Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kadett D,Sondermodell Corsa

    Strahli - - Einfach alles... [Offtopic]

    Beitrag

    nicht schlecht, wirklich selten guter Originalzustand Da dürfte selbst der TÜV Prüfer begeistert sein.

  • Kadett D,Sondermodell Corsa

    Strahli - - Einfach alles... [Offtopic]

    Beitrag

    Zitat von Opel85: „Halb voll ist meist das Gefährlichste, da es dann oberhalb des Füllstandes rostet. “ Benzin ist eine leicht flüchtige aggressive Kohlen-Wasser-Stoff Verbindung, da spielt es keine Rolle ob der Tank nun halb voll, voll oder leer ist. Wenn die Korrosionsschutzschicht aus Zink aufgezerrt ist, fängt ein jeder Metalltank an zu rosten. Die Zinkschicht hält nur mit einem Zeitfaktor dagegen und opfert sich allmählich auf. Die Tanks wie auch die Auto's waren halt nicht für mehr als 30 …

  • Jetzt geht's aber Schlag auf Schlag; willst Du ihn dieses Jahr noch auf die Straße bringen?

  • A Kadett

    Strahli - - Karosserie / Umbauprobleme [A-B-C]

    Beitrag

    Klasse Wird es dieses Jahr noch zu einer Ausfahrt kommen?

  • Kadett D,Sondermodell Corsa

    Strahli - - Einfach alles... [Offtopic]

    Beitrag

    @Schrauby Dass kann ich verstehen, geht mir genauso, wenn ich im D unterwegs bin. Mein erster D war im April 1992 ein 13N in braunmetallik. Die D Corsa waren damals schon selten und ich habe nur schlechte Artgenossen finden können

  • Kadett D,Sondermodell Corsa

    Strahli - - Einfach alles... [Offtopic]

    Beitrag

    Wenn Dein "Corsa" wirklich so gut ist, sollte dem H nichts entgegen stehen. Such Dir eine verlässliche Werkstatt, es gibt viele schwarze Schafe unter den Werkstätten, die einfach nur die Hand aufhalten und eigentlich nur verschlimmbessern. Die meisten heutigen Meister und erst recht die Gesellen haben keinen Plan mehr von der alten Technik. Ich wünsche Dir viel Erfolg und Freude mit Deinem großen D.

  • Kadett D,Sondermodell Corsa

    Strahli - - Einfach alles... [Offtopic]

    Beitrag

    Was hast Du denn jetzt mit dem Kadett Deines Vaters vor? Ich persönlich würde ihn schon rein aufgrund der Erinnerungen im originalen Zustand belassen.

  • Öl in der Ansaugbrücke C20XE

    Strahli - - Motorfragen Kadett E

    Beitrag

    Zitat von Lemsi: „Wäre mal zum ausprobieren. Denn der test mit der handfläche die schnittstellen abfühlen wird ja nicht so aussagekräftig sein. Ich werde mal den endtopf zuhalten und sehen was so passiert. “ Wenn überhaupt, brauchst Du eine eventuelle Undichtigkeit nur im Bereich zwischen Zylinderkopf und Lambdasonde suchen, alle anderen undichten Stellen sind für die Messwerterfassung des Restsauerstoffgehaltes im Abgas völlig uninteressant.

  • Die beiden von Dir genannten Schläuche sind die Tankentlüftungsschläuche. Der eine für den Fahrbetrieb über den Aktivkohlebehälter, der andere für den Prozess der Betankung, damit die Kraftstoffdämpfe an der Zapfpistole abgesaugt werden können. Die letzten beiden Schläuche sind für das Kraftstoffsperrventil (Rückschlagventil) und sollen bei einem Überschlag oder wenn das Auto auf der Seite zum Liegen kommt, dafür sorgen das kein Kraftstoff aus dem Tank ausläuft. Aber ob so ein Ventil nach 30 Jah…

  • Kadett E - Let's have Fun!

