Frühstück....ähh Weihnachten mit Tiffany

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ihr seid verrückt :thumbsup:

      Heute hab ich mir wieder krumme Finger beim schleifen geholt. Als oldschool schrauber alles peer Hand, nix Maschine.
      Muss aber sagen, man lernt die formen seines Autos kennen. Habe ich schon beim GT durch gemacht. Bringt einem seinem Auto echt näher. Aber nun, Bilder:


      Morgen gehts weiter, gut :sleeping: Nacht
      Bilder
      • IMG_20150822_165656.jpg

        783,94 kB, 3.264×2.448, 49 mal angesehen
      • IMG_20150822_192805.jpg

        1,01 MB, 3.264×2.448, 45 mal angesehen
      • IMG_20150822_192822.jpg

        984,77 kB, 2.448×3.264, 52 mal angesehen
      • IMG_20150822_192828.jpg

        977,73 kB, 3.264×2.448, 51 mal angesehen
      • IMG_20150822_193502.jpg

        981,31 kB, 3.264×2.448, 55 mal angesehen
      • IMG_20150822_193506.jpg

        993,47 kB, 3.264×2.448, 53 mal angesehen
      BLACK SABBATH
      The God of Metal
      :evil:
    • heute ist mal ganix passiert, habe mein Lager ausgemistet. Toll was da an Teile rum geflogen ist *lach* bissl was ist dann doch passiert:

      s728.photobucket.com/user/Opel…2959_zpsxqh25r7d.mp4.html



      Es lebt!!! :D

      Ich weiß, alles falsch gemacht nach der langen Standzeit ihm gleich eine zu geben, er ging mir bei den ersten versuchen aber immer aus und es stand noch bissl Starter spray im Vergaser.
      Das klackern ging weg und nach der Montage der tellermine lief er beängstigend ruhig.
      Die guten alten Vergaser motore......
      BLACK SABBATH
      The God of Metal
      :evil:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Tigerforce ()

    • so, von meiner tiffy auch mal wieder bissl was neues. Nach den ganzen Sachen am Haus habe ich mir über Weihnachten Zeit genommen die Radläufe fertig zu machen.
      Geplant ist die dicke dieses Jahr definitiv zu tüven, und dann einen lackierer suchen gehen ^^
      Wird bestimmt cool wieder Kadett fahren zu können :D
      Bilder
      • IMG-20151223-WA0007.jpeg

        514,75 kB, 2.880×1.728, 51 mal angesehen
      • IMG-20151227-WA0013.jpeg

        556,1 kB, 2.880×1.728, 46 mal angesehen
      • IMG_20151227_130908.jpg

        757,83 kB, 3.264×2.448, 45 mal angesehen
      • IMG_20151227_140007.jpg

        717,12 kB, 3.264×2.448, 45 mal angesehen
      BLACK SABBATH
      The God of Metal
      :evil:
    • Servus ins Saarland ^^

      ne du, ich komme Aktuell nicht mehr an die Kadetten. Habe die Dämmung im Dach fertig gemacht und den Trockenausbau rein gezimmert. Ich konnte die Front in Abbeizer einlegen da der Aufgespritze Steinschlagschutz alles angegriffen hat, was ich drüber Lackiert habe :cursing: Der zieht jetzt die letzten zwei Wochen schon ein 8o Hoffe von der Front ist noch was Übrig.

      Hoffe das ich bald wieder zu was komme.

      Grüße

      Dennis
      BLACK SABBATH
      The God of Metal
      :evil:
    • es ist so frustrierend, seit Wochen!!! Oder doch schon monate? Schleifen, spachteln, schleifen, spachteln, die Jahre haben dem GFK echt zugesetzt :( ich mach drei Kreuze wenn ich fertig bin. Ich wollt mit der dicken nach alzey.......träumen darf man :whistling:
      Bilder
      • IMG_20160423_134346.jpg

        886,21 kB, 2.448×3.264, 49 mal angesehen
      • IMG_20160423_134356.jpg

        860,48 kB, 2.448×3.264, 47 mal angesehen
      • IMG_20160423_134415.jpg

        935,11 kB, 3.264×2.448, 47 mal angesehen
      BLACK SABBATH
      The God of Metal
      :evil:
    • halli Hallo hallöchen.

