Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 941.

  • Ok das habe ich auch vermutet aber bevor ich es kurzschließe wollte ich nochmal fragen, vor allem wegen dem Schaltplan. Dann kann es nurnoch am Kabel liegen, danke. Grüße

  • Hallo Leute, am Rolli geht die Hupe nicht mehr. Er hat eine einfache Hupe hinterm Kühlergrill. Masse scheint ok zu sein, Schleifring definitiv auch, die Hupe geht auch aber es liegt kein Strom an. Das Lenkrad war schon ab. Laut Stromlaufplan müsste der irgendwo ein Relais haben aber ich finde es einfach nicht. Kann mir jemand sagen wo das verbaut ist? Grüße

  • Man könnte auch ein Blech in Form bringen und mit der Dichtung verbauen. Sollte dann aber nicht gerade das ganz dünne Karosserieblech sein, was das ganze sehr schwer machen würde. Wir haben ja auch einen Rolli. Die besagte Scheibe ist bei uns zugeklebt, Tüv hat nichts zu meckern gehabt. In einem Forum hat jemand gemeint, er hat sich eine Verbundglasscheibe ohne Vorlage bei Sekurit Finnland bestellt. 375€ inkl. Lieferung. Der Beitrag ist allerdings zehn Jahre alt. oldtimer-foren.de/viewtopic.php?…

  • Würde auch zu Makrolon raten, das schlägt auch garantiert keiner mehr ein . Oder ab zum Glaser aber das wird sicher teuer. Grüße

  • Motorumbau

    Knochenfabrik - - Karosserie / Umbauprobleme [D]

    Beitrag

    Habe auch die geteilte Vectra Welle im Kadett. Wurde vor meiner Zeit umgebaut. In schnellen Linkskurven schlägt irgendwas an, ich vermute es kommt von der Antriebswelle, evtl ist sie etwas länger aber es läuft seit tausenden Kilometern problemlos. Ölverlust habe ich keinen.

  • 'D-ZUG.TP', Wenn du die c16nz Kanäle genau so auf Dichtungsmaß bringen willst, wie die Dichtung auf deinem Bild aufliegt, bist du im Kühlkanal. Ein Kumpel hat das ebenfalls schon ausprobiert. Vielleicht lässt sich der Versatz noch mit Langlöchern an der Ansaugbrücke minimieren? Ich persönlich würde mir wegen größeren Ventilen mal den c14se Zylinderkopf angucken, falls jemand an die Daten rankommt. Oder mit dem c16nz Kopf noch nen Turbo draufbauen, dann spart man sich auch das planen . Grüße PS: …

  • Zucker im Tank schädlich?

    Knochenfabrik - - Motorfragen Kadett E

    Beitrag

    Anbei ein Test. Falls der Link irgendwann nicht mehr funktionieren sollte: Mit Zucker setzte sich der Einfüllstutzen zu, dann wurde Zucker vorher mit Benzin gemischt und eingefüllt. Ergebnis: Auto lief ohne Probleme. Testwagen: Kadett E . Vermutung: Der Zucker setzt sich unten ab und kommt garnicht bis zum Motor. autobild.de/bilder/stammtisch-…im-tank-915195.html#bild1 Grüße

  • Hab ich da, schreib mir mal ne Nachricht, ich schicke es dir dann zu heute Mittag. Grüße

  • 1,8 Multec auf 1,6 NZ

    Knochenfabrik - - Motorfragen Kadett E

    Beitrag

    Die c16nz Ansaugbrücke hat einen Einsatz der einfach herausnehmbar ist wenn die Multec demontiert ist. Dann hast du c18nz Durchmesser, Thema erledigt. Habe das so schon gefahren aber das war mit 2,x Bar Benzindruck und Turbo. Einfach so die 1,8er Multec zu verbauen bringt dir nur schlechten Motorlauf und unmöglich hohen Benzinverbrauch. Eventuell bringt es minimal etwas, mit dem c16nz Einspritzventil in der c18nz Multec. Grüße

  • Guck mal hier, hatte das gleiche Problem. Kadett Rolli Der Link (im Link ) zu dem passenden originalen Schlauch ist noch aktuell. Grüße

