Banner_250x300 Banner_250x300

Kadett D Kombi 1Hand 33tkm , es gibt sie noch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Original von Chefkoch1974
      Hallo,

      das war mir schon klar mit dem H Kennzeichen und der Umweltzone :D

      Mit den Steinschlagschutzfolien(was für ein Wort) ist eher schlecht weil da

      die Fläche nicht ganz eben ist .

      Und das mit den Schmutzlappen war doch Spass von dir oder ? :rollin:

      MFG


      wenns originale mit opelzeichen sind. wo ist der stress. find das schaut nich schlecht aus.
    • Hey

      ja da kommen KEINE Schmutzlappen dran ich finde die auch ziemlich Hässlich auch wenn

      es den Steinschlag mindert...........

      Heute mal den Kofferraum Teppich sauber gemacht.

      Hier das Gerät :D



      Hier der Teppich :D



      Hier der Fleck :D



      Hier das Ergebniss :D



      Hier ein bisschen OCP :D



      Mfg

      Chefkoch
      Opel Kadett D 1,8 Kombi GLS
      Opel Kadett D 1,3 Kleine Klappe Berlina
      Opel Kadett D 1,3 " Garten Irmscher "
      Mini Clubman S´D

      Helf dir selbst , dann wird dir geholfen ..........
    • Hallo,

      war Heute wieder ein bißchen fleißig :D

      Habe die vorderen Stoßstangenecken getauscht

      hier die Neue und die Alte



      ist schon komisch hätte mich früher nicht gestört der Striemen auf der Ecke

      aber jetzt habe ich beide getauscht , obwohl die eine gar nichts hatte :tritt:

      Ich dachte wenn ich schon mal die Stoßstange ab habe dann schau ich mir den Rest mal genauer an



      Da wo er auf der Beifahrerseite die delle im Kotflügel hat,hat er auf dem Blech

      unter dem Blinker ein wenig Rost angesetzt den ich aber schon weg gemacht

      habe.Beim zusammen bauen konnte ich nicht die Finger von den Schwarzen Blinkern

      lassen die ich noch vom 16V über hatte und habe sie mal eingebaut.



      Mit dem Ergebniss das mir das mal gar nicht gefällt ;)

      Muss mich wohl nach weißen Blinkern umschauen.

      So nun noch mal zum Fahrwerk habe viel gelesen und auch Mattig angeschrieben

      aber ich denke nicht , das ich da Erfolg haben werde. Wenn ich hinten Limosinen

      Federn einbaue dann kommt er 40-50mm tiefer richtig ???

      Und wenn ich dann Vorne Kadett E Federbeine mit D Domlagern nehme müssten es ja

      auch 40-50mm sein ist das richtig??? Und es wäre ja fast alles Orginal.

      Oder alle 4 Federn stauchen vorne 30 und hinten 20mm ist wahrscheinlich

      am einfachsten . Und mit 4 neuen Dämpfern sollte das doch gehen.

      Jetzt noch was anderes auch wenn die vorderen Radkästen nichts haben

      und soweit ich gesehen habe die A Säulen auch nichts würdet ihr die vorderen Kotflügel abnehmen und

      den U Schutz und so erneuern? :kratz:

      MFG

      Chefkoch
      Opel Kadett D 1,8 Kombi GLS
      Opel Kadett D 1,3 Kleine Klappe Berlina
      Opel Kadett D 1,3 " Garten Irmscher "
      Mini Clubman S´D

      Helf dir selbst , dann wird dir geholfen ..........
    • Der sieht ja echt verboten gut erhalten aus.
      Was das Fahrwerk angeht, kannst Du auch ein Kadett E Caravan Fahrwerk nehmen, da passen die hinteren Federn ohne an den hinteren Federtellern zu schweissen.
      Ich habe noch einen Satz neue H&R Federn für den E Kombi, davon hatte ich nur die hinteren Federn probeweise eingebaut. Bei Interesse schick mir ne PN.
    • Hallo,

      Danke für das Angebot,habe ich auch schon drüber nachgedacht aber

      da er im Sommer 2014 ein H Kennzeichen bekommen soll ist so etwas

      nicht möglich,und Eintragen tut so etwas auf dem Legalen Weg auch keiner.

      Ich weiß das das Stauchen auch nicht Legal ist aber das fällt weniger auf .