      Wie einen so ein treffen doch pushen kann :D voller Elan gehts weiter an tiffy.
      Front und Lippe sind soweit es mir möglich ist fertig. Feinarbeiten fehlen noch, sollten aber für den lacker kein Problem sein. Jetzt geht's ans Heck. Hoffe das das nicht der gleiche horror wird wie bei der Front.
      Der Kadett bekam mal eine Doppelrohr Anlage, daher das große Loch, das ich mit einem Blech wieder geschlossen habe. Darauf baue ich nun mit gfk Matten die kleine Öffnung wieder auf.
      Viele Grüße

      Euer Dennis :D
      Bilder
      • IMG_20160505_194314.jpg

        850,88 kB, 3.264×2.448, 45 mal angesehen
      • IMG_20160505_194257.jpg

        826,95 kB, 3.264×2.448, 46 mal angesehen
      • IMG_20160505_195124.jpg

        1,23 MB, 3.264×2.448, 40 mal angesehen
      • IMG_20160505_195134.jpg

        1,05 MB, 3.264×2.448, 43 mal angesehen
      • IMG_20160505_195103.jpg

        1,06 MB, 3.264×2.448, 41 mal angesehen
      BLACK SABBATH
      The God of Metal
      :evil:
    • Gefällt mir sehr was du da so gemacht hast

      Aber im Punkto schleifen ... Auch die Lackierer schleifen sehr viel per Hand ! Hab das bei meinem ja auch gerade durch und mein Freund ist Lackierer und hat mir da sehr viel gezeigt alles was so Ans Formen geht oder perfekt glatt sein muss wird per Hand oder mit dem Klotz gemacht .. Eine Schweine Arbeit .. Mit der Maschine machst du in der Regel glatte Flächen wobei du auch da per Hand nochmal nacharbeitest ..

      Ich bin auf weiter Bilder gespannt
      4 Räder 1 Brett , ich fahr' n Kadett ❤️
    • Hallo Leute,

      ich brauche mal wieder eure Hilfe. Ich habe mich durch das ECAT24 geklickt, werde aber nicht wirklich Schlau.

      Ich muss an meiner Tiffy die Stoßleisten auf der Tür und dem Kotflügel Demontieren (Spachteln und Grundieren). Natürlich möchte ich die Leisten wieder montieren, glaube aber nicht das ich sie Schadensfrei demontiert, geschweige den wieder Montiert bekomme. Daher die frage an unsere Vollprofis im Forum, welche Leisten gehören auf meine Tiffy?

      ecat24.com/opel/catalog/part/1/22/70/2215/21375/

      Zum Fahrzeug selbst, ein 88er Vorfacelift und logisch, Ausführung Tiffany.

      Ich dank euch vielmals im voraus :*

      p.s. die Tage wird es auch wieder Bilder geben ;)
      BLACK SABBATH
      The God of Metal
      :evil:
    • Schade das mir keiner helfen konnte, habe mich dann aber anderweitig durchgefragt und bin auch schlau geworden :P
      Heute habe ich die Seitenwand weiter geschliffen, stoßleisten entfernt und die Pappen "schamponiert". Echt cool was eine wurzelbürste und schampoo vollbringt :D :D :D
      Aber nun, Bilder

      Edit: muss die Bilder erst kleiner machen :(
      BLACK SABBATH
      The God of Metal
      :evil:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Tigerforce ()

    • Die Teile wahren so alt, dass ich sie ohne Gewalt mit einer Klinge runterschmeißen konnte. Quäle mich aktuell nur mit dem runtergrubbeln der klebereste.

