Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 324.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • OK, dann bist Du rehabilitiert.... xachte, mit Deinem bla bla bla wolltest Du meinen Kamof gegen den Artikel 13 herabwürdigen,,, und mich als hotschminh anhänger denunzieren...

  • Zitat von Frisco-2.0: „Ja, ich weiß....von wegen freier Meinung und Entfaltung bla bla bla... Willkommen im Kommunismus! Mach, wie du Zeit hast. Langsam muss der Fehler doch auszumachen sein. “ was meinst Du mit " Willkommen im Kommunismus" ?

  • Dann klär mich mal auf....

  • übrigens wirbt aktuell auch Motor-Talk, ein renommiertes KFZ - Forum, kennst Du bestimmt..., auch dafür, dringend etwas gegen diesen seltsamen Artikel zu unternehmen, aber Du hast ja studiert, kennst Dich bestimmt besser aus, als das Team von Motor-Talk... aber wie sagt man so schön: back to topic

  • Nixx Kommunismus.... Freiheit ! Let´s fetz, sprach der Frosch.... ... und sprang in den Ventilator

  • um genauer zu sein : Artikel 13, irgendein EU - Sch...benkl...ster motor-talk.de/blogs/motor-talk…6576068.html#post55847397

  • Alles kloar, Meister, werde Dir das Ruckeln dann noch genauestens beschreiben, evtl. auch noch ein Video davon posten, vielleicht sogar auf youtube, wenn es das dann noch giebt....Du weißt schon, Pragraph 13... Kann nur etwas dauern, am WE nehme ich da an so ner XPertCulture FoBi teil....die nimmt meine ganze Kraft in Anspruch, aber nächstes WE könnte es durchaus sein, dass ich da noch mal bei gehe.... Schön, wieder was von Dir zu lesen...wie sagt man so schön : "Alte Liebe rostet nicht!"

  • Ja, verständlich, bringt ja auch nichts, der Unfallgegner würde wahrscheinlich mit dem Anwalt ankommen, von wegen Datenschutz, Privatspähre usw.... Zu Deinem Ascona: auch von mir allerherzlichste Anerkennung, wirklich gelungen....ich hatte auch mal so einen gefahren, nicht so toll in Schuss wie Deiner jetzt da steht, aber voll das gute Fahrgefühl... So einen sieht man eigentlich hier um das Kaiser-Wilhelm-Denkmal an der Porta Westphalica nie... Hut ab !!!

  • Es ist auch wünschenswert, da mal drüber zu berichten.... wenn ich mit dem Kadetten unterwegs bin, fahre ich meistens wirklich nicht gerade so schnell, wie mit dem MX 5 oder dem Benz...aber meistens schon die 5-10 km/h schneller als erlaubt... nicht nach Tacho, aber nach Navi... die Tachonadel zeigt so ab 50 sowieso immer ca 10 km/h weniger an , als es tatsächlich sind... und irgendwie meinen alle anderen, mich bedrängen oder überholen zu müssen... Ich bin jetzt 56 und fahre noch ohne Hut, aber …

  • Im Straßenverkehr erlebe ich auch leider immer wieder solche VollPfosten, wie Deinen Unfallgegner.... über eine DashCam habe ich auch schon öfters mal nachgedacht. Zum Glück im Unglück hattest Du ja eine an Bord... und Gott sein Dank ist Dir nichts passiert und auch Dein Ascona scheint keine verzogene Karrosserie abbekommen zu haben... Mann stelle sich vor, so ein vollpfosten bremst einen aus.... und die ganze jahrelange Arbeit und Mühe, die man in sein Fahrzeug investiert hat sind hinüber... Vi…

  • Ja, anderes Steuergerät lief aber nicht... da hätte ich den Programmspeicher wohl mit tauschen müssen ( also den vom alten Steuergerät auf das neue ) stattdessen probeweise das alte wieder drangesteckt und siehe da : lief mehrere 100 km super... bis dann nach paar Wochen Standzeit wieder die gleiche Symptomatik auftrat.... Fazit : werde, so bal wieder Zeit dafür da ist, das neue Steuergerät mit dem korrekten Programmspeicher versehen und hoffen, das die Kiste damit läuft