      MFG

      Chefkoch
      Opel Kadett D 1,8 Kombi GLS
      Opel Kadett D 1,3 Kleine Klappe Berlina
      Opel Kadett D 1,3 " Garten Irmscher "
      Mini Clubman S´D

      Helf dir selbst , dann wird dir geholfen ..........
    • Mit dem H-Kennzeichen hast Du natürlich Recht, aber wieso sollte das niemand legal eintragen? Ich hab beim Kombi E-CC Federn problemlos von einem TÜV-Sachverständigen, der auch DMSB Abnahmen macht, eingetragen bekommen. Ist ja auch technisch einwandfrei und fährt sich prima. Ganz im Gegensatz zu Federn, an denen rumgebastelt wird. :rollin:

      Der eine oder andere Prüfer akzeptiert beim H auch neuere Federn, wenn es damals vergleichbare Tieferlegungen gegeben hat. Finde ich auch sinnvoller, neue Federn zu akzeptieren als auf 30 Jahre alten, vergurkten und vergammelten Mattig Federn zu bestehen, und selbst die findet man nur noch sehr selten. Wenn Du eine Quelle für neue Mattig Federn auftreibst, lass es mich wissen, da hätte ich auch Interesse.
      Ansonsten kannst Du Dir auch was passendes von H&R oder Eibach anfertigen lassen, aber das wird nicht billig.
    • Mittlerweile dürfen bei H-Umbauten sicherheitsrelevante Sachen auch ohne die 30-Jahre Klausel eingebaut werden. Sprich: Fahrwerk, Bremsen, Gurte, et c. Solange ein Gutachten vorliegt, dürften die Federn keine Probleme machen. Die würde ich auch eher fahren als den gepressten Mist. Dann doch lieber die Federbeine pressen lassen.
      How is my driving? 0178 - FUCK YOU!
    • Na ja

      das das nicht das Gelbe vom Ei ist weiß ich auch.

      Habe aber auch nicht vor mit dem Kombi rennen zufahren :)

      Und das mit dem Gutachten ist dann auch so eine Sache

      1.steht da kadett E drin

      2.muss das Gutachten ja vor dem 6/1994 erstellt sein (10Jahres Regelung)

      3.Dann jetzt eintragen und in anderthalb Jahren gibt es wieder andere Regeln

      weis nicht so genau.

      MFG
      Opel Kadett D 1,8 Kombi GLS
      Opel Kadett D 1,3 Kleine Klappe Berlina
      Opel Kadett D 1,3 " Garten Irmscher "
      Mini Clubman S´D

      Helf dir selbst , dann wird dir geholfen ..........
    • Toller Kadett, schön das es noch so welche gibt und auch noch erschwingling sind. Würde den tiefer machen und nen paar SFJ Felgen drauf unf fertig...sowas muss man immer pflegen, du hast ne absolute Rarität erwischt :)
      16V(olt) - Was sonst!? :kratz:

      Kadett-E CC 2.0 8V
      Kadett-E Stufenheck [d]1.4[/d] 2.0 16V
      Kadett-E Cabrio 2.0 8V
      Kadett-E Cabrio [d]1.6[/d] 2.0 8V
      Kadett-E 4-Türer 2.0 16V
    • Original von Mitch
      Was das Fahrwerk angeht, kannst Du auch ein Kadett E Caravan Fahrwerk nehmen, da passen die hinteren Federn ohne an den hinteren Federtellern zu schweissen.


      Äh...ne!Die Federn im D sind konisch und im E sind es sogenannte Tonnenfedern,wo die obere und untere Windung enger eingezogen ist,auch beim Caravan.

      Übrigens habe ich irgendwo noch NSW für den D...die verbauten sehen ja grauenhaft aus.
      Vom Polieren bekommt man krumme Finger!
    • Original von Rekord-E-Schmiede
      Original von Mitch
      Was das Fahrwerk angeht, kannst Du auch ein Kadett E Caravan Fahrwerk nehmen, da passen die hinteren Federn ohne an den hinteren Federtellern zu schweissen.


      Äh...ne!Die Federn im D sind konisch und im E sind es sogenannte Tonnenfedern,wo die obere und untere Windung enger eingezogen ist,auch beim Caravan.



      Mag sein, dass es beim E Caravan zwischendrin nen Wechsel gab, aber meine H&R E Kombi Federn sitzen mit der oberen Windung jedenfalls nicht eng um den oberen Dorn, sondern liegen außen am Federteller an, so wie auch bei allen D-Kartons.
      Um später hinten E-Limo Federn verbauen zu können, musste ich den dünnen Dorn der E-Limo-Federteller in den vorhandenen Federteller einsetzen, damit ich so ziemlich alles verfügbare an Federn hinten fahren kann.
    • Original von Chefkoch1974...

      Jetzt noch was anderes auch wenn die vorderen Radkästen nichts haben

      und soweit ich gesehen habe die A Säulen auch nichts würdet ihr die vorderen Kotflügel abnehmen und

      den U Schutz und so erneuern?


      Das würde ich an deiner Stelle auf jeden Fall machen! Mein Kadett hatte äußerlich auch keinen sichtbaren Rost, bis auf die Endspitze. Aber als wir die Kotflügel abgenommen hatten, kam an dem darunterliegenden Blech doch eine ganze Menge Arbeit zu Tage!
      meine Homepage: andreaseickhoff.com