    Strahli - - Werkstatt-Tagebuch Kadett E

    Beitrag

    ohne weitere Worte...des Lobes wurde bereits genüge getan Jetzt wollen wir aber auch die Musik dazu hören sobald er fertig ist, bei diesem Klangkörper

  • Dass mag ja alles zutreffend sein und lag wohl eher daran das die überwiegende Zielkundschaft der Kadettfahrer für die Berichterstattung im ruhigeren Lebensalter zu finden war. Somit blieb für uns sportliche Fahrer noch ziemlich viel Luft für Verbesserungen... Aber auch bei Opel's Serienteilen zählte der Gewindering zum Lieferumfang bei den Stoßdämpfern. Im originalen Bestellumfang war das Befestigungsmaterial immer wie folgt enthalten... Muttern, Schrauben, Gummi's, Staubmanschette und Gewinder…

  • Die Gewindemuttern fürs Federbein gehören immer zum Lieferumfang, da diese Muttern Verschleißteile sind. Egal bei welchem Hersteller, Monroe, Sachs, Bilstein oder Koni, die waren immer mit dabei

  • Mika´s Kadett D Z20let

    Strahli - - Baustellenfotos

    Beitrag

    Ich glaube, dass Du das richtig erkannt hast. Der Kleine ist schon verdammt tief, dem abnehmenden Prüfer wird dass jedenfalls nicht entgehen...

  • Kadett E - Let's have Fun!

    Strahli - - Werkstatt-Tagebuch Kadett E

    Beitrag

    Zitat von Schrauby: „Der Motor wird wohl ein "C20SEH made by Frank" werden “ made by Frank ist gut... vielleicht geht der Motor ja in Seriefertigung, wenn Frank davon überzeugt werden kann

  • Somit ist das Thema "Matching Numbers" eh hinfällig und der Kleine braucht ein neues Herz

  • Jeder so wie er es mag. Ich persönlich finde den 12S ja auch wesentlich angenehmer, aber so bleibt wenigstens auf absehbare Zeit ein weiterer D erhalten. Viel Erfolg mit Deinem Projekt

  • Zitat von Kadett Kompressor: „Auch für uns, die wir das erste Mal ein Treffen organisiert haben, war es absolut schön mit Euch. Sehr gerne wieder “ Wirklich gelungen, klasse Treffen. Danke für die Einladung und die offene Aufnahme. Bin sehr gerne wieder mit dabei und nächstes Mal dann mit Kadett Gruß Strahli

  • Zitat von Strahli: „Kadett D SR “ so Jungens, ich werde zwar nicht absagen doch ich muss morgen leider ohne meinen SR aufkreuzen und komme mit dem Daily. Hatte bis eben einen Notdiensteinsatz und der SR steht leider daher immer noch in meiner Halle in Remscheid

  • Zitat von Frisco-2.0: „Wieso sollte die Pumpe trocken laufen?... Und selbst wenn kein Sprit angesaugt werden sollte, weil der Schlingertopf z.b. defekt ist, geht der Motor und die Spritpumpe eh aus. “ Da diese Pumpen keine Trockenschutzüberwachung wie etwa Tauchpumpen besitzen, laufen die Kraftstoffpumpen bei jedem Schlüsseldreh kurzzeitig an, was im trockenen Zustand schon zu Schäden an den Dichtflächen führen kann.

  • @Frisco-2.0 Ich sprach nicht von dieser Pumpe sondern im allgemeinen, die Rede war von einer Pumpe. Bei den außenliegenden Kraftstoffpumpen tritt es hingegen vermehrt auf, dass Pumpen von Langstehern trocken liegen und dann beim Starten Schaden nehmen. Die Pumpen sind konstruktionsbedingt flüssigkeitsgeschmiert, genauso wie ein Klimakompressor. Laufen die Flügelzellen trocken, so werden die Dichtflächen beschädigt. Eine mechanische Stößelmembranpumpe ist da wesentlich unempfindlicher. Jedoch wer…