Meine Püppi- die Dramaqueen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Meine Püppi- die Dramaqueen

      Hier stell ich mal meine Dramaqueen vor :)
      03/10-heute

      Anbei möchte ich zu der Geschichte sagen das ich es niemals ohne eine bestimmte Person so weit geschafft hätte .. Das soll eine kleine Erinnerung an diese verrückte Person werden ,die mir sehr sehr wichtig ist , mit der ich viele Jahre zusammen war ,durch dick und dünn gegangen bin & die mir sehr fehlt.. .
      ... die viele von euch vielleicht nicht persönlich kennengelernt Haben , aber ihn dennoch über Email oder whatsapp Kontakt kannten , wen ich meine ?

      Hier bekannt als Maik Lütjen , anderen als Phase Maik oder Turbo Andi
      ... Er ist letztes Jahr bei einem Verkehrsunfall mit seinem kadett verunglückt.

      Nun zum Cabrio & wie er es immer gesagt hat , sein Schmuckstück - weil Leistung muss nicht hübsch sein sondern schnell :) & das hat er mit seinen beiden gut auf die Straße bekommen

      Gekauft hab ich mein Cabrio als runter gekommenes fliederfarbenes etwas mit lackierten Rückleuchten & nur Rost an den Radläufen ... Was dann auf uns zu kam [..] ohne Worte ..

      Für mich war klar , ich bring den jetzt zu oetjen(schrotti des Vertrauens) & Schlag mir das Thema Kadett einfach aus dem Kopf ...
      Für Maik war in dem Moment klar , am arsch den rette ich und mach daraus einen pokaljäger <3

      In dem Moment ein Gedanke bzw eine Vorstellung an die ich nie geglaubt hatte

      Nach 6 Wochen schweißen , 3qm2 , 5kg Schweißdrüse Blech & alle austauschbaren Karosserie teilen , sah mein kadett auch mal wieder aus wie einer .

      Dann ging es an die Feinheiten .. Böser Blick , lufteinlässe in den kotflügeln , passend zu seinem Vectra & seinem kadett , man musste sofort erkennen können das die Autos aus einer Hand sind

      Einmal hat er zu mir gesagt Krissi , hol mir mal von der Tanke ein Eis ;) wo ich wieder kam hatte ich eine cleane Heckklappe :D

      Irgendwann ging es dann an die Farbauswahl , für mich war klar - lila .. Alle meinten ach das passt nicht sieht nicht aus ..Joar wär es so gewesen hätte ich dumm aus der Wäsche geschaut , glaube ich :D

      Im Herbst 2010 ging es dann zum Lackierer

      Weihnachten gabs 1000 tolle Dinge für die kleine ,
      Schwarze Beleuchtung vorn haubenlifts &&

      Im Januar 2011 habe ich es wieder abholen dürfen , mir liefen die Tränen wo ich es gesehen habe , die Farbe passte wie arsch auf eimer <3
      Im Februar haben wir dann angefangen zusammen zu bauen , wo es dann an die Motorwahl ging wurd ich zur Terror zicke .. Immer vorher let gefahren und nun soll ich mit n 1,6er anfangen ??? Hehe naja

      Maik sagte nur , Krissi fahr erstmal n Jahr und dann sehen wir weiter .. Gut das 1 Jahr nur 7 Monate Saison beinhaltet

      Mitte März ging es dann an den feinschliff und am 4.4.2011 zum anmelden und TÜV ❤️


      Gleich zum 1. Treffen nach bohnhorst hin , war der Überzeugung mein kadett - da geht nichts drüber , war so stolz drauf :D heute kann ich über die Naivität nur noch lachen :]

      Standart Felgen drauf nur n 1,6er drin kein Ausbau nichts. .. Aber Krissi macht Show&shine mit .. Naja
      Pokal ? Negativ !

