Kadombo: Ein COMBO kommt selten allein

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zum "Stoßstangenansatz" hat mir der Vorvor-Besitzer damals glaube ich gesagt, dass das die untere abgeschnittene Kante einer Front- bzw. Heckstoßstange vom Kadett war. Ich glaube aber eher Front.
      1988er Kadett GSi 16V 3-Türer // 1989er Kadett GSi 16V Cabrio // 1991er Kadett Fun 5-Türer // 1991er Kadett Caravan Club Special // 1992er Pontiac LeMans 4-door Sedan
    • Darf ich mal ganz stolz behaupten, dass ich mein Wochenziel erreicht habe. Alle Türen, beide Kotflügel und die Haube von außen wurde nun lackiert.

      Hier ein paar Bilder der Woche von den Vorbereitungen. Es gab viel Zu Spachteln und zu Schleifen. Die Türen hatten einige Dellen. Auch die Haube war bestimmt schon mal bei nem Hagelereignis dabei.







      Als die ersten 3 Teile dann nass geschliffen vorbereitet waren...

      Hier könnte Ihre Werbung stehen! :P

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Differendinx ()

    • Wer die Story zum Auto kennt, wird vielleicht verstehen wieso einige Beiträge von mir noch bearbeitet wurden und der jetzt folgende Text eventuell verwirrend wirkt.

      Mit Google findet manchmal sogar ein blindes Huhn ein Korn. Aber nicht jedem Huhn gönnt man das Korn, weil man ja im Glashaus nicht mit Körnern werfen sollte. Nachbarn machen es aber. :cursing: Sie kennen wohl den Spruch mit dem Wald und dem Echo usw. nicht. :D Egal, das wird Konsequenzen haben. :evil: Bis einer weint. ;(

      Mein Lackierer :love: hat gerade noch so alle Teile fertig bekommen. :thumbsup: <3 Leider hat sein Nachbar mit Gewerbeaufsicht und Ordnungsamt usw. gedroht, weil es aus seiner vorschriftsgemäßen Lackierkabine angeblich nach Lösemitteln gestunken und seine Abluftanlage Lackiernebel auf sein Grundstück geblasen hätte. Der Lackierer wird sich eine neue Lackierkabine in einer besseren Gegend suchen.

      Ich hatte Glück, dass alle meine Teile und die Karosse bei ihm noch fertig geworden sind, denn jetzt hat er nur noch Holzlasur, Heizkörperlack auf Wasserbasis und laktosefreie Lehmfarben aus ökologschischer Bodenhaltung im Schrank. Das Happy End an der Geschichte ist, dass der Lackierer jetzt eine neue Beschäftigung gefunden hat. Er ist nun mit dem Betrieb von lauten benzinbetriebenen Gartengeräten zu den amtlich (allen) erlaubten Zeiten beschäftigt, die meist (täglich) um die Kaffeetrinkenzeit und den Feierabend anderer Leute (Nachbarn) herum betrieben werden. :saint: Lässt sich nun mal nicht anders einrichten. Irgendwas mit "miteinander" und "gegeneinander" wollte ich gerade noch schreiben.... Hm, fällt mir bestimmt wieder ein. War bestimmt sowas mit Wald und Echo :D :D :D

      Nachdem dann alles wieder bei mir war, habe ich die Teile schnell mal provisorisch zusammengebaut und dieses eine wundervolle Foto gemacht. Die beiden Hacktüren habe ich auch eingebaut und eine Stunde mit dem Einstellen der Türen verbracht, bis ich gemerkt habe, dass ich alle 4 Scharniere vertauscht habe. Also alle noch mal ab. Die sind zwar von der Geometrie her eigentlich gleich, aber vielleicht passt es dann doch besser als jetzt. Weiter Fotos folgen, wenn sich wieder mal mehr getan hat.


      P.S. Viele Grüße vom Lackierer. Er wird auch mal mit nach Eisennach kommen :D
      Hier könnte Ihre Werbung stehen! :P
    • Am Combo läufts zäh, aber es läuft. Anbauteile sind alle dran oder liegen bereit. Ich habe jetzt alle typischen Comboteile, die gefehlt hatten da :thumbsup: Große Erleichterung! Sogar noch eine sehr gute Hinterachse inkl. Blattfedern habe ich jetzt auf Reserve da - beruhigend.

      Jetzt brauch ich nur mal etwas Zeit für die restlichen paar Arbeiten. :( Nervig, wenns so schleppend geht. Aber immer mal paar Kleinigkeiten erledigt. Alle Kabelbäume sind verlegt. Den nach hinten musste ich komplett zerpflücken und neu legen. Der zukünftige Motor hat seinen Service im ausgebauten Zustand bekommen. Echt prima Arbeit, wenn man sich gemütlich daneben setzen kann :D

      Hier ein aktuelles Bild, steht im Moment immer draußen, aber damit hat das Auto seine Wasserprüfung bestanden. Alles dicht! Mehr Bilder gibt's demnächst, wenn ich mein demoliertes Handy ausgelesen habe.

      Hier könnte Ihre Werbung stehen! :P