Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 126.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Welche Ölpumpe

    Matthias85 - - Motorfragen Kadett E

    Beitrag

    Jetzt weiß ich was du meinst, hab mal etwas gestöbert, das hilft dir sicher weiter. C20XE ÖlpumpeN Die Zahnriemenabdeckung ist bei den 2.5 ja anders. Doch nicht 100% plug and play, aber die passt und letztlich gibt es die alten nicht mehr neu. Gruss Matthias

  • Welche Ölpumpe

    Matthias85 - - Motorfragen Kadett E

    Beitrag

    Das ist ja merkwürdig, weil normal sind alle big Block 1.8-2.2 gleich, kannst mal nen Foto schicken, bin ja gespannt was da bekommen hast Kann ja nur nee falsche Lieferung sein, Artikelnummer muss sein 50005850. Gruss Matthias

  • Welche Ölpumpe

    Matthias85 - - Motorfragen Kadett E

    Beitrag

    Zitat von GSI16V89: „Guten Morgen Hab die oben erst genannte gekauft und wollte die gestern einbauen. Diese ist aber falsch und passt bei meinem 16V nicht. “ In wie fern passt die nicht, kann ich mir nicht vorstellen, wo liegt das Problem? Ist doch Familie 2 Motor und die sind alle gleich. Gruss Matthias

  • Welche Ölpumpe

    Matthias85 - - Motorfragen Kadett E

    Beitrag

    Ja, du musst nur den alten wellendichtring verbauen, da die XE Welle größer ist. 90298205

  • Welche Ölpumpe

    Matthias85 - - Motorfragen Kadett E

    Beitrag

    Zitat von JuppesSchmiede: „Viele Tuner kaufen ihre Teile auch nur so ein und verkaufen teuer weiter. “ Es sitzen genug Dumme im Zug die das kaufen

  • Welche Ölpumpe

    Matthias85 - - Motorfragen Kadett E

    Beitrag

    Zitat von JuppesSchmiede: „Zitat von Matthias85: „rover.ebay.com/rover/0/0/0?mpr…Fulk%2Fitm%2F282199039563 Die ist vom X20xev, wird z. B. für 179€ von MRG Motors überteuert verkauft. “ Genau diese Pumpe habe ich mir für den C20NE gekauft.... “ Ist so, es muss nicht immer Z20let mit Umbau auf 1.7 Dieselansaugrohr mit rumgeschnibbel sein..., die können genauso klemmen. KS ist nee gute Firma und wer nur bei Tunern nach Teile schaut ist selbst schuld Gruss Matthias.

  • Welche Ölpumpe

    Matthias85 - - Motorfragen Kadett E

    Beitrag

    rover.ebay.com/rover/0/0/0?mpr…Fulk%2Fitm%2F282199039563 Die ist vom X20xev, wird z. B. für 179€ von MRG Motors überteuert verkauft. Aber egal welche Pumpe man kauft, immer den Regelkolben entgraten, vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser. Aber wer ein Schaden durch Ausfall der Ölpumpe vermeiden möchte, mischt Lucas Heavy Duty zum Öl, damit reißt der Ölfilm nicht mehr so schnell ab, viele nennen es Honig, ist aber Gold wert und dies gerade bei Hobbyautos

  • Zitat von Frisco-2.0: „Ja, aber dann brauchst du wieder eine stärkere Lichtmaschine und ein Steuerteil, dass die Servounterstützung regelt. “ Aus ein Eintrag von Facebook, einer der die im C20xe verbaut hat. kadett-forum.de/index.php?atta…2ca1c361ec7d7faf456e486cf

  • Dann doch elektrische wie aus den Facebook link Gruss Matthias

  • Was für ein Öl fährst, wechsel am besten auf einfaches Mineralisches und gut. Ist in mein Augen normal. Gruss Matthias

  • 87er Kadett 1.8 S Jubilee

    Matthias85 - - Baustellenfotos

    Beitrag

    Na ich hab morgen am Tag auf Arbeit genug Zeit zu suchen, wollte morgen Abend bestellen, das we alles da ist. Wenn ich denn schon am Fahrwerk arbeite, sollte gleich alles neu. Kfz teile hat leider auch nicht alles vorrätig