      Im August beim Bremer opel Team in lemwerder sah es dann ganz anders aus , der kadett hat sich weiter entwickelt & ich hab mich das 2. mal angemeldet .. Sascha hat mich bei der Bewertung aus Spaß so niedergemacht das ich schon Tränen in den Augen hatte Maik war schon richtig Sauer weil er das Echo abbekommen würde xD naja am Sonntag morgen gings dann mit allen ins Zelt , kadett kam relativ zum Schluss .. Aufeinmal wird mein Name aufgerufen , hab's erst nicht mitbekommen .. Ich geh nach vorn konnte mein Glück kaum fassen , von Sascha kam nur der Spruch bei Übergabe , sei nicht so eingeschüchtert , das was ihr auf die Beine gestellt habt in der kurzen Zeit ist echt was großes , von dem Treffen an gings los :)

      Ich wollte dann natürlich wissen warum ich und nicht die anderen ? Die sind ja schon länger dabei und es waren wirklich tolle Kadetten am Start .. Meine Antwort war - deine Karosserie Arbeit , die Liebe zum Detail !
      .. Im September 2011 kam mein Kofferraumausbau
      Das erste in weiß - man muss ja mal ausprobieren .. Die bestätigung kann dann auf dem Treffen der Hb-Opeltreffen-row .

      Ein für mich persönlich ganz besonderes treffen ..
      Hab gedacht , feiern wir mal meinen Geburtstag auf diesen treffen :)
      Maiks Idee .. (Leider zeitlich nicht geklappt ) bauen wir mal nen 16v ein und lassen das Cabrio um Mitternacht ins Zelt fahren ;)
      Dafür gabs ne Torte vom Team ne fette Party & endlich das GO für den 16v

      Am Sonntag gabs dann das Feedback zum kadett , Platz 1 :)

      Im Winter ging es dann zu käse in die Halle und in die 2. Runde .. Kadett auseinander Motor raus & weg

      45min mit rumalbern und mich arbeiten lassen , dann stand der kadett auf calibra Turbo Felgen , netter Anblick ;)
      Aber hoch wie ein Bus ohne Antrieb


      Der Motor kommt aus einem Vectra a 2000
      Hat einen 700er Kopf , ein FP Steuergerät , und bringt stolze 163ps am Rad ! Mittels einem kurzen f16 auf die Straße

      Kann mich noch gut an den Tag erinnern, wo wir das lackieren angefangen haben .. Klar war

      Weiß - lila - schwarz

      Ich komm von der Arbeit nach Hause & Maik war schon voll inne Gänge , der Farbkombination ist er treu geblieben , aber irgendwie hat alles geglitzert *_* hab gedacht ich werd nicht mehr ..

      Er meinte nur , vertrau mir .. - mir blieb auch nichts mehr über xD

      Als dann alles getrocknet war gings für Motor und Co ins Wohnzimmer , vorm tv zusammenbauen ist doch das schönste :]

      Fehlten nur noch die weißen Felgen damit alles rund um passte ..

      Startklar im April , alle Papiere zur Hand , den 1. Pokal für 2012 in der Tasche & nur noch kein zeitnahen Termin zum eintragen bekommen musste Krissi das Cabrio unbedingt mit zur Arbeit nehmen ...
      Ich weiß bis heute nicht warum aber Vorahnungen damit hatte Maik es ..

      " Bist du sicher das du mit dem Cabrio fahren willst ?"
      - klar , was soll passieren?
      "Mein ja nur , würde es stehen lassen"
      - Quatsch ist geiles Wetter)

      Also ab ins Auto und zur Nachtschicht ... Keine 1000m weit gekommen hab ich Bambi getötet , war war ich am heulen !! Mein Kadett alles kaputt !! Bin neben dem Auto zusammen geklappt & Maik sagt nur " das ist das beste was du machen konntest, warum bist nicht mit dem Vectra gefahren??? Das gibt Kohle ohne Ende !!

      So war es dann auch , auf dem Gutachter gewartet in der Zeit schon die Haube gebaut den kotflügel Einlässe verpasst und alles zum Lackierer gebracht , Auto musste ja zum Treffen von den Cuxhavenern fertig ;) enger Zeitplan & ohne Commander von dem Team der Cuxer der in nachtschicht Arbeit trotz treffen orga die Sachen lackierte nicht möglich gewesen wäre

      Gute Arbeit wird belohnt - Platz 4 schönster opel auf dem Platz :)

      Von dort an hagelte es Pokale 2012&2013
      Aber es gab auch jede Menge gezicke vom Cabrio .. Benzinpumpenrelais , kupplungsseil &&& ständig ne Kleinigkeit .. Heute denke ich mir , so ist das , 20 Jahre alte Technik und ein komplett Umbau

      So ging es dann weiter mit ständig kleinen Veränderungen bis Sommer 2013 .. Racedays .. Zu warm für Show und shine , also fix den fahrbaren Werkstattwagen mit abnehmbaren Dach für Brain & Maik gespielt , zum selber fahren war ich leider mit dem anmelden zu spät. :/

      Viele fragen sich bestimmt ? Bitte ? Was ?

