My lady.... hinterachsumbau

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich kenne nur die Tankversion, wie ich es Dir oben im Link aufgezeigt habe. Der E38 hat kein "Ausgleichsröhrchen", sondern 2 Intankpumpen. Die auf der Fahrerseite pumpt auf die Beifahrerseite und von dort geht es zum Motor.

      Das System mit Catchtank, kannst Du z.B. hier sehen:
      Senator-Monza

      Thomas
      Wenn Du den Baum siehst, in den Du reinfährst, hast Du untersteuern. Wenn Du ihn nur hörst, hast Du übersteuern.
      (W. Röhrl)

      siehe auch: www.Rallye-Team-Schmitt.de

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Schmitti ()

    • chris1980 schrieb:

      ne grössere mulde???

      Ich kenne viele die sie entfernen, aber vergrössern???


      Loki, in nem anderen forum ist ein tread des vectras, mit c30senund allesserie innen.
      Natürlich sämtliche bleche ins säure bad usw. Boden gecleant und komplett versiegelt.....
      Aber könnt ihr selbst nachlesen wenn ihr wollt.

      Am calihra ist das doch ne kleinigkeit für mich

      Hi, ich verfolge deinen Umbau gern, und möchte unbedingt mehr von dem Vectra nachlesen!!! Schick mal bitte einen Link, gern auch per PN!
    • Ich frag mich langsam, was du noch an deinem Wägelchen machen willst.
      Und das ist positiv gemeint, gibt doch bald keine Herausforderungen mehr, bei dem hohen Niveau was du dir mit der Technik zutraust.
      Respekt vor der Arbeit und bin immer wieder erstaunt, dass das alles so easy bei dir klappt.
      Kommt zumindest so rüber!
      Vorallem deine Einstellung, dass du vieles handwerklich selber machen willst und nicht nur kaufen.
      Bin gespannt was du noch so zauberst.
      Kraft kommt von Kraftstoff! :bier:
    • also erstmal riessen dank für das komentar. Hätte wirklich nicht mit so einem feedback gerechnet.

      Was ich noch ändern will?
      Eigendlich nur das die karosse so weit wies geht vom unterboden wieder zur serie geht.
      Dann die mehrlenker hinterachse und die doppelquerlenker vorderachse.
      Ansonsten nix mehr...... ausser mehr leistung.

      Habe dazu ja schon ein x30xe neben stehen der zerlegt und vermessen ist.
      Aber meine frau sagt..... erst wenn der vectra und ihr corsa fertig ist darf ich voll und ganz an den motorausbau gehen.

      Bis jetzt halten mich alle deswegen ja für bekloppt. Aber ich gehs an..... bis es fertig ist.

      gruss chris
    • Mach dir nichts draus wenn man dich als bekloppt ansieht, das kenne ich, als ich damals den kleinen OHC Motoren Leben eingehaucht habe war es nicht anders.
      Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man Morgens davor steht und angst hat, es aufzuschliessen. Zitat: Walter Röhrl
      1x Omega A Caravan 116PS/C20NE mit LPG
      1x Omega A Caravan 116PS/C20NE
      1x Senator B CD 204PS/C30SE
    • also ich denke mal schon das man sich mal sieht.

      Nägstes jahr sind ja wieder einige treffen. Auch wenn ih mittlerweile beim lack kotzen könnt..... aber naja.


      Ich seh das mit dem bekloppt nicht ernst.
      Zumal es ohne solche leute langweilig wäre.

      Und später wenn ich mit dem motorausbau fertig bin werden einige blöd schauen wenn da ein alter kadett mit 600+ angeflogen kommt. Vllt auch nur 500+

      Bin ja noch auf der suche nach einem spezi vom fb stg.... aber das ist schwierig. Aber mal sehen

      Gruss chris
    • Hier hab ich ja lange nix mehr geschrieben.

      Viel ist seit her nicht passiert.
      Habe nen neuen motor gebaut und ein neues getriebe.
      Ansonstwn ist die lady so wie sie seit 2015 ist. Suche noch immer ein gecheiten lackierer. aber alles in allem standen zu viele projekte dazwischen.

      Das mit dem tank ist immernoch in meiner überlegung.
      Meine umgebaute hinterachse und gewindefederbeine sind vom tüv abgenommen.

      So gehts in kleinen schritten weiter.

      Gruss chris
    • Jetzt ist wieder ne ganze weile ins land gegangen.

      Aber denke den e wirds geben solange es mich gibt.
      Leider wurde das jahr 17 fast ausschließlich nur dem vevtra gewidmet.
      Aber es war mein unaufhaltsamer drang nach der perfektion. Dabei rede ich nicht von crom, efektlack oder leder.

      Voelmehr geht es mir darum dem wagen zur perfektion zu bringen.
      Und zu ende 17 stehe ich kurz davor.

      Wenn es den forenbetreibern nicht wiederspricht kann ich gerne paar fotos und daten posten.

      Als abschluss dazu will ich nur noch sagen das es bis jetzt keiner dachte, den ich mitnahm, das jedes einzelne fahrwerksteil von mir eigens angefertigt wurde.


      Zum kadett will ich paar fotos vom motor zeigen


      Das waren jetzt grob die bilder des neuen motors.
      Sehrwahrscheins gehts im mai dann mal auf die rolle.
      Im ganzen jahr 17 sind nur 800km gefahren worden. Somit muss ich noch etwas abspulen vor der prüfung.

      Ich hoffe das zu ende 18 die restourierung beginnen kann. Denn es gibt sehr viel techniche neuerungen die nur darauf warten gemacht zu werden.

      Gruss chria
    • hier habe ich ja auch schon ewig nix mehr geschrieben.

      Hatte es ganz aus den augen verloren.

      Aber für alle die am kadett oder anderen umbauten von mir interesse haben. Können gerne auf youtube in meinem kanal vorbei schauen.

      Mein kanal heisst : S.U.D. die räder rollen für den sieg.

      Oder kadett e rwd eingeben und den grünen suchen. Der weisse ist vom alten kanal wo ich nicht mehr reinkomme.

      Hoffe ich verstoße nicht gegen bord regeln.

      Zu den aktualisierungen.

      Das mit der mehrraumlenker hinterachse habe ich verworfen. Stattdessen ist jetzt eine modifizierte komplette omega b achse verbaut mit 45er sperre.

      Im innenraum ist jetzt fast alles auf serie gebaut.

      Motortechnich ist noch x30xe verbaut. Kommenden winter wird aber auf c30se umgebaut. Alles mit dem tüv schon durchgesprochen.

      Fahrwerk hinten ist jetzt auch gewindefederbeine

      Letzte änderung ist der einzug eines neu bezogenen himmels. Auch im video genau zu sehen.

      Ich hoffe es gefällt euch und ihr like't und aboniert.

      Werde jetzt mal öfter hier reinschauen.

      Gruss chris
    • achso. Das waren mal 3 ratschen.

      Hatte damals versucht vom xe die kurbelwellenscheibe abzuschrauben.
      Eine ratsche abgerissen.... dann festgeschweisst.... dan griff abgerissen.... dann zweite ratsche angeschweisst..... bog sich der grif um die nuss.... und bei der dritten habe ich alles dann erhitzt und gehärtet. Seitdem hält die wie ne 1.
      Hab damit sogar schon ne schraube beim v6 abgerissen‍♂️‍♂️‍♂️