Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • loki´s baustellenthread

    Loki - - Werkstatt-Tagebuch Kadett E

    Beitrag

    naja, teile kamen samstag. grosse Katastrophe... motorlager (lemförder) schon ausm karton raus defekt (gummi löst sich am inneren block) Domlager waren ausdrücklich febi bestellt, was kam? billig-noname. geht also retour. die stahlflex sind top, sehen aus wie neu. bei den metallleitungen hab ich leider den fehler gemacht und falsche Bördelung bestellt. hab nun einen satz mit E-Bördelung hier liegen und brauche F. geht also auch retour. die neu zu machen ist übrigens nötig, kriege im heckbereich …

  • schon gestalked… zu deinem lackieren, ich hab für dosenlackierungen gute Erfahrungen mit diesen Pistolengriffen gemacht. lässt sich damit etwas angenehmer händeln. bin grad bei deinem Corsa-b am stöbern...

  • Zitat von altopel: „ Seltenes Auto, das ist nur ein "Opel". “ es ist echt nicht häufig, das ich mit dir einer meinung bin. aber besser hätte ich es auch nicht ausdrücken können.

  • nu bin ich unschlüssig, bzw verunsichert. welchen bördel hat normalerweise ein bj90 Kadett ohne ABS und m12 und m10 am hbz? hab nun nen satz mit E bördel bekommen, ist das korrekt so oder braucht der F bördel? eben mal nachsehen ist schlecht, da ich, um die Leitungen tauschen zu können runde 15km noch fahren muss.

  • Zitat von Plat00n: „Er läääuft hach ich liebe diesen Film glaub ich dir gern loki, wie ich feiern werde wenn mein 16v wieder läuft nun aber mal butter bei die Fische gambla, mach mal Fotos vom neuen himmel : “ ja... aus nicht so schönen gründen werde ich den film wohl nie wieder anrühren, da ich dann voll in nen fetten trigger reinlatsch. hab anfang des jahres jemanden verloren, der diesen film ebenfalls geliebt hat, den gesamten text wie auch ich auswendig kannte und dem ich vor einigen jahren …

  • Zitat von Plat00n: „zitat aus das Boot “ joooouuu… ich geb zu... wo mein cabrio nach 10 jahren wieder lief, hab ich gefeiert wie der LI...

  • die alten opels hatten soweit ich mich erinner doch auch stehbolzen und muttern und nicht schrauben zur radanbindung...

  • Zitat von Andy601: „Ich hab sogar schon welche gesehen, wo Leute den Dremel dazu genommen haben. “ gnade… wie deppert muss man bitte sein? Zitat von Andy601: „Da könnt ihr 100x in die ABE schauen und die Felgen passen trotzdem nicht “ diagnose sollte ja normal wie folgt laufen, gutachten ist ja schon ausgeschlossen, richtiger felgentyp, nicht das man sich verlesen hat und es doch keine 211er is… ist dem aber so, ausmessen, passende ringe kaufen, montieren, Bierchen trinken. was ich nich checke i…

  • hä? wasn das fürn wirres, sinnloses zeug? fakt ist doch, laut aussage sollens rx211 sein, diese sind laut gutachtenarchiv ohne zentrierring ausgeführt. ob die aufgespindelt wurden, weiss nur der vorbesitzer, daher ja auch die frage danach, ob er mit nem meßschieber mal die nabenbohrung messen kann (was mich wundert, das des nich klappen sollte, da man von innen genug platz für sowas hat) das gutachten zu der felge ist übrigens kostenfrei auf BBS im archiv zu finden (was ich vorbildlich finde!)

  • bei den BBS gibt die nummer ja schon vor, auf welchem auto sie montiert waren... wenns 211er sind, sollten sie aber auch vom calibra sein, stimmt.

  • empfinde den preis ein wenig hoch für die km-Leistung. da müsst der wagen schon wirklich nahezu neuwertig dastehen, von innen wie auch von aussen. was mir in der anzeige fehlt sind bilder vom motorraum und unterboden. verfolge aktuell die japanerszene, gerade bei einigen exoten sind SOLCHE preise für unverbastelte stücke aus den 80er und 90ern normal. für einen D-GTE mit 100tkm auf der uhr empfinde ich das etwas hoch. ausm bauch raus würd ich sagen, um die 10 für nen guten ist realistisch.

