Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 25.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kadett D Caravan

    johannes - - Werkstatt-Tagebuch Kadett D

    Beitrag

    Hallo An dem Kadett hat sich ausser Reinigungsarbeiten noch nicht viel getan. Die Innenausstattung ist grösstenteils gereinigt und sieht wieder gut aus. Nur die Mittelkonsole ist so unansehnlich das ich mir irgendwo her noch eine neue besorgen muss. Um die fehlenden Papiere habe ich mich auch schon gekümmert, für nächste Woche habe ich einen Termin bei der Zulassungsstelle. lg Johannes

  • Verlegt schon. Ich dachte eher das es vergessen wurde das Kabel wieder am +Pol anzuschrauben. Sonst hab ich auch keine sinnige Erklärung, der restliche Motorkabelbaum hat meiner Erfahrung nach eigentlich nichts mit der Funktion des Fahrzeugkabelbaums zu tun. Selbst wenn da was nicht richtig angeschlossen ist sollte die restliche Elektik funktionieren. Wenn die Massepunkte am Motor schlecht sind ebenso. Schlimmstenfalls springt er nicht an, aber selbst der Anlasser sollte dann drehen. Hast du den…

  • Hi, mit Anlasserkabelbaum meinst du das Kabel von Batterie + Pol zum Anlasser und Lima? Wenn ja, hast du evt das 2. Kabel am Pol vergessen das in den Innenraum geht? Wäre jetzt mein erster Verdacht bei der Beschreibung. lg Johannes

  • Kadett D Caravan

    johannes - - Werkstatt-Tagebuch Kadett D

    Beitrag

    Ich hab dann doch heute abend noch angefangen die Teermatten rauszuholen. Eigentlich wollte ich nur rund um die Stelle wo er mal aufgesetzt hat frei machen, aber...... naja, wie immer. Auf der Fahrerseite war die gesamte Matte lose, also raus damit. Fazit: viel Oberflächenrost, Durchrostungen zum Mitteltunnel hin, Querlenkeraufnahmen trotzdem noch gut. Beifahrerseite sieht besser aus, da ist bis auf Oberflächenrost alles ok. lg Johannes

  • Kadett D Caravan

    johannes - - Werkstatt-Tagebuch Kadett D

    Beitrag

    Unter der Dämmmatte hab ich als erstes nachgeschaut, die Stellen sind mir trotz längerer D Kadett Pause im Gedächtnis geblieben. Ich hab zwar die Teermatten nicht abgekratzt, aber da sollte alles ok sein. Die liegen sauber an und werfen keine Beulen. Nur im Fahrerfussraum hat der Unterboden wohl mal aufgesetzt, dort ist die Teermatte gebrochen und ha dat sich oberflächlich Rost gebildet. Das will ich am Wochenende noch abschleifen und versiegeln. An den A-Säulen wird dafür noch arbeit fällig sei…

  • Kadett D Caravan

    johannes - - Werkstatt-Tagebuch Kadett D

    Beitrag

    Hallo hab heute am Caravan mit den Reinigungsarbeiten begonnen. Als erstes mit Verdünnung den ganzen Sprühdosenlack entfernt und dann mit Lackreiniger angefangen. Hab eigentlich den ganzen Tag an der Motorhaube poliert und ich muss sagen, das Ergebniss ist total bescheiden! Sieht jetzt aus wie Wölkchenlackierung. Ist noch irgend ein Dreckschleier drauf und ich weiss noch nicht wie ich den runterbekomme. Die Polierwatte ist auch nach dem 10. Durchgang hinterher immer noch pech schwarz. Das Dach i…

  • Kadett D Caravan

    johannes - - Werkstatt-Tagebuch Kadett D

    Beitrag

    Aussen sind auch die richtigen, sind mit einer selbstgebauten Edelstahlabdeckung "aufgehübscht". Ganz original wird er nicht bleiben. Ich hab noch einen Satz SR Felgen und schlechte GTE Recaro`s. Die Recaro`s lasse ich passend zur Innenausstattung neu beziehen. Motortechnich bleibt alles beim alten. Getriebe kommt evt ein 5 Gang rein. Der Wagen wird im Jahr schon so ca 15000km sammeln, auch auf weiteren Strecken, da wird ein 5 Gang schon schonender für den Motor sein.

  • Kadett D Caravan

    johannes - - Werkstatt-Tagebuch Kadett D

    Beitrag

    Das mit der Zeit teile ich mir eigentlich ganz einfach auf. Ich hab meine Langzeitprojekte wie z.B. meine Manta`s oder den Commodore, da arbeite ich eigentlich nur dran wie ich die benötigten Teile finde oder Lust habe. Dann hab ich ein Hauptprojekt, das ist zur Zeit mein Willys Jeep. Der soll im Laufe des nächsten Sommers fertig sein. Zwischendrin kommen dann die Fahrzeuge die mit kleinem Aufwand fahrbereit gehalten werden können, wie der Caravan und 3 weitere D Kadett`s oder der Omega. Da werd…

  • Kadett D Caravan

    johannes - - Werkstatt-Tagebuch Kadett D

    Beitrag

    Hi, Baujahr weiss ich nicht. Die Papiere sind noch nicht aufgetaucht. lg Johannes

