Mein erster Neuaufbau

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sry für die späte Antwort,
      denke die Welle sollte auch gut funktionieren.

      So hier mal paar Neuigkeiten, letzte Woche den XE auseinander gerupft, aufgehübscht, Kopf 5/10 geplant, Ventile Poliert,
      Kanäle leicht bearbeitet, Krümmer von außen verschweißt, nun warte ich noch auf den Dichtungssatz Zahnriemen usw...
      dann Baue ich ihn zusammen und direkt ein, bin mal gespannt wie das mit dem Kabelbaum klappt habe einen vom Astra F
      und einen vom Calibra :D hoffe klappt alles. Wenn da jemand was weiß immer raus damit :D
      Muss diesen Monat noch zum TüV + Eintragen Rad Reifen Kombi und Motor.

      Dann habe ich hinten noch Uniball Domlager eingeschweißt und Umbau auf Federbeine durch geführt!
      Einen Heckspoiler gebaut mit Vernüftiger Aerodynamischer form, klaut bloß 20 km/h TopSpeed :D und auf dem Ring
      funktioniert er Perfekt :)
      Auto fährt auch mit den Federbeinen um Welten besser, beides zusammen genial.
      Bremse ist auch sehr Geil zu fahren auf dem Ring!
      Paar dinge folgen noch im Winter und dann bin ich auf einem Stand wo ich einfach nur noch Fahren möchte!

      Bilder
      • 20180825_165205.jpg

        898,85 kB, 1.836×3.264, 53 mal angesehen
      Die Zeit von April bis Oktober dürfte nie enden :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von GSi ()

    • Danke dir :) tausend mal, nach dem Winter wird er noch besser aussehen und dann ist erstmal Fahren angesagt!

      Das Spoilerprofil stammt von einem bestehenden GT3 Fahrzeug, wurde dann etwas angepasst und abgeformt, nun liefert er gescheiten Anpressdruck,
      muss ihn mal mit Rauch anströmen auf dem Auto und sehen ob er von der Position her gut sitzt. Aber ganz scheiße kann es nicht sein,
      bei 20km/h verlust :D hoffe der 16V ist bischen flotter!

      Die Dome habe ich ausgefrässt und die Uniball Domlager eingeschweißt, dann mit 3mm Käfig Stahlplatten verstärkt, sowie Dome durch
      geschweißt, Hinterachsaufnahme ist auch mit 3mm verstärkt, 2Rd Ring hat es schon gut gehalten :D

      Wäre Samstag mal der DHL Typ nicht zu dumm zum Klingeln gewesen und hätte das Paket abgegeben könnte ich heute meinen Motor
      zusammen Bauen.

      Propopo Motor 16V hat jemand den Astra Kabelbaum schon mal an den Kadett angepasst und kennt sich da aus? Dann bräuchte ich mir nicht den Kopf
      machen :D geht um den Lima Strang mit dem Rundstecker!
      Die Zeit von April bis Oktober dürfte nie enden :D
    • Okay danke sehr!, der X19 ist bei dem Astra Kabelbaum nur ein 2 Poliger Stecker mit rotem und schwarzem Kabel denke Zündungsplus
      Kl.15 und Masse Kl.30!

      Aber beim Kadett muss ich noch mal nachsehen meine ist ein mehr Poligerstecker in der Farbe schwarz/blau, aber mit mehr Kabeln als beim Astra, werde morgen den 16V zusammen Bauen und mir den Kabelbaum im Kadett mal genau ansehen.
      Berichte dann morgen mal wie es so lief :)


      Habe eben mal im Stromlaufplan nach gesehen da soll der X19 vom 16v Kadett 7 polig sein.

      Mein 8V C20NE heißt der Stecker X18 und ist 10 Polig.

      Und nun das beste wie gesagt Astra 2 Polig :D
      Die Zeit von April bis Oktober dürfte nie enden :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von GSi ()

    • Also, habe grad mal den Kabelbaum am Motor angebracht, der besagte X19 müsste wohl der in der nähe des Steuergeräte Steckers sein,
      man kann ihn etwas auf dem Bild oben erkennen. Dort ist 3 mal rot blau vorhanden, grün usw ist sieben Polig.
      Den müsste ich ja nun so verlängern das er an den Trennstecker vom NE lima teil passt oder?
      Allerdings fehlt auch der Stecker für die CheckKontroll Einheit.
      Habe eigentlich wenig lust da alles um zu Löten, dann lieber einen original Kadett 16V Kabelbaum am Motor anschließen dann sollte es doch
      plug und play passen wenn es stimmt was man im Forum hier list?

      Zum Spoiler, habe schon gefragt was das abformen Kosten würde, es muss erst vom Prototyp quasi eine Form erstellt werden und dann kann man damit weiter produzieren. Würde ca 500€+ Kosten...
      Die Zeit von April bis Oktober dürfte nie enden :D
    • Ja war mir auch zu teuer nur um ein paar Gramm zu sparen. Meiner ist immer noch leichter als der originale.

      Falls jemand einen Kabelbaum für mich haben sollte eich mal per PN melden.
      Habe mich mit dem Astra Baum mal beschäftigt die Hauptkabel sind am falschen Ende müsste die verlängern usw da habe ich wenig lust zu.
      Lieber einen Originalen Kadett 16V Baum mit originalen Steckern und den richtigen Farben der Kabel!
      Die Zeit von April bis Oktober dürfte nie enden :D
    • Hi.
      Also meins ist eine Sonderanfertigung. Habe ein Uniballlagersitz angefertigt bekommen zum ein Schweissen in den Dom, den muss man natürlich etwas umarbeiten und Platz schaffen.
      Dann habe ich die Dome noch etwas verstärkt mit 3mm Stahlplatte aus dem Zellen Bau. Sowie an der Hinterachse die Aufnahme verstärkt da dort ja nun deutlich größere Kräfte wirken.
      Die Zeit von April bis Oktober dürfte nie enden :D