Kadett GSi 16V Cabrio - Modern Line!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hmm, bin heute bissl deprimiert... :( Also Oschersleben wird nix mitm Cabrio. Wollte das alte Armaturenbrett aus Henris Cabrio verbauen, was ich gestern Abend abgeholt habe. Naja, habs da heute eingebaut und als ich es drin und wieder komplett verschraubt hatte, hab ich bemerkt, dass das leider auch kaputt ist. Nun heisst es weitersuchen...

      Dann hab ich den Innenraum erstmal noch komplett zerlegt und dann wollte ich den Einarmwischer mal zum Einstellen einbauen. Aber so doof wie der Frank ist rutscht er mit der Zange beim Zuschrauben der Mutter vom Einwarmwischergestänge ab und macht die Scheibe kaputt... :(

      Heute ist einfach nicht mein Tag... Der Audi hat auch schon wieder rumgezickt.
      1988er Kadett GSi 16V 3-Türer // 1989er Kadett GSi 16V Cabrio // 1991er Kadett Fun 5-Türer // 1991er Kadett Caravan Club Special // 1992er Pontiac LeMans 4-door Sedan
    • Aber so doof wie der Frank ist rutscht er mit der Zange beim Zuschrauben der Mutter vom Einwarmwischergestänge ab und macht die Scheibe kaputt...


      Da hat auch eine Zange nix verloren an einer Mutter in der Nähe der Scheibe,das hättest auch locker verhindern können ;)
      Aber shit happens,weiter gehts!

      Mfg
      Heiko
    • Original von Stance53
      tjaja...hinterher ist man immer schlauer!

      aber egal! runterschlucken - neue Scheibe rein - Erfahrung speichern - weitermachen...........hilft ja nix ;)


      So isses, Henri hat mir heute auch gesagt, dass ihm das Gleiche auch schonmal passiert ist. ;) Naja, 150€ für ne neue Scheibe mit Einbau. Was solls...

      Heute bin ich dann auch mal wieder zu bissl was gekommen. Hab mich mal der Front gewidmet, das heisst der Elektronik im Motorraum und dem Lichtkabelbaum. Da hab ich natürlich auch gleich mal eine Frage. Wofür genau ist dieser Stecker? Der scheint schonmal angezapft worden zu sein und hängt einfach so bei der Batterie im Motorraum rum.

      Dann habe ich auch noch die Scheinwerfer und Blinker aus der Kadett Stufe verbaut, weil die die drin waren kaputte Halterungen hatten. Einmal vorher (man beachte am rechten Scheinwerfer die dazwischengeschobene Pappe ;) ) und einmal nachher.

      Einen Schleifring für meine Lenkradnabe habe ich nun auch, damit die Blinkerrückstellung und die Hupe wieder funktionieren. Und ansonsten habe ich bissl was an der Elektrik generell gemacht. Werde die elektrischen Spiegel aus der Kadett Stufe, vielleicht doch noch das MID ausm Astra, obwohl ich mich eigentlich dagegen entschieden hab, und die Zentralverriegelung mit Fernbedienung ausm Astra nachrüsten.

      Hier und hier sieht man übrigens meine fehlenden Verdeckteile.

      Original von hiko
      Da hat auch eine Zange nix verloren an einer Mutter in der Nähe der Scheibe,das hättest auch locker verhindern können
      Aber shit happens,weiter gehts!

      Mfg
      Heiko


      Für die doofe Plastikmutter hatte ich leider keinen passenden Schlüssel zur Hand... :(
      1988er Kadett GSi 16V 3-Türer // 1989er Kadett GSi 16V Cabrio // 1991er Kadett Fun 5-Türer // 1991er Kadett Caravan Club Special // 1992er Pontiac LeMans 4-door Sedan

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Frank ()

    • Ich werd mal an die Ölwanne morgen kucken. Brauch ja nur bis vor an die Kante des Garagenbodens fahren und dann kann ich super unters Auto kucken. So hab ich heute übrigens gesehen, dass eine NAGELNEUE Ölwanne am C20NE dran ist... ;)

      Da fällt mir ein, vielleicht haben die ja eine ohne Sensor verbaut und deswegen ist das Kabel jetzt nicht mehr belegt?
      1988er Kadett GSi 16V 3-Türer // 1989er Kadett GSi 16V Cabrio // 1991er Kadett Fun 5-Türer // 1991er Kadett Caravan Club Special // 1992er Pontiac LeMans 4-door Sedan

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Frank ()

    • jo,bin da im falschen Film!!! ?( ,scheiss Medikamente 8)

      laut Schaltplan finde ich auf die schnelle nur 3 Gerätschaften mit Blau/Rot und zwar für den LMM,aber der kanns nicht sein, für die Ölkontrolle,aber da hat ein brauner nix zu suchen und für den WSFG,aber da fehlt ein schwarzes!Leider hab ich nur den Online-Schaltplan zu Verfügung und da ist schwer was zu finden!
      Muss ich mal in der Halle gucken falss kein anderer Rat weiss!!!


