Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 293.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Mein erster Neuaufbau

    kadett66 - - Werkstatt-Tagebuch Kadett E

    Beitrag

    Zitat von GSi: „Hi, nein die Nummer bitte nicht bei KW anfragen da dies eine Sonderanfertigung ist und die damit nichts anfangen können. Die Nr ist Spezial also nicht nutzen Bitte! Das mit golf1 weiß ich nicht! Federn sind 80mm im durchmesser standart miniblockfedern, mit der länge kann man spielen je nach bedarf. Die Achsaufnahme habe ich einfach nur abgestüzt das reicht! Nein sitzt mittig ohne probleme! Ja ist auch von KW und es waren 7mm von der originalen Mitte zur neuen Mitte! Nach diesem W…

  • Mein erster Neuaufbau

    kadett66 - - Werkstatt-Tagebuch Kadett E

    Beitrag

    Zitat von schrauberlehrling: „bei der Diskussion für die hinteren Dämpfer muß ich mich auch mal einklinken und Wissen absaugen Du hast ja netterweise die Teile-Nr. vom Dämpfer mit fotografiert, somit müßte KW ja wissen, welchen Dämpfer sie nachbauen müssen . Soweit ich weiß, nimmt KW wohl das hintere Federbein vom Golf 1 als Vorlage, ich hatte mir damals ein Fahrwerk besorgt, aber die hinteren Dämpfer sind viel zu kurz, sowohl die Patrone, als auch die Kolbenstange. @ GSi - kannst du mal bitte d…

  • Mein erster Neuaufbau

    kadett66 - - Werkstatt-Tagebuch Kadett E

    Beitrag

    Zitat von GSi: „Dann habe ich hinten noch Uniball Domlager eingeschweißt und Umbau auf Federbeine durch geführt! “ gefällt mir gut dein E Kadett. Wie hast du es umgesetzt ? ist die Dämpfer aufnahme oben original ? Ist es eine Einzelanfertigung oder vw golf usw ?

  • Ich weiß nicht warum, aber ich leibe den Anblick von hinten aufs karton. Der Sturz usw kommzt auf dem Bild nicht so rüber wie in echt. kadett-forum.de/index.php?atta…a585941719b106e02d1a84933

  • Zitat von Strahli: „Dass nenne ich mal wirklich knapp... hat jemand vielleicht mal ein Vergleichsbild zum Serienfahrwerk? “ Ist fast bündig mit der Öffnung bzw Fals.

  • Da ich mich mit den Originalen Spiegeln nicht anfreunden konnte hab ich mich für Corsa A spiegel endschieden. Passt besser zut Form des Kartons. kadett-forum.de/index.php?atta…a585941719b106e02d1a84933 kadett-forum.de/index.php?atta…a585941719b106e02d1a84933 kadett-forum.de/index.php?atta…a585941719b106e02d1a84933 Auch im Motorraum hat sich was getan. Wegen der Sch… Dämmmatte hab ich nur probleme. Rost, Kleber an der Stirnwand. Hab allesabgeschliffen und grundiert. Der Vorbesitzer hat wahllos Lö…

  • Von mir gibt es auch ein kleines update. Habe vorne auf das KW fahrwerk noch ein Uniball Domlager gebaut. Kam noch ein gutes stück vorne runter. kadett-forum.de/index.php?atta…a585941719b106e02d1a84933 kadett-forum.de/index.php?atta…a585941719b106e02d1a84933 kadett-forum.de/index.php?atta…a585941719b106e02d1a84933 Passen wirklich super plug&play montierbar. kadett-forum.de/index.php?atta…a585941719b106e02d1a84933 kadett-forum.de/index.php?atta…a585941719b106e02d1a84933 Farblich sind die KW fahrw…

  • Zitat von yega: „Ich habe etwas ähnliches bei mir gemacht und dabei festgestellt, dass man auf den Adapter keinen Schlauch drauf bekommt, wenn er am Deckel montiert ist. Also entweder den Adapter ändern oder den Deckel vom Luftfilterkasten. Hier im Forum habe ich Bilder gesehen auf denen jemand oben eine Delle in den Deckel gemacht hat, wenn ich mich richtig erinnere wurde die Stelle vom Deckel erst erhitzt und dann mit einem Rohr eingedrückt. Ich habe mir einen Adapter selbstgebaut. So kann ich…

  • Wenn du die behalten möchtest, dann die Sterne umlacken. Farbton passt wie ich finde nicht so recht. kommt es mir so vor oder warum sehen die so klobig aus

