Schmitti´s Rallye-E (ex) H13

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Schmitti´s Rallye-E (ex) H13

      Nun mach ich es doch :rollin: Ich wurde schon des öfteren "Aufgefordert", meinen Kadett-E Rallye hier mal vorzustellen und hab mich die ganze Zeit verweigert, da es sich hier nicht gerade um ein Showfahrzeug handelt. Es ist für mich der Ausgleich vom Altag, da ich genauso gerne schraube, wie auch Rallye fahre.
      Kurzgeschichte zum Auto:
      Gekauft 2000 als Rohkarosse, entlackt, versteift, erleichtert und komplett verschweißt. Als Technik kam damals alles von meinem damalig auf der WP geschrotteten D rein. 1,3S mit 40er Weber, F13 mit 4:53er Übersetzung, Zelle und Sitze. Im laufe der Jahre wurde hier natürlich immer weiterentwickelt und verändert, bis ich es satt hatte, 138 nervige und anfällige PS zu schrotten. So zog vor mittlerweile 3 Jahren ein 1,6N Block mit 16V Kopf und 45er Webern ein. Gepaart mit einem Dog Ring Getriebe (4:85) machte das schon mit zwei leichten Schrick Wellen Laune. Allerdings giert es ja einem immer nach mehr :schwitz: Deswegen kam das ganze nach einem Jahr wieder raus und mit 45er EDK, verändertem Kopf, H-Schaft Pleuel und Schmiedekolben wieder rein. das ganze hatte sich dann so entwickelt, das die Toyo R888 in 185/60/14 es nicht mehr schafften, das alles auf die Straße zu bringen. So entschied ich mich im letzten Jahr, auf 225/45/17" aufzurüsten. Jaaaa, bevor das Geschrei groß wird - ich weiß, sind optisch falsch am E ... aber preislich, wie auch von der Größe her schon "Standart" bei den Semi´s. Diese passten zwar mit etwas Mühe in die Radkästen und wurden auch vom TÜV eingetragen aber es schliff mir trotzdem zu viel, beim kompletten einfedern. Deshalb hab ich in der Winterpause meinen "Traum" eines Irmscherbreitbaus erfüllt und diesen nach meinem Geschmack in Blech nachgebaut.
      Das ganze Ergebnis ist seit heute auf YT als verwackeltes Handyvideo zu finden:

      youtube.com/watch?v=ZQd5XXrfydQ

      Trotz `07er Kennzeichen ist hier ALLES sauber Abgenommen und Eingetragen.

      Thomas
      Wenn Du den Baum siehst, in den Du reinfährst, hast Du untersteuern. Wenn Du ihn nur hörst, hast Du übersteuern.
      (W. Röhrl)

      siehe auch: www.Rallye-Team-Schmitt.de
    • In Aktion? Kommen demnächst neue, da für mich die Saison jetzt erst beginnt. Wenn, dann vielleicht was "altes" aus 2012?
      youtube.com/watch?v=JjcDafdD_RM
      .... allerdings mit diversen Problemen

      mal als Onboard:
      youtube.com/watch?v=uOKfyJYISVI&feature=player_embedded

      Mehr Bilder? Welcher Art?

      Thomas
      Wenn Du den Baum siehst, in den Du reinfährst, hast Du untersteuern. Wenn Du ihn nur hörst, hast Du übersteuern.
      (W. Röhrl)

      siehe auch: www.Rallye-Team-Schmitt.de
    • Als ersten Test werde ich die Ransel Classic mal anlaufen. Dann steht als Bergrennen eigentlich Grenderich auf meiner Wunschliste. Allerdings sind die Bergrennen eher als Fun anzusehen, da der Kadett für Rallye´s gebaut ist. In der Nähe wird da als nächstes die Hombachtal Rallye im Kalender stehen.

