Anschlüsse - Tank - Kadett E Caravan 13N

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Anschlüsse - Tank - Kadett E Caravan 13N

      Hallo Forengemeinde,


      beim Stoßdämpferwechsel hinten sind mir auf einmal zwei poröse Schläuche entgegengekommen. Den Verlauf des einen kann ich noch nachvollziehen - er führt an der Falz des Tanks (Rückseite) entlang und endet in einer Art Trichter. Was ich nicht mehr weiß:

      - An welchen der beiden kleinen Anschlüsse am Tankstutzen gehört der Schlauch, der im Trichter endet?
      - Wohin führt der Schlauch, der an den anderen Anschluss am Tankstutzen gehört?

      Es handelt sich um einen Kadett E Caravan mit 13NB-Motor (Pierburg 1B1 Vergaser) aus dem Baujahr 88.


      Ich bin für jeden Tipp dankbar!


      Grüße, Tobi
    • Das Motto hier im Forum ist eigentlich immer "Ohne Pix, sagen wir nix!". ;)

      Ich denke wenn du dein Problem mal bebilderst, wird dir schneller geholfen. Ich habe keinen 1.3er Caravan und kann somit nicht genau nachvollziehen, wo was wie verlegt ist. Aber wenn mans dann mal vor Augen hat, dann erschließt es sich einem oftmals.
      1988er Kadett GSi 16V 3-Türer // 1989er Kadett GSi 16V Cabrio // 1991er Kadett Fun 5-Türer // 1991er Kadett Caravan Club Special // 1992er Pontiac LeMans 4-door Sedan