  • Zitat von ClearFist: „Ich bin meinen zwar nicht lange gefahren, aber der Hubraum und das damit verbundene Drehmoment in der leichten Karosse war schon sehr genial Okay, ich bin selbst aber auch noch nie nen Turbo gefahren. War absolut zufrieden mit dem Hobel, nur sind zuviele Autos die nur rumstehen auch zu schade und außerdem musste er ja nicht sinnfrei weichen. Seinen Platz hat dann ein Commodore eingenommen “ Wenn du mal ein Turbo gefahren bist, wirst du das Drehmoment des V6 nicht vermissen.…

  • Achsoo ok. Aber will ungern was am GTE Kasten umändern. Wenn es zu wenig luft bekommt dann überlege ich es mir nochmal. Oder Direkt den E Kadett kasten anpassen. Kunststoff arbeiten mag ich

  • Die öffnung ist nicht so klein wie es aussieht. Wenn man ranzoomt sieht man, das es fast bundig mit den Adapter ist. Ich werde es mal so probieren. Aber denke sollte keine probleme geben. Wenn es nicht klappt hab ich schon ersatz vom E kadett da den ich umbauen kann.

  • Heute ist der Luftfilter Adapter gekommen. Passt besser als ich dachte Nur wird es unten am Kasten eng wegem dem Schlauch der Drauf kommt. Hoffe es passt Will nicht am Luftfilterkasten was machen. Kriegt man ja nicht mehr so schnell wieder. Soll ich da noch eine Dichtung zwischen packen ?? Leider würde es mit der Originalen nicht klappen. Die Öffung des Adapters ist größer daher ist die dünne Dichtfläche frei. kadett-forum.de/index.php?atta…a585941719b106e02d1a84933 kadett-forum.de/index.php?att…

  • Zitat von Strahli: „Was sagt denn der TÜV zu Deinen Motorhaltern? “ Das wollte ich auch grad fragen. Aber es sieht sehr robust aus.

  • Schönes projekt. gefällt mir Wie hast du es mit dem Motorhalter gelöst ? Ich dachte die Ansaugbrücke passt nicht rein ? Hab ich de Öfteren gelesen gehabt Weiter so. Hast wohl auch ne schöne Basis gefunden. Bleibt er außen so schlicht oder willst du noch was umbauen ?

  • Ich werde mir da eine Abdeckung selber bauen. Hatte die auch da gehabt. Bin aber ärgerlicher weise draufgetreten. Naja. Werde es über die ganze länge abdecken. Mak schauen wie es wird

  • Hab den Wischwasserbehälter hinter die Spritzwand gepackt. Passte so an die Originalen Löcher. Habe nur um sicher zu gehen das Scheibenwischergestände eingebaut, um zu gucken ob es im Weg ist. Aber passt ganz gut. Nur ist das Wischwasserbehälter nach vorne gekippt, sodass die pumpe nicht an der tiefsten stelle ist. Was solls. kadett-forum.de/index.php?atta…a585941719b106e02d1a84933 Habe da noch eine Frage. Gibt es eigtl. eine Abdeckung für das Innenraumgebläse hinten. Also auf der ansaugenden Se…

  • Es ging etwas weiter. Hab den Stabi eingebaut. Musste erst die unteren löcher aufmachen und Gewinde nachschneiden. Koppelstange etwas angepasst und probe montiert. kadett-forum.de/index.php?atta…a585941719b106e02d1a84933 kadett-forum.de/index.php?atta…a585941719b106e02d1a84933

  • Zitat von ClearFist: „Problem wenn du den Kühlergrill aufmachst ist dann dass er bei Regen Wasser ansaugt und den Filter durchweicht. Für die Stirnwand wirst du wohl keine Bleche finden. Maximal ne komplette Querlenkeraufnahme und das wird nicht einfach. Würde vielleicht aus nem Schlachter was raustrennen, wenn du die Möglichkeit hast. “ Stimmt habe garnicht daran gedacht. Obwohl ich den nicht bei schlechtem Wetter fahren werde. Auch ohne Fahrtwind sollte es reichen Auch bei der Querlenkeraufnah…

  • Zitat von Strahli: „Also ich kenne keinen D Kühlergrill, dessen Kühlerrippen auf der "rechten" Seite offen waren. Hier haben wir bei diversen Projekten bereits in den 90'ern mit dem Dremel nachgeholfen und die abgedeckten Stege freigelegt. “ genau „rechts“ So werde ich es dann auch machen. Zitat von Kadettgls(i): „Hab das an meiner Stufe genauso verbaut mit dem Verteiler. Allerdings solltest den Block längs anordnen. Quer könntest dir selber im Weg sein wenn Getriebe einstellen willst oder Tacho…