Letzte Aktivitäten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Loki -

    Mag den Beitrag von Frank im Thema F20 Getriebe schaltet schwergängig.

    Like (Beitrag)
    Das schlimmste, was man einem F16 oder F20 etc. antun kann, ist das originale Opel Getriebeöl einzufüllen. Ich empfehle immer nur das 75W90 von Ford. Alternativ kann man auch Liqui Moly oder andere namhafte Hersteller nehmen, aber das von Ford bleibt…
  • Frank -

    Hat eine Antwort im Thema F20 Getriebe schaltet schwergängig verfasst.

    Beitrag
    Das schlimmste, was man einem F16 oder F20 etc. antun kann, ist das originale Opel Getriebeöl einzufüllen. Ich empfehle immer nur das 75W90 von Ford. Alternativ kann man auch Liqui Moly oder andere namhafte Hersteller nehmen, aber das von Ford bleibt…
  • Excalibur -

    Mag den Beitrag von Tigerforce im Thema Der Neue... Oder, ein Kadett geht immer..

    Like (Beitrag)
    Bin ich froh das ich dich nie mitnehmen würde :thumbsup:
  • 16SDriver -

    Hat eine Antwort im Thema F20 Getriebe schaltet schwergängig verfasst.

    Beitrag
    Willst du ein Rad oder ein Rat? Weil es steht da Rad, ein Rad hätte ich noch... Die Frage ist doch, ist es mechanisch schwergängig oder gehen die Gänge schwer rein? Das hängt davon ab, was für ein Baujahr das ist. Hat er noch das Schaltrohr unten…
  • CHA-OT -

    Mag den Beitrag von AchimEngels im Thema Unsere Herbstmodelle.

    Like (Beitrag)
    So, jetzt sind ja bald zehn Jahre rum, und aus dem einen Herbstmodell wurde mittlerweile ein Wintermodell. Meine Alexandra knutschte mit ihrem City die Leitplanke, was einen neuen Kotflügel nach sich zog. Dieser in Schwarz passte nicht ganz zum Rest…
  • Denis -

    Hat eine Antwort im Thema F20 Getriebe schaltet schwergängig verfasst.

    Beitrag
    Ja die Kupplung trennt ganz sauber! Ich werde die Schaltung zerlegen und fetten! Denke ich! Das kuriose ist das kann von jetzt auf gleich
  • TRD Gomorra -

    Hat eine Antwort im Thema F20 Getriebe schaltet schwergängig verfasst.

    Beitrag
    Kupplung trennt aber komplett oder?
  • Kadett Kompressor -

    Hat einen Kommentar an die Pinnwand von Kadett Kompressor geschrieben.

    Pinnwand-Kommentar
    Fahre Z Düsen und SerienSTG von VMAX programmiert. Turbokolben sonst nichts
  • CHA-OT -

    Hat eine Antwort im Thema F20 Getriebe schaltet schwergängig verfasst.

    Beitrag
    Hallo, check erst mal ob es nicht an der Schaltumlenkung liegt, vielleicht mal mit wd40 besprühen an den beweglichen teilen und öfters bewegen. Ansonsten mal den schaltsack abbauen und gucken ob da drin alles sauber ist. Ggf. Schaltung mal neu…
  • Denis -

    Hat das Thema F20 Getriebe schaltet schwergängig gestartet.

    Thema
    Moin Leute! Ich wollte nach dem Winter meinen Kadett heute Mal wieder in Betrieb nehmen, und ich mußte feststellen das mein Getriebe sich schwer schalten lässt! Die Gänge gehen sauber rein aber ich spüre eine schwergängigkeit beim schalten von 1 auf…
  • Kadett16 -

    Hat eine Antwort im Thema Lichtproblem/Elektronikproblem verfasst.

    Beitrag
    Danke...werde ich mal ausprobieren.
  • JuppesSchmiede -

    Hat eine Antwort im Thema Ein Schlachtobjekt GSI 16V 1.Hand wird erhalten bleiben verfasst.

    Beitrag
    Das darf man natürlich nicht vergleichen, ich bin ja selber Karosseriebauer, so wie man für sein eignes Auto arbeitet, macht es keiner in einer Werkstatt.
  • Opel85 -

    Hat eine Antwort im Thema Ein Schlachtobjekt GSI 16V 1.Hand wird erhalten bleiben verfasst.

    Beitrag
    Bei den Stundenlöhnen im deutschsprachigen Raum ist es kaum möglich vernünftige und leistbare Arbeit zu liefern. Und wirklich gute Karosseriebauen kann man nicht mit dem Mindestlohn der Branche abspeisen. Hand aufs Herz: Würden wir unsere selbst…
  • Opel85 -

    Mag den Beitrag von Strahli im Thema Ein Schlachtobjekt GSI 16V 1.Hand wird erhalten bleiben.

    Like (Beitrag)
    @Opel85 Im Prinzip hast Du mit Deiner Aussage voll ins Schwarze getroffen, auch wenn eine Werkstatt es niemals so drakonisch formulieren würde... Aber es stimmt, in der heutigen Gesellschaft wo der Geiz zur Lebenseinstellung geworden ist, bleibt nun mal…
  • Opel85 -

    Hat eine Antwort im Thema Unsere Herbstmodelle verfasst.

    Beitrag
    Schöner City und so schön Original. Ich freu mich schon demnächst meine Limo wieder auszuwintern, auch wenn Kadett-D und E über en Winter Spaß gemacht haben, der C ist doch eine eigene Klasse.
  • Strahli -

    Hat eine Antwort im Thema Unsere Herbstmodelle verfasst.

    Beitrag
    Klasse Story und ein noch viel schönerer Schneekönig. Als City ist der C ja heute richtig selten geworden, schon fast ausgestorben, man sieht ihn ja meist nur noch als Coupe. Um so schöner wenn einer dann so fein zurecht gemacht wurde. Gefällt mir :thumbup:
  • JuppesSchmiede -

    Hat eine Antwort im Thema Ein Schlachtobjekt GSI 16V 1.Hand wird erhalten bleiben verfasst.

    Beitrag
    Vorbesitzer erzählen oft viel, war bei meinem roten Omega ja auch, der wurde immer Top gepflegt, deswegen habe ich da auch erstmal richtig Kohle drin versenken müssen.
  • gsiblackcarbon -

    Hat einen Kommentar an die Pinnwand von Kadett Kompressor geschrieben.

    Pinnwand-Kommentar
    Das währ interesant,einer der mehr Leistung bringt.Aber welches Steuergerät dann dazu ??
    Kopfbearbeitung muss dann auch gemacht werden,das das ganze hält..Haben wier beim Einzelldr.16v so gmacht,Freibrog.Steuergerät un so
  • Andreas -

    Hat eine Antwort im Thema Ein Schlachtobjekt GSI 16V 1.Hand wird erhalten bleiben verfasst.

    Beitrag
    Dem Stimme ich auch zu wenn ich mal eben nochmal TÜV haben möchte. Jedoch hatte der Vorbesitzer das Auto sehr geliebt und wollte ihn gar nicht verkaufen. Er hatte ja auch alles immer reparieren lassen in der Werkstatt und auch den Motor überholen…