  • Auf einmal läuft er doch wieder nicht richtig... gleiches Fehlerbild wie ehedem.... wartburgpeter.de/to_opelzuendung.htm.... der hatte ja dann was gefunden....kann es bei meinem auch an so was liegen, oder sollte ich doch noch mal vom Steuergarät den Stecker ziehen, wieder rein, sehen ob er dann fährt ? Kann das auch was mit der Standzeit zu tun haben ?

  • Hey Mirko, hast Du deinen Kadetten wieder ans Laufe gebracht ? wartburgpeter.de/to_opelzuendung.htm

  • Ich hoffe, meine Freundin hat jetzt das Birnchen noch nicht weggeworfen, auf dem Küchentisch finde ichs nicht mehr.... wenns noch da ist, wage ich den Reparaturversuch.....wie soll mann denn Steuergeräte reparieren können, wenns nicht mal mit nem Birnchen geht...? der Glühfaden sah jedenfalls noch gut aus, nur das Glöckchen war ab....

  • Zitat von Obo: „Das wäre mir meine Lebenszeit auch nicht wert, weg damit und neu oder halt aus dem Teilefundus. Zu deinem Verteiler: Frag bei Bayerische Magnetzünder GbR aus Orthofen bei Odelzhausen. Die können das wenn Sie wollen. Grüße Tobi “ Danke für den Tip

  • Zitat von Carin01: „Ich finde die Diskussion über die Sofitte äußerst erheiternd. Also falls noch gebrauchte benötigt werden ich stecke die immer auf dem Schrottplatz sortiert nach Baujahr ein “ endlich mal einer, der auch Humor hat komme ursprünglich aus dem Rheinisch Bergischen und gehe hier im Weser Bergland fast vor die Hunde... man sagt, die Schaumburg - Lipper gingen früher zum lachen in den Keller.....

  • Zitat von gambla: „Ich kann mir vorstellen, dass professionelle Restaurateure bei sehr hochwertigen Oldtimern so einiges für die Originalität wiederherstellen. Aber eine Glühbirne der Innenraumleuchte eines Kadett E ? Und nachher verursacht die Frickelei einen Kurzschluß und die Kiste brennt ab. “ Ja, ist vielleicht ein wenig übertan, baue wohl einfach eine ersatzbirne rein.... dennoch ist es anscheinend ja technisch möglich, die alte birne zu reparieren... und wenns denn geklappt hat: einfach g…

  • Mein Kadett lief auch einen langen Zeitraum echt ruckelnd und schlecht, neuer Verteiler hat nur wenig Besserung gebracht. Nach ein paar Monaten Standzeit ( keine Lust mehr, dauernd gefrustet neue Teile einzubauen ) habe ich probeweise ein anderes Steuergerät eingebaut, startete nicht... altes Steuergerät wieder eingebaut: läuft seitdem tip top. Habe dem alten Steuergerät ein paar leichte Schläge mit einer leeren Plasteflasche verpasst...hatte ich mal gelesen, das dagegen klopfen hilft, warum, we…

  • Zitat von Frisco-2.0: „@Hotte: Na, zu lange darf das auch nicht dauern! Wo bleibt für sie denn sonst noch Zeit für den Haushalt!? XD Nee, Spaß! “ und Opel fahn will mann ja schließlich auch noch .....

  • Zitat von Opel85: „Einfach am Lichtschalter für die Scheinwerfer ziehen (Knopf vorsichtig herausziehen), dann geht die Innenraumbeleuchtung an. Wenn die Birne getauscht ist :d “ Also ziehe ich den Schalter zum Einschalten des Lichtes im Innenraum bei geschlossener Tür..... und wenn die Türe geöffnet wird, geht das automatisch an, durch den "PIN- Schalter" .... richtig ?