  • Es ist ganz einfach was du brauchst. Dexron ist eine Eigenmarke von GM und wurde 68 auf den Markt gebracht, um alle Anforderungen im KFZ Hydraulikbereich abzudecken. 72 kam Dexron 2 und 93 Dexron 3 Somit kannst dexron 2 nehmen, dies würde ich auch tun da ja max dexron 2 drin hast. Die 3 ist zwar kompatible, aber es ist trotzdem gemischt, da andere Zusammensetzung. ebay.de/i/191599621000?chn=ps&…YfX_KjHoNwBRoCvWIQAvD_BwE Gruss Matthias PS: ich verabschiede mich aus dem Thema

  • 87er Kadett 1.8 S Jubilee

    Matthias85 - - Baustellenfotos

    Beitrag

    Zitat von Loki: „such mal nach febi 03194. die hab ich zumindest drin in verbindung mit c20ne. die halten “ Danke für den tipp Ich suche gerade ein Verkäufer der alle 3 Motorlager hat, aber das gar nicht so einfach . Aber wird schon. 90217259 rechts 90216584 links 90372462 hinten Will nur einmal bestellen.

  • Zitat von 16SDriver: „Die Scheibe mit der Doppelrille gab es aus meiner Erfahrung nur beim 16SH aufwärts, also den großen Motoren. da war die Scheibe aber mit vier Inbusschrauben innen befestigt, die Zentralschraube gab es da auch, die hielt aber was anders. weiß ich nicht ob das auf die kleinen Motoren passt. Und desweiteren wird es schwer eine Servopumpe mit Riemenantrieb jetzt zu finden. Ja dort saß der Spanner an der Aufnahme am Block. Vor20 Jahren hätte ich sofort eine aus einem Ascona C 16…

  • OK, Lichtmaschine vom Kadett lässt sich ja auch finden, aber was ich mich frage, wie ist das mit dem Spanner? Sitzt der nicht direkt am Block? Dann sollte wohl doch nee Keilriemenpumpe mit extra Riemen und doppelte Riemenscheibe einfacher sein oder gab es das so nicht beim Smallblock, doch oder?

  • Wird die Riemenscheibe beim 1.3 er nicht einfach aufgesteckt und dann mit der Kurbelwellenschreibe mit fixiert, so wie bei dieser Flachriemenscheibe vom Astra F ? Aber von den Smallblock Motoren habe ich leider zu wenig Ahnung, da ich mich damit nie beschäftigt habe. kadett-forum.de/index.php?atta…2ca1c361ec7d7faf456e486cf

  • Zitat von 16SDriver: „Also, es geht mit Auffeilen und einwenig Augenmaß. “ Na das ist doch was und ein Problem weniger. Passt denn diese für Flachriemen in den D oder wird das zu eng? Eine Lima für Flachriemen und die Flachriemenscheibe an der Kurbelwelle sollte ja auch kein problem in der beschaffung sein. rover.ebay.com/rover/0/0/0?mpr…Fulk%2Fitm%2F183766180554 Gruss Matthias

  • Ich versteh nicht warum daraus immer so eine riesen Sache gemacht wird. Fahre immer zur Dekra, sage was ich machen möchte und der sagt mir was ich machen muss. Immer dieser Weg über Firmen, das kostet doch nur unnötig viel. In MV sind die ganz entspannt. Oft lohnt es sich auch bei der Prüforganisation zu fragen welcher Kollege sowas öfters macht, den kann man dann kontaktieren, haben ja schließlich auch Außenmitarbeiter die nicht am Stützpunkt arbeiten. Gruss Matthias

  • Wenn ich immer Disskusionen übers Öl höre, dann erinnere ich mich gern an die Jungs von dumm tüch, die sind spitze Die Jungs zeigen die Leistungsgrenzen eines Motors immer wieder sehr beeindruckend youtu.be/iG_45sQcwmg Gruss Matthias

  • Strahli, das meinte ich ja mit Halter Beifahrerseite. Die Abstände sind minimal weiter auseinander da der Umfang des Gehäuses etwas größer ist.