  • Kadett D Caravan

    johannes - - Werkstatt-Tagebuch Kadett D

    Beitrag

    Hallo Leute Da ich noch nicht genug Projekte in der Warteschleife habe, hab ich den heutigen Tag, und vor allen das super Wetter, dafür genutzt mir noch einen Kadett D Caravan zu zulegen. War mir dann doch zu schade das er ungeachtet beim Verwerter landet. Jetzt hab ich das Teil erstmal an der Backe. H-Kennzeichen kommt in dem Zustand erstmal nicht in Frage, aber Tüv sollte mit überschaubaren Aufwand möglich sein. Mein Plan: erst Tüv, dann Dailydriver und Stück für Stück wieder herrichten. Aber …

  • Und genau aus dem Grund hab ich jemanden 600 km umsonst fahren lassen. Hatte auch meine 50er inseriert für 1200 Euro. Hat auch ein Interessent ziemlich direkt zugesagt und einen Abholtermin ausgemacht. Also einen halben Tag Urlaub geholt und natürlich, es kam keiner. Hab ihn angeschrieben was das soll, er meinte Moped viel zu teuer und Weg zu weit. Aber für 500 Euro käm er sie direkt morgen abholen. Tja, er war dann auch da. Hab ihm gesagt das das Moped gersten abend noch für einen Hunderter meh…

  • Kadett D, lohnt eine Reparatur?

    johannes - - Friedhof

    Beitrag

    Gerichtet würde man die Karosse mit grosser Sicherheit bekommen, Beifahrerseite, B- und C- Säulen und die hintere linke Ecke sind schon wieder in der Richtung. Bei den A-Säulen ist mir dann die Presse kaputt gegangen. Beenden werde ich das Projekt eigentlich nur weil es für mich unsinnig ist. Ich hab noch 3 andere GTE`s und den SR. Davon werden mindestens ein GTE und der SR so schnell keine Strasse mehr sehen, weil ich mit den anderen 2 schon genug habe. Ausserdem kann ich die gewonnenen Teile f…

  • So wie er geschrieben hat ist der Wedi doch schon erneuert worden. Wedi mit falscher Drehrichtung verwendet? Hört sich für mich aber ein wenig nach Überdruck an. Evt ein Ölkanal zu? Mit zu viel Dichtmasse gearbeitet? Wurde geprüft ob zb an der Nockenwelle noch Öl ankommt. lg Johannes

  • Kadett D Automatik 1,3 verschrotten?

    johannes - - Opel Allgemein

    Beitrag

    Komme zwar nicht aus der Nähe, aber für 200 Euro würd ich den nehmen, alleine für die Teile. lg Johannes

  • Kadett D, lohnt eine Reparatur?

    johannes - - Friedhof

    Beitrag

    Im Moment steht das Auto schwer auf der Kippe. Habe eine andere GTE Karosse aufgetan. Wenn ich die bekomme wird der Unfall geschlachtet. Die Unfallkarosse dient dann als Blechlieferant für die anderen 2 GTE`s, so wie es am Anfang geplant war. lg Johannes

  • Kadett D, lohnt eine Reparatur?

    johannes - - Friedhof

    Beitrag

    Ich hab nicht geschrieben was das Auto wert ist, sondern nur was er mir wert wäre. Ich hab einen und suche auch nicht. Mit dem besichtigen gebe ich dir auch Recht, hab ich als letzten Satz ja auch geschrieben. Ist für mich nur zum gucken fahren leider zu weit.

  • Kadett D, lohnt eine Reparatur?

    johannes - - Friedhof

    Beitrag

    Selbst wenn die Teile da sind ist er in meinen Augen zu hoch angesetzt. 1500 Euro wäre in meinen Augen ok . Aber da steht ja auch VB. Also anschauen und dann verhandeln, alles andere nützt nichts.

  • Kadett D, lohnt eine Reparatur?

    johannes - - Friedhof

    Beitrag

    Da muss ich dich enttäuschen, der Kadett ist schon seit 20 Jahren abgemeldet. Um die EU-Kennzeichen werde ich also nicht rum kommen.

  • Kadett D, lohnt eine Reparatur?

    johannes - - Friedhof

    Beitrag

    Das beste an dem Auto war die Innenausstattung und die Karosse. Der komplette Rest musste gemacht werden. Die komplette Technik incl. Motor waren komplett fertig. War mir für den Preis zu schlecht, da nützen auch die 24000 km nichts wenn ich eh alles machen muss

  • Kadett D, lohnt eine Reparatur?

    johannes - - Friedhof

    Beitrag

    Sieht eigentlich noch ganz brauchbar aus. Bis auf ein nachgerüstetes Radio unverbastelt, Blech ist auch noch kernig. Durchrostungen sind so keine zu erkennen. Da werden beim zerlegen evt noch ein paar Stellen zum Vorschein kommen, kann aber nichts wildes sein. Die originalen Alus sind auch noch dabei. Der soll auch wieder komplett original werden, ohne Fahrwerk usw. Strahli: Meintest du den silbernen SR aus Hückelhoven für 3500 Euro ?