Diddas Kadett E Cabrio Edition 2.0

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Original von BJ Hunnicutt
      @T2575

      So siehts aus , aber das verstehen manche Bastelbuben eben leider nicht ;)


      Der einzige der hier anscheinend nicht akzeptiert dass jeder mit seiner "Bastelbude" machen kann was er will bist aber Du.


      Dein größtes Problem bist Du selbst. Du kreischst hier hysterisch rum weil Du nicht in der Lage bist andere Meinungen zu akzeptieren.

      Und meine Meinung lasse ich mir von einem wie Dir garantiert nicht verbieten.

      Mach Du mit Deinen Kübeln was Du willst aber lasse anderen Ihre Meinung dazu und akzeptiere daß sie diese hier niederschreiben.
      Kadett E GSi Cabrio Saturnmetallic
      Kadett E GSi Champion Admiralblau 46tkm
      Astra F GSi16V Casablancaweiß
      Astra F GSi Magmarot 93tkm...
      Astra G OPC Turbo Ardenblau
      Vectra C OPC Ardenblau
      Corsa OPC Nürburgring-Edition Apfelgrün
      Omega B 3.2V6
    • Guden

      Nachdem ich lange nichts mehr habe hören lassen, werde ich das jetzt mal aufholen. In der Zwischenzeit sind 40/00er Weitec Federn eingezogen und ein 30iger Momo Lenkrad. Des weiteren wurden die Benzinleitungen sowie die Bremsanlage komplett überarbeitet eine inspektion wurde ebenfals durchgeführt. Ich bin ihn dann im Sommer ab und zu mit 5 Tages nummern gefahren um weitere mängel festzustellen welche jetzt im Winter behoben werden damit er im Frühjahr zum Tüv kann und endlich angemeldet werden kann.

      Es werden folgende arbeiten durchgeführt:

      - Ölwannendichtung erneuert
      - Ventildeckeldichtung erneuert
      - Bilstein Stoßdämpfer vorne/hinten
      - Auspuff anlage erneuern
      - Domelager erneuern
      - Alle 4 Bremsschläuche erneuern
      - KLR Nachrüsten


      Außerdem stehen jetzt die endgültigen Felgen fest es werden ATS Cup in 7x15 ET28 ich werde darauf 195/45R15 Reifen fahren welche ich von meinem Tüv per einzelabnahme eingetragen bekomme die Felgen werden allerdings komplett überarbeitet mehr dazu werde ich posten sobald ich damit begonnen habe.

      Jetzt lasse ich aber erst einmal Bilder sprechen.





















      Und hier mal noch zwei Bilder mit dem Cabrio meiner Schwester





      Ich versuche hier mal öfter von mir hören zu lassen es werden jetzt hoffentlich bessere zeiten für mich kommen.

      Gruß
      Didda

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Didda1990 ()

    • Hallo

      Ich wollte mal wieder neues von mir hören lassen. In der zwischenzeit habe ich die Achsen komplett neu gelagert sowie neu beschichtet. Außerdem wurde die Bremsanlage erneuert und die Trommeln sowie Sättel in wagenfarbe lackiert was erstaunlich gut hält und weil ich schonmal am lackieren war habe ich die Stabis und Antribswelle ebenfalls in Wagenfarbe lackiert. Weiterhin wurden neue Bilstein dämpfer und weitec federn in 40/40 montiert wobei das Heck aber wieder mit 30mm heck höherlegungssatz versehen wurde. Dann habe ich alle plastik leisten und Felgen schwarz oder in wagen farbe lackieren lassen.

      Geplant ist den Motorraum im Winter auf vorderman zu bringen und einen neuen Tank in Wagenfarbe zu montieren. Dann fliegt das 30iger Sportlenkrad wieder raus und wird gegen ein neu bezogenes Calibra Lenkrad getauscht und die hinteren Türpappen sollen passend zu den vorderen pappen bezogen werden. Dann bin ich am überlegen was ich mit dem Motor mache für mich steht fest das der originale Motor drin bleibt weil er zu dem Auto gehört und schön läuft spiele jedoch mit dem gedanken eine Sport nocke und C18NZ drosselklappe zu montieren wobei das noch nicht fest steht.

      Achso das beste ist aber das ich TÜV bekommen habe und er endlich zugelassen ist.























      Gruß
      Didda
    • Ich melde mich hier auch mal wieder leider mit schlechten Nachrichten. Ich musste feststellen das er so Rostfrei leider nicht ist er muss einen neuen Schweller auf der Fahrerseite bekommen sowie im Fußraum auf der Fahrerseite geschweißt werden. Habe damit angefangen die Teer matten im innenraum raus zu machen und vorne unter den Kotflügeln mit Salzsäure entrosten, dann habe ich die Dichtung vom Scheibenrahmen erneuert und wieder abgedichtet. Ich lasse jetzt erstmal Bilder sprechen












      #

      Ich hoffe das ich das Cabrio so schnell wie möglich zum Karosserie bauer bringen kann

      Gruß
      Didda