Mein Calibra

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mein Calibra

      Hallo,

      Zeige euch mal meinen Calibra. wie ich ihn gekauft habe war er sehr runtergekommen. an dem auto ging ausser der Motor (c20ne) und die beleuchtung nichts...
      es ist ein orginaler Keke rostberg edition Nr.:340, habe ihn 580km weit weg geholt, und nach und nach wieder aufgebaut.


      Mal in schnellform:
      -Seitenschaden repariert
      -c20ne durch einen c20xe ausgetauscht (alle verschleißteile neu)
      -Bremsen von grund auf erneuert
      -Zerissene Stoffausstattung durch eine lederausstattung ersetzt
      -Stahlfelgen kamen am Schrott, Borbet A (7.5x16 ET30 mit 225/40) kamen drauf
      -Auspuff ab krümmer neu
      -Boardcomputer nachgerüstet
      -Tieferlegung von Irmscher (serie)
      -Heckklappe war zusammengerostet, kam eine andere drauf
      -neu lackiert in Reinweiß (orginal Casablankaweiß)
      -sämtliche kleinteile im innenraum erneuert
      -defektes schiebedach getauscht

      Vorher
      pic-upload.de/view-9861959/P1000180.jpg.html
      pic-upload.de/view-9861982/P1000183.jpg.html
      pic-upload.de/view-9861994/P1000179.jpg.html

      Nachher
      pic-upload.de/view-9861876/P1000321.jpg.html
      pic-upload.de/view-9861891/P1000322.jpg.html
      pic-upload.de/view-9861911/P1000323.jpg.html
      pic-upload.de/view-9861932/P1000324.jpg.html
      Kadett D Caravan 1.8GTE mit OZ Racing Superturismo 7.5x16 ET37 195/45 r16

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Da_Jockl ()

    • Klasse Auto. Vorallem ohne das gelbe . Nur gefallen mir die original Felgen um längen besser. und die Seitenleisten fehlen irgendwie.

      Habe mir vor 2 Wochen auch wieder einen Cali gekauft. Nur käme bei mir nie und nimmer ein XE rein. Bei mir muß auch noch so einiges gemacht werden. Die serienmäßige Lederausstattung wird ein wenig aufgearbeitet und auch sonst müßen ein paar Kleinigkeiten gemacht werden. Aber wenn man für 150€ nen 1995iger Cali mit Leder und Klima bekommen kann der rostfrei ist, dann überlegt man nicht lang
    • die orginalen bbs felgen sind fertig mit da welt, muss ich erst sandstrahlen lassen das ich sie aufschweissen kann (bordsteinschäden)
      sind nicht die ersten felgen wo ich repariere aber habe momentan keinen bock dazu!!!!!!!
      wieso kein XE mehr????
      meiner ist ein 96iger....
      die blöden hässlichen zierleisten habe ich entfernt weil de fetten dinger echt beschissen aussehen, die verschandeln das ganze auto
      Kadett D Caravan 1.8GTE mit OZ Racing Superturismo 7.5x16 ET37 195/45 r16

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Da_Jockl ()

    • Mir gefällt der halt nur mit den Zierleisten. Allerdings lackiert. Wüßte auch nicht was daran hässlich wäre. ?! Allerdings die "Sicke" die unter der "gecleanten" Leiste zum Vorschein kommt, geht garnicht. Aber ist ja geschmackssache



      1996 gab es den XE garnicht mehr,. Da haste Glück gehabt dass der NE "Nur" Euro 1 hatte. Sonst hätteste den XE wahrscheinlich nur sehr schwer eingetragen bekommen.

      Ich wollte mit meiner Aussage nur ausdrücken dass ich den XE nicht mag und den niemals fahren würde wenn ich den NE schon habe.
    • wieso soll ich den nicht eingetragen bekommen?
      nicht ganz richtig was du schreibst.
      mein cali war ein ne und wurde mit einen KLR nachgerüstet, also meiner hatte schon euro 2.
      xe haben euro eins, ja na und???? habe mir zusätzlich einen minikat verbaut der euro 2 hat ,und schwupps di wupps, wird es eingetragen weil ich meine euro 2 norm erfülle, mehr brauche ich ja nicht:-)
      Kadett D Caravan 1.8GTE mit OZ Racing Superturismo 7.5x16 ET37 195/45 r16
    • Das ist korrekt. Deshalb meine Aussage dass Du Glück hattest das es ein NE war. Ob der nun Euro 1 oder durch KLR schon Euro 2 hatte ist vollkommen uninteressant. Nur hättest Du einen Cali mit XEV gehabt und hättest auf XE umgebaut , wäre es schwer geworden. Der XEV hat ja schon D3 und der Xe ist glaub ich zumindest da nur sehr schwer hinzubekommen. Ist auch relativ wurscht, weder der XEV nioch der XE kommt mir in die Kiste, Abgasnorm hin oder her. Solange es noch eine vernünftige KArooserie mit NE gibt, werde ich nix anderes fahren, da es mir absolut nicht auf Topspeed oder Beschleunigung ankommt. Mag einfach keine Drehorgeln.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von BJ Hunnicutt ()

    • Auots mit Ne´s habe ich ja, also wollt i mal an XE :)
      habe den motor sehr günstig erworben (war schon alles dran gemacht) , aber der verkäufer bekam ihn nicht zum laufen, also gab er ihn spott billig her da der keine lust mehr auf sein hobby hatte...
      wenn es ein xev gewesen wäre, hätte ich ihn nicht umgebaut. wollte hald einfach mal nen 16v haben......
      es lag ja nicht am am motor das ich umgebaut hab weil der NE ging ja verdammt gut... ich hatte im winter zeit zum umbauen und da kam mir der xe ganz recht.....
      Kadett D Caravan 1.8GTE mit OZ Racing Superturismo 7.5x16 ET37 195/45 r16

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Da_Jockl ()