Mein erster Neuaufbau

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mein erster Neuaufbau

      Nachdem ich das Car-Camp an den Frank verkauft habe, habe ich jetzt begonnen meinen schönen weißen Gsi auseinanderzunehmen.

      Vor ein paar Tagen sah er noch so aus




      Morgen mache ich mal ein paar Bilder wie weit ich bin.
      Und schreibe immer wenn was neues passiert.
      Ich hoffe ich bekomme eine gute doku meines Neuaufbau hin.
      Die Zeit von April bis Oktober dürfte nie enden :D
    • Ja mh irgendwie kann ich keine Bilder Hochladen weiß nicht wieso, aber folgen aufjedenfall noch. Zu den
      Schwachstellen kann ich nur sagen V.R Schwellerende H.R Schwellerende H.R Radlauf H.L Schwellerende
      durch gerostet sonst bis jetzt nix gefunden, aso irgend so ne Werkstatt, wo mein Vater den schönen GSi
      hinbrachte hat den Wagenheber unter der Traverse angesetzt, und voll zerdrückt ärgerlich, aber was will man machen.
      Die Zeit von April bis Oktober dürfte nie enden :D
    • Yep, und die blöden Bohrlöcher wo die Heku-Teile verbaut waren, mußt Du ja auch noch dicht machen... echt doof das wegen dem Heku da so viele Löcher rein gekommen sind.

      Bin auch schon gespannt, wie deine Bilder aussehen werden... hab ja das Ergebnis der ersten Schritte des Zerlegens schon gesehen... eins ist ganz klar: Du hast es wesentlich eiliger als ich :D
      Hab Dir ja eben noch per PN geschrieben, wie Du die Bilder am besten für's Forum passend bekommst... im absoluten Notfall die Bilder halt bei so nem Bild-Hoster hoch laden (z.B. fotos-hochladen.net/ ) und dann hier verlinken :)

      Gruß Schrauber.
    • So hier sind wie versprochen die Bilder.

      Vorhaben: Fahrwerk 60/40 H&R CupKit, Bastuck Abgasanlage ab Kat, Einarmwischer und Nagel neue Ronals habe ich schon gekauft (7,5J 15 ET37 195/50 R15).



      Soweit bin ich:




      Problemstellen:

      H.R



      V.R


      H.L


      Die Schweller, Radlaüfe und Traverse kommen neu.
      Die Zeit von April bis Oktober dürfte nie enden :D
    • Heute gings dann weiter, denn ich Baute den Kühler aus, fing an die die Kabelbäume raus zu hollen und begann danach mit dem
      raustrennen der Kühlertraverse. Nächste Woche kommen hoffentlich dei neuen Schweller, Radläufe und die Traverse und vielleicht
      baue ich auch nächste woche den Motor schon mal aus.
      Die Zeit von April bis Oktober dürfte nie enden :D
    • halli hallo leute.so zu deinem wagen er is ja echt nen hübscher gsi.selten gesehn und schön pflegen.
      hast dir ja auch gut mühe gegeben.war auch viel rost wie ich sehe.musste meinen auf grund dessen und motorproblemen und so weiter.weggeben müssen.
      nun ja viel erfolg und lange fahrt.
      Hardstyle is my style
    • Danke Danke Ich werde meinen Spaß beim Restaurieren haben in den nächsten Wochen werde Ich wohl die Schweißarbeiten hinbekommen.
      Danach hole Ich den Motor mit Getriebe raus und die Achsen danach werde ich den ganzen U-Schutz entfernen.
      Die Zeit von April bis Oktober dürfte nie enden :D
    • So wieder einen kleinen schritt weiter. habe gerade schon einmal auf einer Seite Schweller und aüßeren Radlauf fehlt noch der innere.
      Man ist das ne arbeit die Schweißpunkte auszubohren wenn die Garage zu klein ist :)
      Ich hoffe ich kann mir in den Nächsten Tagen 4 Kant Eisenrohre zulegen. Habe so ne idee ein Gestell zu Schweißen Um das Auto auf den Kopf
      zudrehen zu können.
      Die Zeit von April bis Oktober dürfte nie enden :D