      Thomas
      Wenn Du den Baum siehst, in den Du reinfährst, hast Du untersteuern. Wenn Du ihn nur hörst, hast Du übersteuern.
      (W. Röhrl)

      siehe auch: www.Rallye-Team-Schmitt.de
    • Auch wenn ich das Kadett Treffen auf dem Nürburgring deswegen leider absagen muß ... nördlicher wie hier, wird es wohl kaum:
      http://www.msc-braach.de/hv/index2.htm

      Thomas
      Wenn Du den Baum siehst, in den Du reinfährst, hast Du untersteuern. Wenn Du ihn nur hörst, hast Du übersteuern.
      (W. Röhrl)

      siehe auch: www.Rallye-Team-Schmitt.de
    • Die Stoßstangen bleiben auf jeden Fall so, wie sie jetzt sind - die sind "anfällig" :rollin: und ich hab kein Bock ständig neue auszustellen :D

      Ich hab keinen Plan, wie ich die Bilder anders einstelle und versuche es deshalb mal so:
      Innenraum:
      img.webme.com/pic/r/rallye-team-schmitt/beifahrerraum.jpg
      img.webme.com/pic/r/rallye-team-schmitt/fahrerraum.jpg
      img.webme.com/pic/r/rallye-team-schmitt/kofferraum.jpg
      Motorraum von 2012:
      img.webme.com/pic/r/rallye-team-schmitt/motorraumfertig.jpg

      Einen ausführlichen Bericht zum Karossenumbau findest Du auf der HP:
      rallye-team-schmitt.de.tl/Akti…e-Backen--gr-2013-g--.htm

      Thomas
      Wenn Du den Baum siehst, in den Du reinfährst, hast Du untersteuern. Wenn Du ihn nur hörst, hast Du übersteuern.
      (W. Röhrl)

      siehe auch: www.Rallye-Team-Schmitt.de
    • Ein freundlicher Onkel mit blauem Kittel und Ing. Titel meinte heute (Originalzitat): So nen schönen und sauber gemachten Umbau nehme ich doch gerne ab :D

      Somit ist der kleine Breitbau, inkl. den Spurplatten, ebenfalls sauber in den Papieren wieder zu finden :D :D Und was hatte ich "bammel" davor :rollin:

      Thomas
      Wenn Du den Baum siehst, in den Du reinfährst, hast Du untersteuern. Wenn Du ihn nur hörst, hast Du übersteuern.
      (W. Röhrl)

      siehe auch: www.Rallye-Team-Schmitt.de
    • Die ersten Test´s am Berg verliefen ganz gut und ich bin mit mir zufrieden. Am Kadett sind noch Feinabstimmungen zu machen aber zu 90% ist es Geil wie der nun trotz Asphalt/Schotterabstimmung auf der Straße liegt :D
      Für den Berg gab es allerdings eine etwas geänderte Front.



      Thomas
      Wenn Du den Baum siehst, in den Du reinfährst, hast Du untersteuern. Wenn Du ihn nur hörst, hast Du übersteuern.
      (W. Röhrl)

      siehe auch: www.Rallye-Team-Schmitt.de

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Schmitti ()

    • Leider habe ich das nicht getan. Nur bei ner Tür kann ich Dir sagen, das es 2,8Kg waren.



      Thomas
      Wenn Du den Baum siehst, in den Du reinfährst, hast Du untersteuern. Wenn Du ihn nur hörst, hast Du übersteuern.
      (W. Röhrl)

      siehe auch: www.Rallye-Team-Schmitt.de

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Schmitti ()

    • Ich kurbel die Scheiben weiterhin hoch und runter damit. Einne Innenverkleidung aus 3mm Kunststoff wird angeschraubt und alles iss schick.
      Die eigentliche Stabilität kommt von der Außenhaut und dem Rahmen. Allerdings würde ich so keine Tür in einem Altagswagen bearbeiten.

      Thomas
      Wenn Du den Baum siehst, in den Du reinfährst, hast Du untersteuern. Wenn Du ihn nur hörst, hast Du übersteuern.
      (W. Röhrl)

      siehe auch: www.Rallye-Team-Schmitt.de