  • so, hab mich nun auch mal durch deine playlist geklickt. schönes projekt. bin schon gespannt wie es weiter geht.

  • Da is das Ding!

    Loki - - Baustellenfotos

    Beitrag

    Zitat von altopel: „Was hat das "Eiserne Kreuz" mit einem Auto zu tun. “ das "Eiserne Kreuz" hat nichts mit dem auto zu tun. der bezug meinerseits war aufgrund der Farbwahl Zitat: „RAL 7016 Anthrazitgrau // 1932 bis 1939/40 // Anwender: Reichswehr, Wehrmacht, Reichsmarine, Kriegsmarine <tbody style="background-color: transparent; border-bottom-color: rgb(162, 169, 177); border-bottom-style: none; border-bottom-width: 0px; border-collapse: collapse; border-image-outset: 0; border-image-repeat: st…

  • Mein Kadett E Limited 300

    Loki - - Hochglanzalbum

    Beitrag

    ja. das mit den kosten in der werkstatt kenn ich. hatte aus spass auch mal wegen arbeitslohn für bremsleitungen und schläuche tauschen lassen gefragt. runde 500 euro ohne material wurden da veranschlagt. dafür kann ich mir in einer hobbyhalle fast ne woche die bühne mieten. bzgl der nässe im fahrzeug, evtl mal dabei bleiben, wenn der sattler den himmel ausbaut, nicht das irgendwo im dachbereich eine naht am blech undicht ist. ich vermute mal, das würdest dann sehen.

  • Da is das Ding!

    Loki - - Baustellenfotos

    Beitrag

    ral7016... da würd selbst dein gedanke mit dem ironcross gut passen aufgrund der geschichte hinter der farbe.

  • loki´s baustellenthread

    Loki - - Werkstatt-Tagebuch Kadett E

    Beitrag

    heute hab ich mich vorab schonmal an die bremssättel gemacht. beide bremssättel hatten schwergängige schiebehülsen, ebenfalls hab ich die auflageflächen der bremsbeläge gereinigt. danach alle nötigen stellen mit hochtemperaturfett geschmiert und wieder verbaut. mehrfach die kolben ein- und ausgefahren. die baustelle dürfte schonmal beseitigt sein. mit der bestellung auf die ich noch warte, kommen noch neue bremsbeläge, diese werde ich noch verbauen. dabei habe ich im vorderwagenbereich schonmal …

  • du meinst die "Kühlrippen"... fiel mir erst garnicht auf. gut. wenn man es weiss, sieht es echt doof aus.

  • loki´s baustellenthread

    Loki - - Werkstatt-Tagebuch Kadett E

    Beitrag

    abwarten. bisher war es das vergleichsweise günstigste auto pro kilometer. ich hasse halt einfach halbe sachen und wenn ich was tue, mache ich es richtig. bemängelt wurde vom tüv halt nur, das die schläuche wohl durchs alter quellen und der bremssattel vorn rechts fest ist. das ich die Leitungen noch neu mache, ist, damit ich ruhig schlafen kann und der tüv sich freut. weiterhin hat er nichts bemängelt, meinte nur, das er auch von unten überraschend gut aussieht. einzig das linke seitenteil soll…

  • loki´s baustellenthread

    Loki - - Werkstatt-Tagebuch Kadett E

    Beitrag

    so, letzte woche den wagen beim tüv vorgeführt. grundsubstanz passt, er war soweit zufrieden. wo licht ist, ist leider auch schatten, diesmal richtig. wirklich bremsleistung ist nur auf dem vorderen linken bremssattel, rechts ist leider nur die hälfte dessen. die hinterachse bringt nahezu garnix. da zum letzten tüv schon die radbremszylinder hinten neu kamen wurde mit dem prüfer abgeklärt, woran es liegen könnte. als übeltäter wurden die schläuche auserkoren, die nun mittlerweile schon 28 jahre …

  • gut, hab mir nu welche geordert... bin mal gespannt.