      Mein Cabrio wird im Alltag gefahren ! Dafür ist es da und auch gebaut & Kampfspuren gehören dazu

      Weil Race days fahren nicht ging ich dennoch was über die Leistung von Cabrio wissen wollte sind wir dann zu unserem Haustuner cct-Motorsport gefahren , wo dann die 163ps am Rad gemessen wurden <3

      Das letzte Treffen für mich war dann 2013 geesthacht ..
      Schwarzer Tag .. Polizeikontrolle - die 1. und meine Wasserpumpe meinte "Time to say goodbye "
      Zum Glück rechtzeitig bemerkt

      Also im Winter alles neu

      Hydros, Dichtungen , Nockenwellen, ölansaugrohr- Halter, Riemen , wapu..

      Und weil man Iwann das Spielen anfängt ist in meinem Motorraum mehr Schmuck als an meinem schmuckständer zuhause ;)
      Ich war im goldrausch :)

      Saison 2014 sollte nicht lang werden
      Treffen wollte ich etwas ruhiger angehen und Reh Nummer 2 hat nicht lange auf sich warten lassen ..

      Und dann kam auch schon Maiks Unfall.. ;(
      Von dem Tag an hatte ich Angst meinen kadett zu fahren , ich wollte ihn nur noch als Erinnerung stehen lassen , heile war er auch noch nicht .
      Im Frühjahr 2015 wollte ich dann ein paar Kleinigkeiten ausbauen , der kadett hat sich gewehrt mit Händen und Füßen .. Jedes Teil was ab gegangen ist , ließ bei mir die Tränen nur in Strömen laufen .. Heute steht das Cabrio fast TÜV fertig zuhause.. Nicht perfekt , dafür mit Liebe

      Eine Erinnerung die für immer bleibt


      Ein großes Dankeschön für Unterstützung egal wann und zu welcher Zeit , geht an Käse ! Er ist wirklich der beste den man haben kann als Kumpel !

      Ebenfalls danke an :
      André Martens , der damals die halle zur Verfügung gestellt hat & immer eine helfende Hand war
      Shorty rat&tat
      Commander für Motor & Lack
      Karsten nietfeld ohne dessen servoleitung ich nicht hätte fahren können
      Poldi der mit ganz vielen Teilen ausgeholfen hat
      Meinem Bruder der mich mit dem Cabrio unterstützt und mir so gut es geht zur Seite steht um es auf die Straße zu bekommen
      Genauso wie opc-lübeck :)
      & ein Danke an alle anderen die etwas dazu beigetragen haben


      Bilder folgen .. die sagen mehr als 1000worte
      4 Räder 1 Brett , ich fahr' n Kadett ❤️

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Krissixe20 () aus folgendem Grund: Fehlt was

    • Sooo

      Viel ist passiert :)

      Neue domlager und spurstangenköpfe und nach einem 3 tägigen Kampf mit der Handbremse ;) bis wir die Beläge neu gemacht haben gabs dann auch TÜV
      Die Front ist erstmal rein provisorisch , in gsi Optik auch in Wagenfarbe aber erstmal nur mit Sprühdose übergeduscht*selfmade*
      So brav sah meine kleine noch nie aus ;D so ganz ohne schwarze Beleuchtung und bösen Blick
      Die Traverse muss allerdings neu ist vom Unfall zu sehr gestaucht ...

      Die ersten haben Sie schon live gesehen ☺️☺️
      Hier nochmal danke an Captain Kadett ☺️☺️War ein super Wochenende

      Der Schlachtplan steht Winter 2015

      Neue Verkabelung ,rostbeseitigung und eine komplett Lackierung ❤️Natürlich in der jetzigen Farbe
      4 Räder 1 Brett , ich fahr' n Kadett ❤️
    • Monsi ich und pc xD weißt du doch


      Soooo viel ist passiert ...

      Kurz vor Saisonende meinte ne Kollegin im Kadett parken zu müssen

      Hat natürlich viel kaputt gemacht :/

      Aber ich wollte ja im Winter was tun

      Ist auch schon ordentlich was passiert ...

