Schmitti´s Rallye-E (ex) H13

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Jajajaja, lästert Ihr nur und macht euch über mich Lustig :P :D :D :D Und Frank, ja ich habe über auch die Aufkleber poliert, denn sie sind nicht mit Klarlack überzogen aber es tat auch denen (der Farbe) gut ;)
      Mit einer gestrigen Nachtschicht konnte ich den Rallye-E fertig polieren und auch für das bestehende Bergrennen in Grenderich vorbereiten. Es wurden optisch total ungewohnte 8x15" "Miniaturfelgen" aufgezogen. Auf diesen Felgen befinden sich allerdings Avon 8x21.5 Sliks:












      Schön mit Glanz vorbereitet, musste ich heute aus beruflichen Gründen, den Einsatz am Berg abhaken. :cursing:


      Thomas
      Wenn Du den Baum siehst, in den Du reinfährst, hast Du untersteuern. Wenn Du ihn nur hörst, hast Du übersteuern.
      (W. Röhrl)

      siehe auch: www.Rallye-Team-Schmitt.de
    • Von mir wars kein Lästern, habe nur noch nie über Aufkleber drüberpoliert und deswegen keine Erfahrung damit. ;) Aber wenn das Ergbenis gut geworden ist, freue ich mich für dich. :thumbsup:
      1988er Kadett GSi 16V 3-Türer // 1989er Kadett GSi 16V Cabrio // 1991er Kadett Fun 5-Türer // 1991er Kadett Caravan Club Special // 1992er Pontiac LeMans 4-door Sedan
    • Hab es ja auch nur Scherzhaft "Lästern" genannt und auch als Joke aufgenommen ;)
      Ich hatte bezüglich der Folien auch mehr bedenken gehabt aber die zerstreuten sich bereits beim Haubentest. Die Farben kommen nun wieder richtig "satt" raus und verkratzt ist an der Folie durch die Politur auch nichts :D

      Thomas
      Wenn Du den Baum siehst, in den Du reinfährst, hast Du untersteuern. Wenn Du ihn nur hörst, hast Du übersteuern.
      (W. Röhrl)

      siehe auch: www.Rallye-Team-Schmitt.de
    • Der Swift hörte nicht auf seinen Beifahrer :D :D ... er sah uns da stehen und dachte, es ginge da gerade aus weiter :D :D
      Merksatz: Jeh schneller Du fährst, desto weniger Schlaglöcher sind spürbar :P :D ... beim "Abflug" hatten wir noch etwa 130KmH drauf ;(

      Thomas
      Wenn Du den Baum siehst, in den Du reinfährst, hast Du untersteuern. Wenn Du ihn nur hörst, hast Du übersteuern.
      (W. Röhrl)

      siehe auch: www.Rallye-Team-Schmitt.de
    • also bei uns sind das z.B feldwege die ich fahren muss um zu meiner halle zu kommen. Da sind noch die spuren von vor zwei wochen, da war hier ne Rallye. Frag mich wie schnell die hier wohl gefahren sind!



      bisschen älter das video aber da fahren die bei uns durchs Dorf.
      das ist das team von meinem FOH
      Das ist so, als würdest du John Wayne mit dem Cowboy der Village People vergleichen!
    • Kannst recht gut einschätzen ;) Geh mal von einer Vmax von etwa 190KmH aus - nu sieh auf die Schaltanzeige oder zähl die Gänge mit, wenn sie durch die Sonne nicht ganz zu sehen ist ... schon hast en etwaigen Wert ;)

      Thomas
      Wenn Du den Baum siehst, in den Du reinfährst, hast Du untersteuern. Wenn Du ihn nur hörst, hast Du übersteuern.
      (W. Röhrl)

      siehe auch: www.Rallye-Team-Schmitt.de
    • Schadensaufnahme nach der Rallye Hombachtal. Die Airbox hat es mehrfach zerlegt und auch die Schweißnähte der Alugrundplatte haben die Erschütterungen nicht überlebt:



      Am Deckel des 5. Gangrades sind alle Schrauben, trotz Sicherungsmasse, lose oder wie die M7er Schrauben nicht mehr vorhanden:



      Auf der Suche nach der Fehlerquelle wegen des Überkochens, wurde ein CO Testgerät angeschafft und direkt eingesetzt:




      Keine Verfärbung im Betrieb des Motors. Kein Öl im Wasser und kein Wasser im Öl ... der Fehler muss also irgendwo im Kühlkreislauf sein. Jetzt werden erst mal neue Schrauben und etwas Harz bestellt, um nebenbei den Kadett wieder auf die nächste Rallye vorzubereiten. Bis dahin werde ich mir Ideen einholen, warum der Kühlkreislauf so "spinnt".


      Thomas
      Wenn Du den Baum siehst, in den Du reinfährst, hast Du untersteuern. Wenn Du ihn nur hörst, hast Du übersteuern.
      (W. Röhrl)

      siehe auch: www.Rallye-Team-Schmitt.de