  • Ich hatte mal eines vom c14nz CC und eins vom c20ne umgebauten Cabrio (war original c16nz, Umbau nicht selbst gemacht). Die waren jedenfalls identisch. Grüße

  • So ein Geräusch hatte ich letztens auch, da kam ich zufällig an die Zahnriemenabdeckung und es war kurz weg. Da schliff das Nockenwellenzahnrad leicht an der Verkleidung. Grüße

  • Ich fuhr das Kadett E Rieger Breitbau Cabrio zwei Jahre als Sommer- und Alltagsauto, damit waren wir auch zwei Mal im Urlaub. Im Winter fuhr ich einen Kadett E Caravan. Davor ein paar Jahre den gleichen Caravan jeden Tag. Jetzt haben wir schon länger einen Corsa A, bzw. meine Freundin hat auch ihren eigenen. Damit wird aber auch alles transportiert etc.. Die Autos waren früher alltagstauglich und sind es heute auch. Das scheinen manche Leute schnell zu vergessen .

  • Kadett Rolli

    Knochenfabrik - - Baustellenfotos

    Beitrag

    Der ist auch lustig . Aber der scheint aufm Schrott zu stehen , schade.

  • Kadett Rolli

    Knochenfabrik - - Baustellenfotos

    Beitrag

    Nachdem mir mehrere Leute gesagt haben, dass bei ebay auch noch einer drin ist, hab ich heut mal geguckt. ebay.de/itm/Opel-Kadett-E-Cara…e60982:g:HBgAAOSw8HBZJDsr Bei dem ist seltsamerweise einiges anders. Der Tank ist rechts, würde ich jetzt auch praktischer finden, ich habe schon ein paar Mal das Auto umrundet um eine Tasche etc. abzustellen. Die Dämpfer gehen weit ins Fahrzeuginnere, sieht ziemlich seltsam aus. Andere Knöpfe an anderer Stelle für die Hydraulik, weiter innen, stell ich mir nic…

  • Das ist ein richtig schickes Hochhaus geworden . Sieht stimmig aus und wirkt als Combo am passendsten mit der alten Front. Grüße

  • Kadett Rolli

    Knochenfabrik - - Baustellenfotos

    Beitrag

    Mit dem Dosenklarlack ist es fast unmöglich es direkt auf hochglanz zu kriegen, der nebelt direkt wieder die frische Bahn daneben ein. Aber es sind ja Temperaturen wie in der Lackierkabine gemeldet, danach kann ich polieren . Und ich baue noch einen Kaltlaufregler ein, den habe ich heute noch bestellt. Leider hatte ich keinen mehr aber nun einen günstigen bekommen. Grüße

  • Kadett Rolli

    Knochenfabrik - - Baustellenfotos

    Beitrag

    Der ist komplett mit Dose lackiert. Das grün ist eigentlich eine Rostschutzfarbe und laut Vertreiber zB. für Gartenzäune. Und dann halt nochmal mit Klarlack drüber. Einziges Manko ist, dass das nicht Lösemittelfest ist. Also man muss aufpassen beim tanken.

  • Kadett Rolli

    Knochenfabrik - - Baustellenfotos

    Beitrag

    Danke, danke. Habe noch zwei Autos da, die demnächst fertig werden sollen. Das musste recht zügig gehen . Ist soweit fertig. Die Scheibentönung ist teilweise leider ziemlich schlecht geworden, man kommt da leider nicht überall so hin wie man will. Eine kleine Trennwand ist mal provisorisch verbaut, komplett rückbaubar, erst sehen ob sie sich etabliert. Ansonsten braucht er noch ne Spureinstellung, dann sollte er soweit gut fahren und eine Politur. Vielleicht wird irgendwann noch sowas wie ein Sc…

  • Kadett Rolli

    Knochenfabrik - - Baustellenfotos

    Beitrag

    Heute nochmal richtig lange an dem Ding geschliffen, war schon recht übel mit vielen winzigen Sprühfolienresten und einigen Macken. Der Radlauf wurde fertig und auf die Felgen angepasst. Und dann wurde lackiert. Morgen noch am Schweller Unterbodenschutz auftragen und die restlichen Arbeiten angehen. Vermutlich dauert das zusammen noch zwei Tage bis er endgültig fertig ist. Und ich muss noch Hohlraumversiegelung besorgen. Grüße