      Die kleine ist auseinander und wird jetzt am Wochenende geschweißt .. Ja ja mal wieder :( aber zum Glück nur Kleinigkeiten :)
      & dann geht's auch schon mit der lackvorbereitung los

      Kee seine Felgen sind schon drauf zum anpassen

      Ich habe eine große Turbobremse für vorne besorg (bleibt aber auf 4loch)
      Joar und gestern war Shopping Time

      Reifen ,Dämpfer Bilstein b8, und noch ein paar Kleinigkeiten damit nun alles zügig voran geht

      Ich hoffe Monsi freut sich schon auf das einstellen des Verdecks

      Joar Bilder .. Ich Versuch da mal was
      4 Räder 1 Brett , ich fahr' n Kadett ❤️
    • Krissi schickt mir heute Abend ein paar Bilder über WhatsApp, diese werde ich dann für sie hier einstellen, damit Ihr/Wir auch endlich mal was zu gucken haben :)

      ...bissel Geduld bitte noch... aber wer schon seit 06/2015 auf Bilder wartet, schafft die paar Minuten/Stunden nu auch noch zu warten ;)

      Gruß Schrauber.
    • Hier erstmal alle Bilder, die ich von Krissi bekommen habe.
      Ich werde heute später am Abend noch die Bilder in diesem Beitrag sortieren und vereinzelt Texte hinzufügen, die Krissi mir zu den Bildern geschrieben hat.

      03/2010 Wie alles begann...





















      Mit platter Nase nach dem 2. Reh:



      Tüv Termin 2015:



      Opeltreffen Zeven 2015 mit Malle & Captain Kadett:



      Der kleine 2.500,-Euro Parkrempler auf Arbeit:





      Neue Halle neues Glück, es kann los gehen:



      Liiiiiiilaaaaaaaa:
















































      Gruß Schrauber (im Auftrag von Krissi ;)).

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kadett-E Schrauber ()

    • Naja
      Ich sag mal so ich hab ja mittlerweile alles gemacht was geht , ist ja schon der 2te komplett Aufbau in 6 Jahren ..


      Es kommt neuer Lack
      Die große bremsanlage von Turbo
      Neue Felgen in 16"
      Sportsitze mit Massage & Sitzheizung
      Hier und da noch ein paar Goldschrauben im motorraum
      Ein neues Dach
      Vom Champion das abrett mit checkcontrol mit dem kabelbaum für Fenster Sitzheizung Spiegel cc und bc
      Die neuen Dämpfer kommen rein
      Und eine Alarmanlage

      So ne Spielereien wie Unterboden verchromen und so fang ich nicht an ... Evtl mal die Achse strahlen und schwarz Pulvern lassen .. Aber ich will fahren und nicht putzen :D
      4 Räder 1 Brett , ich fahr' n Kadett ❤️
    • Das stimmt wohl !
      Naja und wir haben ja von Anfang an schon versucht so viel wie geht raus zu holen

      Die Lackierung kommt jetzt komplett weil am Cabrio eh nicht viel dran ist und ich keine Lust auf bei lackieren habe .. Die gesamte Front muss eh vernünftig gemacht werden aufgrund der unfallschäden & ich stehe nicht so auf das mal eben so ...Ist natürlich auch so eine geldliche Geschichte
      Letztes Jahr war low Budget , weil ich nicht 2x anfangen wollte & der Kadett endlich wieder auf die Straße sollte :)
      4 Räder 1 Brett , ich fahr' n Kadett ❤️
    • sooo Wochenende ist vorbei :(
      aber wir waren fleißig !

      Die Haube hat einen bösen Blick bekommen der auch schon komplett verspachtelt ist :)
      Die Stangen sind geschliffen ...

      Die Türen und die Heckklappe muss noch geschliffen werden.



      • Haube
      • Türen
      • Heckklappe
      • Stangen
      Werden wahrscheinlich am Dienstag gefüllert

      Die Karosse muss nur noch nass-geschliffen werden

      Leider hat sich das lackieren etwas verschoben , aufgrund dessen das unser großer Kompressor noch nicht angeschlossen ist ... Mit dem 50l kompressor kommt man nicht weit wenn es vernünftig sein soll , das konnte man schon deutlich beim Füllern sehen .
      4 Räder 1 Brett , ich fahr' n Kadett ❤️