Kadett E Caravan 3türig

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kadett E Caravan 3türig

      Die meisten wissen ja das ich noch ne Baustelle mit nem 3.türigen Carravan habe.
      anbei der Link

      Neuaufbau Kadett E Caravan


      So da meine alte Basis total am Ende ist habe ich mir nach ner Ersatz Karosse umgesehen
      es musste wieder ein 3türiger Caravan sein..
      war gar net so leicht was zu finden was bezahlbar und gut ist.

      Aber ich habe mir gestern einen weißen geholt

      nach gewissen Problemen mit unseren Freunden von Schittlauchverein, bin ich aber dan gestern Abend gut mit ihm Zuhause angekommen.

      Der Caravan wurde im Juli 1987 das erstemal Zugelassen auf eine Firma in München, wurde dann einmal auf eine andere Firma umgeschrieben welche die gleiche Adresse hat wie die Alte.
      Denke die Firma wurde nur umgetauft.
      Dann im Juli 89 wurde der Kadett vom Vorbesitzer gekauft mit 81tkm auf der Uhr und total Original
      der Vorbesitzter war BJ 1919, hat ihn also mit 70 gekauft
      Vom Vorbesitzter wurde er immer gehegt und gepflegt,
      die ersten Jahre wurde immer Rostschutz und Hohlraumwax gespritzt.
      Er wurde nach jeder Fahrt wieder gewaschen und immer wenn etwas kaputt war ist es sofort von ner Werkstatt repariert worden
      (war aber noch nicht viel kaputt)
      Es wurde im Nov. 2008 Zündspule, der Vergaser und die Reifen erneuert.
      Eine rechnung von 1000 € habe ich mitbekommen.
      Sogar als der Vorbesitzer bettlägrig war wurde der Wagen alle 2 Jahre zum TÜV gepracht und diesen neu gemacht bis Nov. 2010
      da wurde der Wagen abgemeldet und zum Verkauf angeboten...
      Der Caravan hat in der Zeit von 89 bis jetzt noch 9000 km auf den Straßen verbracht.
      Die Restliche Zeit ist er in einer trockenen Garage getanden.

      ich hoffe das mir bei der genaueren Bestandsaufnahme unangenehme Überraschungen fern bleiben...

      So hier noch Bilder aus dem Verkaufsinserat.
      Mache heute nachmittag noch selbst Bilder.







      mit freundlicher Unterstützung der Adam Opel AG :P
    • ja ich bin auch gespannt aber das was ich bisher gesehen habe kommt am Neuwagen relativ nahe.

      Ne an der Karosse wird net viel getan.
      Einzig was blöd ist das ich auf G-Kat umbauen will/muss
      Das möchte ich aber mit geringstmöglichem Aufwand machen...
      Also was Löcher machen usw. betrift.

      Leider ist der 1.3er ohne Kat fast unbezahlbar...

      und innen würde ich gerne die Facelift Schaltung haben.
      mal schauen.
      erstes Wird sicher der Motor sein, wenn der gemacht ist werde ich anmelden.

      Die Innenausstattung ist die blaue in nem Top Zustand...
      weiß aber auch net ob die drinn bleibt...
      mal sehen

      jedenfals Alles was ich Umbaue schaue ich das es weitesgehends wieder Rückrüstbar ist.
      mit freundlicher Unterstützung der Adam Opel AG :P

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Nickl ()

    • Schmatz... sabber... man da haste dir ja ein richtig super orig. E an land gezogen. Lass den bloß orig. Ja,nen 1,3 ohne kat,das kostet. Hatte mal nen 2l ohne kat,datt ging ganz schön tief in die geldbörse. Aber solange man sich das noch leisten kann zur heutigen zeit. Na dann pflege den E gut,das er noch sehr lange lebt!!!
    • ja komm vorbei schau ihn dir an, war echt selbst Überrascht,

      ja des mit Schaltung und Kat, werd i bei dir bischen spicken, wenn erlaubt ;)

      ja bin schon am Überlegen ob ich ihn orginal lasse, aber... naja denk ich tendiere mehr zum C20NE Umbau...

      aber wie schon gesagt alles sollte Sauber rückrüstbar bleiben.
      Hab echt noch net so den Plan was i damit machen...
      mit freundlicher Unterstützung der Adam Opel AG :P
    • So Bilder von heute aber noch ungeputzt :)

      Habe im Handschuhfach Originale Bedienungsanleitungen gefunden in den wird noch nichts gelsen worden sein, nachm Zustand zu beurteilen, Dann war noch der Neuwagengarantie schein dabei.
      TÜV Papiere die belegen das das Auto vom Tüv 1998 bis zum TÜV 2000 keine 100km bewegt worden ist, und seit 2000 keine 300 km, aber immer wieder instatgehalten und reparirt sobald was war.
      Echt Hammermäsig
      Keine Rost, bisher gefunden...
      2 kleine Beschädigungen hat er dann doch

      Aber jetzt mal bilder





      Kann mir jemand sagen ob die Braune matte original ist?
      Also sie ist definitiv Passgenau, nichts zugeschnittenes...












      mit freundlicher Unterstützung der Adam Opel AG :P

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Nickl ()

    • Wow. Respekt. Super Basis hast du dir da an Land gezogen. Beneid dich schon, Grinz... Mein Schwarzmatter AlltagsKombi ist ja auch ein DreiTürer. Und da der auch nemme der beste is,Rosttechnisch, such ich schon länger wieder einen DreiTürer als Nachfolger.. Aber die sind sooooooo schwer zu bekommen,allein der DreTürer ist fast ausgestorben; und dann noch so ne Basis. Wahnsinn.. Jetzt wurde es bei mir halt eine Gazellenfarbene Stufe mit etwa 40000 KM wo der XE dann reinkommt :D An deiner Stelle würde ich aber auch den NE bevorzugen, allein schon wegen Kat un so.. Gruss Stefan
      *Geht nicht,gibts nicht!!*
    • Mal kurz:

      sind die 3türer Caravans an der Fahrgestellnummer zu erkennen?

      ich denke an 07er Nummer
      meint ihr da geht was?
      dann würd ich ihn ganz original lassen!

      dazu müsste ich aber 07er kennzeichen dafür bekommen.

      Was brächte ich da für Kriterien zu erfullen?
      30 Jahre geht ja noch net
      Selten eben nur wenn sich die 3türer Caravans von den nicht Caravans abheben?
      oder sonst noch was?
      mit freundlicher Unterstützung der Adam Opel AG :P

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Nickl ()

    • Hi wegen der braune Matte
      die gleiche hab ich auch in meinem d caravan
      dachte auch die ist selbsgemacht auch sehr passgenau
      drunter kein kratzer lack wie neu warscheinlich von ersten tag drauf
      scheint doch original oder zubehör von damals zusein
      vielleicht kann einer mehr dazu sagen
      Kadett D Caravan GLS 20NE,Kadett D Caravan Voyage Berlina 1.6S,
      Kadett D GTE 1.8E
    • in deiner Fahrgestellnr. ist eine 35 zu finden,
      die steht für Caravan 3-Türig!

      Die Matte müsste Original Zubehör sein!
      Kann mir nicht Vorstellen das die beim Null-Ausstatter mit drin liegt!

      hast ja sicher auch keine Kofferraumbel. so wie meiner damals, oder???
      Und wenn dir die Schei... bis zum Hals steht, dann lass bloss den Kopf nicht hängen!!!

      http://www.kadett-forum.de/thread.php?postid=553179#post553179