Irmscher Nockenwelle

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Irmscher Nockenwelle

      Hallo an alle!

      Ich hab gestern eine neue/ungebrauchte Nockenwelle von Irmscher bekommen. Laut meiner info stammt sie aus dem paket mit dem Irmscher Einlasskrümmer, einem Fächerkrümmer und eben dieser Nockenwelle das es mal für den C20NE gab.
      Auf der verpackung steht folgendes:

      irmscher originalerzeugnis - 91706336


      Wer kann mir angaben zu dieser Nockenwelle machen?


      Hab sie mal neben meine Welle vom 18E gelegt, rein vom optischen eindruck hatt die 18E welle sowohl größere öfnungswinkel, als auch nen größeren Nockenhub als die Irmscher...
      Kann das sein?
      Welche würdet ihr verbauen?

      Danke schonmal für die Infos!

      MfG - Boris
      Jage nicht was Du nicht töten kannst!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von 2fast4you ()

    • Ich bin nun nicht auf einem Prüfstand damit gewesen, man merkt aber das sie sich auf der ganzen Bandbreite etwas mehr Leistung entfaltet als eine C20NE Welle und dan ganze läuft ordentlich ruhig und sauber wie Serie.
      Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man Morgens davor steht und angst hat, es aufzuschliessen. Zitat: Walter Röhrl
      1x Omega A Caravan 116PS/C20NE mit LPG
      1x Omega A Caravan 116PS/C20NE
      1x Senator B CD 204PS/C30SE