      ...Riders on the Storm
    • Also ich weiss jetzt was es ist. Durch die Klemme sind die Kabel ja überbrückt und dadurch zeigt es im Checkcontrol nichts mehr an zwecks Ölstand. Also ist der Stecker für den Ölstandgeber. Muss ich mir merken, wenn ich dann auf 16V umbaue. Hab an beiden Ölwannen die ich habe den Sensor dran... :)
      1988er Kadett GSi 16V 3-Türer // 1989er Kadett GSi 16V Cabrio // 1991er Kadett Fun 5-Türer // 1991er Kadett Caravan Club Special // 1992er Pontiac LeMans 4-door Sedan
    • Soooooooo, es gibt mal wieder was neues. Meine Lexmaul Ram ist eingetroffen. *freu*
      Sie ist mit großer Drosselklappe und schon bearbeitet.

      Was ich mir noch besorgt habe:

      - Sitze vom Kadett Frisco
      - originale Sitzkonsolen (suche noch welche mit Höhenverstellung)
      - Türpappen vom Kadett Frisco
      - Bezug der Rücksitzbank vom Kadett Frisco
      - kompletter Innenraumkabelbaum vom Kadett GSi 16V
      - neue Schalter für NSW und NSL (die alten waren kaputt)
      - Schalter für die Sitzheizung
      - eine neue Rückleuchte für die Fahrerseite
      - neues Armaturenbrett
      - Verdeckdämpfer inkl. Verriegelungsmechanismus
      - Sonnenblenden
      - neue Seitenverkleidungen hinten
      - neue Klipse für die Verkleidungen von Opel
      - neue Birnchen für die Schalter usw. von Opel
      - viiiiieeeeeeeel Bremsenreiniger
      - eine Persenning (muss gut sauber gemacht werden)
      - ABS Hydroblock mit Druckminderern und Leitungen
      - ABS Steuergerät(e)
      - ABS Leitungen

      Sooooooo, was fehlt mir jetzt noch?

      - neue Frontscheibe
      - Sitzheizungsmatten für die Sitze
      - ABS Sensoren vorn
      - Felgen in 5-Loch
      - neues Verdeck
      - Kleinteile
      - einen günstigen Sattler für's Umziehen der Rücksitzbank *gg*


      Also ihr seht, hat sich ganz schön was getan und Mitte nächste Woche lege ich dann richtig los mit der Neuverkabelung des Innenraumes und dann kommt auch sicherlich schon der C20NE raus. ;)
      1988er Kadett GSi 16V 3-Türer // 1989er Kadett GSi 16V Cabrio // 1991er Kadett Fun 5-Türer // 1991er Kadett Caravan Club Special // 1992er Pontiac LeMans 4-door Sedan

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Frank ()

    • Soooooooooo, den Kabelbaum habe ich endlich fertig. Der alte der im Cabrio war, war leider nicht mehr zu gebrauchen, bzw. lagen überall Kabel frei rum und deswegen hatte ich mit einen vom Kadett GSi 16V besorgt und hab den nun aufs Cabrio komplett angepasst.

      Ein Wermutstropfen war natürlich, dass das Armaturenbrett aus dem Kadett E-CC nicht passt. Das vom Cabrio ist ne ganze Ecke schmaler. Hätte ich mir auch vorher denken können, bin ich selber dran schuld. Nun ist das alte wieder drin.

      Die hinteren Seitenverkleidungen werden neu bezogen und der Dachrahmen vorn auch. Ich denke mal gegen Ende der Woche, wenn endlich mal die fehlenden Teile noch ankommen, bin ich mit dem Innenraum fertig und dann kann das Cabrio in die Werkstatt, damit ne neue Scheibe rein kommt...

      Ich habe da nochwas am Kabelbaum gefunden. Was ist denn das für ein Stecker? Sind 4 braune Kabel dran, also Masseverbindungen??? Ich meine den dicken schwarzen!
      Bilder
      • kabelbaum.jpg

        153,28 kB, 800×600, 649 mal angesehen
      1988er Kadett GSi 16V 3-Türer // 1989er Kadett GSi 16V Cabrio // 1991er Kadett Fun 5-Türer // 1991er Kadett Caravan Club Special // 1992er Pontiac LeMans 4-door Sedan

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Frank ()

    • Dieser Stecker ist für die Codierung des Bordcomputers gedacht. Im Vordergrund des Bildes sieht man ja den einzeiligen mehrpoligen grünen Stecker, der für den BC ist. Mit dem dicken 4er Stecker wird durch überbrücken der einzelnen Kontakte festgelegt auf welchen Impulsgeber und welchen Tankinhalt der BC eingestellt ist. Das geschieht durch Masse auf 3 verschiedene Pole am grünen Stecker was die 4 braunen Massekabel an dem 4er Stecker erklärt.

      Noch Fragen? :)
      Kadett E GSi Cabrio Saturnmetallic
      Kadett E GSi Champion Admiralblau 46tkm
      Astra F GSi16V Casablancaweiß
      Astra F GSi Magmarot 93tkm...
      Astra G OPC Turbo Ardenblau
      Vectra C OPC Ardenblau
      Corsa OPC Nürburgring-Edition Apfelgrün
      Omega B 3.2V6
    • Danke für die Antwort. Hatte mir schon gedacht, dass das vielleicht was damit zu tun haben könnte. ;) Also alte Kabelbäume hab ich noch genug rumliegen, nur leider ist davon auch schon viel zerschnitten. Aber im Cabrio ist ja jetzt zum Glück ein kompletter, und der ist so gut wie original bis auf die kleinen Veränderungen... *freu*
      1988er Kadett GSi 16V 3-Türer // 1989er Kadett GSi 16V Cabrio // 1991er Kadett Fun 5-Türer // 1991er Kadett Caravan Club Special // 1992er Pontiac LeMans 4-door Sedan