      So, nun aber Bilder:

      Die türpappen, einmal vor, und nach der ersten Reinigung:







      Blecharbeiten.....spachteln und schleifen......



      Jetzt noch die Spritze bestellen, dann kann mit dem Grundierfüller 400 von KSD losgelegt werden :D
      P.s. Die Löcher in der Pappe waren leider die Idee meines Vaters, der uns Kindern damals etwas Musik Vergnügen bescheren wollte. Machen wir das beste daraus ^^
      BLACK SABBATH
      The God of Metal
      :evil:
    • So, gestern mal Einkaufen gewesen :D Es ist kein Highend Produkt und hat weis Gott keine Hunderter Euros gekostet, aber für die Grundierung mehr als i.O.

      Nach einem kleinen Test gestern Abend kommt sogar mein Kompressor mit klar :thumbup:



      Die kleine hat eine 1,8er Bedüsung und arbeitet zwischen 2-4 Bar



      Jetzt noch einen Abscheider besorgen, dann geht das große Schleifen los :whistling:
      BLACK SABBATH
      The God of Metal
      :evil:
    • Dann mach ich mal weiter als Alleinunterhalter :P

      Gestern nochmal ne Bestellung bei KSD gemacht, bin gespannt wann das Zeug da ist :D Dann kann ich Durchstarten.

      nachdem ich gestern bei dem Pisswetter eigentlich zu ganix Lust hatte, hats mich dann gegen 19Uhr doch nochmal in die Garage gezogen. nachdem ich die Seitenwand nochmal Nass Schliff, hab ich mich dazu Entschieden, der Dicken Tiffy ihren "Rock" wieder anzudübeln. Gesagt, getan:







      Bissl Verkeile muss sein :D





      Und ein Andenken der "Knochenfabrik"




      Heut abend dann den Überschüssigen Kleber Abkratzen, wo nötig bissl Beispachteln (was ich nicht hoffe) und dann wird nochmal ein Nassschliff vorgenommen ^^
      Was bin ich gespannt ob das mit dem Füllern klappt 8o

      BIs denne
      BLACK SABBATH
      The God of Metal
      :evil:
    • Ich frage jetzt einfach mal, ohne dass ich groß nachgelesen habe.

      Welche Farbe wird der Kadett denn mal bekommen und passiert auch nochwas bei den Felgen, wenn du die "dicken" Stoßstangen verbaust?
      1988er Kadett GSi 16V 3-Türer // 1989er Kadett GSi 16V Cabrio // 1991er Kadett Fun 5-Türer // 1991er Kadett Caravan Club Special // 1992er Pontiac LeMans 4-door Sedan
    • Der Thread ist schon ein bischen länger und auch etwas Älter, da kann sich so manches ändern ;) allerdings nicht bei meiner Tiffany. Ganz Klar, der Kadett soll so aussehen, wie ihn meine Eltern damals in einem Autohaus für 19.000DM gekauft haben. Instandsetzen der SFJ Verspoilerung, Aufbereiten des Innenraums (über 20 jahre Raucherfahrzeug X/ ) und die guten alten Centra Turbo bzw. Turbinenräder (die mir mein Vater damals für meinen Gt Schenkte), die Aktuell noch auf meinem GT Stecken.



      (ICH WÜRDE TÖTEN FÜR DIESE TEILE <3 )

      Ich muss nur mal schauen, ob ich mir einen neuen gebrauchten Satz besorge, oder die von meinem GT runter schraube. (in 14 Zoll recht selten)

      Farbe, natürlich Baccararot. Ich habe mir den Kompletten Tiffany Decorsatz bei OPEL teuer zusammengekauft (an die 200€) um festzustellen, dass ich sie mir von meinem Folierer neu andertigen lasse (Misserabler zustand, naja nach über 20 Jahren im Lager). Die Stoßleisten versuche ich aufzubereiten, da es diese nichtmehr Komplett gibt (weder bei OCP, noch direkt bei OPEL).
      BLACK SABBATH
      The God of Metal
      :evil: