Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Bei Gewindefahrwerken ist da nichts durch gepresst, wie es bei Serien-Federbeinen gemacht wird. Schau dir mal das Bild von kadett66 an, soweit könnte man nie pressen. Da würdest ja keine Antriebswelle mehr rein bekommen Bzw. wenn es gepresst wird, dann schneiden die es untern wieder ab

  • Soweit mir bekannt wird bei allen "echten" Gewindefahrwerken der Lenkhebel standardmäßig tiefer gesetzt. Ausnahme sind hier so ominöse "Gewindefahrwerke" von TA-Technix und Co. Hier nen Bild von nem H&R z.B.: Yg8iJ_sLRrnDeY9lJEjD1eM-k0bNpH9I3EUa9XflXGEH5gcTNz0qYuAnz9OLAY05Aj2ZkrFhUH-ThA=w1366-h768-no

  • "Kaddi" 13N gone C20XE gone "EDKA"

    ClearFist - - Baustellenfotos

    Beitrag

    Hi. Bisher steht er mehr oder weniger wie im letzten Post unverändert auf der Bühne. Ich habe zum einen das Jahr über keine richtige Lust gehabt da weiter zu machen. Es war halt mal die Luft raus. Und zum anderen hatte sich das kleine Rost-Löchel doch als etwas schlimmer heraus gestellt. Aber, ich habe die letzten Tage weiter gemacht und auf beiden Seiten an den Querlenkeraufnahmen die betroffenen Stellen großflächig raus geflext und neue Bleche angefertigt. Ich denke in 1-2 Wochen wenn mein Kar…

  • @Strahli: Naja, von oben durch den Motorraum kann man die Kennung ja nicht ablesen, also muss man meiner Meinung nach von unten durch das Radhaus schauen. @D-Zug.TP: meinte mit Begrenzer eigentlich auch eher den roten Bereich vom DZM.

  • Wenn dein Tankgeber mit Schrauben befestigt ist, dann sollte es nen GTE-Tank sein. Wenn nicht, dann ists nen Vergaser-Tank ohne Schlingertopf, was dein Phänomen in Kurven beschreibt. Ändert aber nix an deinem Durchzugsproblem. Obs die Kupplung ist kann ich nicht sagen, da ich sowas noch nicht hatte. Würde man das aber nicht merken beim Kuppeln? Vielleicht wirklich nen Luft/Benzin Problem. Aber mit einem Schlag beim Schalten? Glaub ich irgendwie auch nicht, vorallem wenn er bereitwillig bis in de…

  • Wie gesagt, ist alles Hellseherei. Wer weiß ob dort nicht doch mal nen sau langes Getriebe rein gewandert ist. Ab unters Auto und nachlesen, alles andere bringt nix.

  • Junge junge, du gehst aber zur Sache. Ich bin von solchen Restaurationen immer sehr beeindruckt. Weiter so

  • Frage an die Experten

    ClearFist - - Einfach alles... [Offtopic]

    Beitrag

    Ich tendiere bei der Mängelliste und da es ein 1.6er ist (zumindest laut Schlüsselnummer war) eher zu 300€ wenn den jemand schlachten möchte.

  • Also ich habs für meinen Teil noch nirgends gesehen. Wenn dann Corsa A Spiegel. Aber vom C wirds meiner Meinung nach optisch nicht zum D passen.

  • Dann würd ich vorsichtig behaupten, dass es fast unmöglich ist ein passendes Gutachten zu finden. Alleine schon wegen gleichem Abrollumfang und Getriebeübersetzung. Da gibts ja alleine schon zig Kombinationen.

  • Muss es original Opel sein oder tut es auch Zubehör? Ich geb einfach KFZ Kabelhalter ein und schwubb die wupp bietet mit eBay, Amazon und Co einige Treffer an. Hier nur ein Beispiel-Link: amazon.de/Kabelhalter-Ringhalt…est-Schwarz/dp/B00UAOOIKE

  • Hallo in die Runde

    ClearFist - - Einfach alles... [Offtopic]

    Beitrag

    Hallo und willkommen, eine wirklich seltene und in meinen Augen sehr schöne Farbe! Auch der Motorraum sieht sehr vorbildlich und sauber aus. Ich wünsche dir noch viel Spaß mit dem Kleinen. MfG Martin

  • Hier wird keiner nen Abgasgutachten haben denke ich, da wirst du dir wohl selbst eins ausstellen lassen müssen. Wobei ich mir gerade die Frage stelle, ob es dir überhaupt etwas bringt ein Gutachten vor zu zeigen, was für einen anderen Wagen ausgestellt wurde. Ich meine, dann könnte ich auch die AU-Bescheinigung einen Bekannten mit C20XE im D nehmen und damit zum TÜV fahren. Es muss ja dein Motor und dein Wagen geprüft werden. Vergleichsgutachten werden nicht mehr überall anerkannt.

  • Und jetzt wird er schon wieder verkauft?! XD

  • Ohne meine Hand ins Feuer zu legen, würde ich behaupten beim Bekannten war es der normale FN54 Sattel in Verbindung mit FN52 Halter. Da der Wagen aber nicht mehr existiert kann ich das leider nicht mehr nachprüfen.

  • Neuvorstellung Ex-D-Fahrer

    ClearFist - - Kulturgut Kadett D

    Beitrag

    Also wenn du nicht so große Kenntnisse und Fertigkeiten hast, dann schau dich lieber im höherpreisigen Segment um. Hier kannst du am ehesten davon ausgehen und hoffen, dass dir ein Carport ausreicht, unter dem du mal paar Zündkerzen oder nen Benzinfilter wechselst. Das wichtigste ist und bleibt beim Kauf immer nach Rostnestern zu suchen. Ist er faulig, wirst du ohne ordentliche Garage, Schweißgerät etc. nicht glücklich.

  • XD oha. Na sei mir bitte nicht böse, aber das ist schon bisschen doof oder? Wieso hast den nicht gleich eintragen lassen? Ich meine mit Hilfe des Umrüstkatalog wäre das doch total easy gewesen.

  • Motorumbau, welcher Motor

    ClearFist - - Opel Allgemein

    Beitrag

    Hallo Michael, ich würde dir mal empfehlen dich auch im OHF (Opel Hecktriebler Forum) umzuhören, dort wirst du eventuell eher jemanden finden, der dir was zum Umfang und Aufwand sagen kann. Der Großteil von uns wird hier nur spekulieren können. Ich für meinen Teil würde sogar behaupten, rein den Motor in die Karosse setzen ist noch das einfachste. Bedenke solche Geschichten, wie Getriebe, Antriebsstrang, Achse und Bremse. Da wirds vom Aufwand her wohl teilweise um einiges fummeliger. Und soll de…

  • Ich bin an dem Wochenende leider nicht da, sonst wäre ich gerne gekommen.

  • Oder man nimmt einfach ne Astra-F Achse. Da sind die Laschen eigentlich immer dran.