Domstrebe+lexmaul ram beim astra f c20ne

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Domstrebe+lexmaul ram beim astra f c20ne

      servus.
      hab leider keine antwort über meine frage gefunden in der suche.

      Passt denn die d&w strebe beim astra f c20ne+abs wenn ne Lexmaul ram verbaut ist??

      wie würdet ihr am besten eine domstrebe verbauen?

      Wenn das auto ausgehoben ist zb auf der bühne oder im stand wenn das volle gewicht auf der karosse ist

      Danke für jeden sinnvollen beitrag.


      mfg

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Maschine100% ()

    • Am Kadett hat ich die DuW in gerade, war noch genug Luft zum Ram :


      Hab nu die Gebogene vom 16V, würde die aber ehr mit nem ATE HBZ empfehlen, der Delco stört da ganz schön :


      Bau das auch auf ATE um .

      Einbau wurde ja schon erklärt .
      „Wird ein Fluxkompensator auf Richtige Art an einen Van der Graaf Generator angeschlossen, erhält man daraus einen brauchbaren Time-to-Nothing-Konverter“
      Zitat: Dr. "Doc" Emmett L. Brown