelung nicht? Hat der Prüfer nichts dazu gesagt? Da muss man zuerst ran bevor man an den Katalysator geht. Masseverbindungen alle in Ordnung? Eine…
  • D-Kadett`84 -

    Hat eine Antwort im Thema ascona c co wert zu hoch motor läuft zu mager verfasst.

    Beitrag
    was für ein absolut hochwertiger Kat wurde denn dort eingebaut? Mit diesen relativ preiswerten Universalkats hab ich bisher bei der Au nicht so tolle Erfahrungen machen dürfen.. Übrigens: Laut Lambdawert in deiner Au Bescheinigung läuft dein Auto…
  • Schmitti -

    Hat eine Antwort im Thema Schmitti´s Rallye-E (ex) H13 verfasst.

    Beitrag
    Das ist an dieser Stelle wohl auch Perfekt Schrauby :thumbsup: Hier habe ich mich dagegen entschieden, da ich etwas mehr Hitze erwarte. Da konnte Klebt&Dicht nicht mit den °C Angaben mithalten. Thomas
  • Tigerforce -

    Hat eine Antwort im Thema Gas Wasser Installateure unter uns? verfasst.

    Beitrag
    Ich hab über andere Wege einen Fachmann gefunden, der sich mir angenommen hat. Läuft aktuell :thumbup:
  • thomas.k. -

    Hat eine Antwort im Thema ascona c co wert zu hoch motor läuft zu mager verfasst.

    Beitrag
    Wie sieht es mit der zündspule aus könnte da auch ein Fehler sein ?
  • thomas.k. -

    Hat eine Antwort im Thema ascona c co wert zu hoch motor läuft zu mager verfasst.

    Beitrag
    Ja gut das hatte ich auch schon gemacht. Aber da mein kat neu ist können keine große Ablagerungen vorhanden sein und es würde auch nicht die wissen Zündkerzen erklären. Hab mir mal ne neue benzinpumpe von Bosch gekauft da ich der Meinung bin das der…
  • andi71m -

    Mag den Beitrag von gambla im Thema ascona c co wert zu hoch motor läuft zu mager.

    Like (Beitrag)
    Genau das gleiche hatte ich bei meinem C20XE beim letzten TÜV auch. Einmal auf der Autobahn die Sporen geben und dann hats auch bei mir geklappt.
  • gambla -

    Hat eine Antwort im Thema ascona c co wert zu hoch motor läuft zu mager verfasst.

    Beitrag
    Genau das gleiche hatte ich bei meinem C20XE beim letzten TÜV auch. Einmal auf der Autobahn die Sporen geben und dann hats auch bei mir geklappt.
  • andi71m -

    Hat eine Antwort im Thema ascona c co wert zu hoch motor läuft zu mager verfasst.

    Beitrag
    Hallo Ich hatte früher auch immer Theater mit Co Gehalt zu hoch, meine Lösung war immer Autobahn oder Schnellstrasse 3 Gang oder auch mal der 2 Gang 6000 Umdrehungen für 7-8 Kilometer danach war der Kat so heiss und frei von allen Ablagerungen die…
  • G.v.Mainberg -

    Hat eine Antwort im Thema Gas Wasser Installateure unter uns? verfasst.

    Beitrag
    Ich glaube nicht dass Dein Herr Gas Wasser Firma ein Ventil oder sonstiges Bauteil zerlegt um es zu reinigen. Da kannst Du froh sein wenn ein defektes Bauteil ausgetauscht wird anstelle Dir einen neuen Heizer zu verkaufen. Wenn Du meinst dass das Ventil…
  • Fabii -

    Hat eine Antwort im Thema Bildupload funktioniert nicht verfasst.

    Beitrag
    Hallo, das Limit wurde wieder auf die ursprüngliche Größe gestellt.
  • thomas.k. -

    Hat eine Antwort im Thema ascona c co wert zu hoch motor läuft zu mager verfasst.

    Beitrag
    hab hier mal die Daten vom tüv vielleicht könnt ihr ja damit was anfangen. kadett-forum.de/index.php?atta…1e3652aed66a3dd9873e5c96f
  • thomas.k. -

    Hat eine Antwort im Thema ascona c co wert zu hoch motor läuft zu mager verfasst.

    Beitrag
    die teile hab ich mir von bosch besorgt. da aber meine zündkerzen eher grau-weiß sind denke ich doch das er zu mager läuft .wen sie schwarz wären würde er zu fett laufen .oder ? das er zu mager läuft könnte doch da dran hängen das zu viel luft…