Motorumbau C20NE -> C20XE - Astra F GSi

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Motorumbau C20NE -> C20XE - Astra F GSi

      Hallo!

      Ein Kumpel hat nach einem Motorschaden bei seinem Astra F GSi den alten C20NE gegen einen C20XE getauscht.
      Nun soll ich den Kabelbaum entsprechend umbauen, dass er mit dem neuen Motor wieder funktioniert.

      Habe gelesen, dass viele den Kabelbaum einfach komplett austauschen, das kommt bei uns jedoch nicht in Frage (fragt mich bitte nicht warum :?: :?: )...

      Hab den Kabelbaum vom C20XE im Motorraum, müsste diesen mit dem alten NE Kabelbaum zusammenschließen.

      Hat von euch jemand vielleicht einen Stromlaufplan von beiden Motoren rumliegen (sodass ich mir das selbst zusammenreimen kann) bzw. weiß jemand vielleicht schon was ich da genau umbauen muss, bzw. welche Adern vom einen Kabelbaum an den anderen kommen müssen? Hab mir selbst noch kein Bild von den beiden Kabelbäumen machen können (Kumpel hat mich gerade vorhin angerufen...).

      Ich weiß ich bin hier im Kadett Forum, sollte sich aber beim Astra um die gleichen Kabelbäume (NE/XE) handeln denke ich... Falls das nicht so ist korrigiert mich bitte! :)

      Würde mich freuen wenn mir jemand helfen könnte!
      Falls ihr noch mehr Informationen benötigt schreibt mich bitte an, ich werde versuchen mich schnellstens zu melden!

      LG,
      elektrikah
    • Wir haben das beim Kollegen gemacht. War ein c16se original. Zuerst auf c20ne, dazu einfach am runden Stecker getrennt an der Batterie und den c20ne Kabelbaum da angeschlossen, Stecker im Beifahrerfußraum genau dasselbe. Kabelsalat fertig.
      Umbau auf Xe dann war genau das gleiche Spiel. Motronik 2.5.
      Da scheint ihr wohl nicht so viel Glück zu haben oder nicht so probiert? ;)

      Grüße