Nachfertigung von BC-Rahmen (evtl. 3D-Drucker) machbar/bezahlbar?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Plat00n schrieb:

      Will Mal die Gesichter der Leute sehen die Jahrelang diese blöden Rahmen für Gold verkauft haben und die Leute damit gezockt haben. :D
      Sehr gut beschrieben... da muss ich Dir uneingeschränkt Recht geben :thumbup:

      Diese Teilemessi's die ganze Lager leer kaufen und dann später die Teile zu unverschämt überhöhten Preisen wieder weiter verticken <X
    • Hallo zusammen,

      hier noch der aktuelle Stand vom Equalizer Rahmen.
      original Schrauben rechts und links raus
      Rahmen aufstecken

      in Fach reinschieben und auf beiden Seiten wieder anschrauben
      (die Löcher im Fach muss man natürlich davor noch Bohren und das Fach hinten aufschneiden)
      fertig...
      Kadett Cabrio mit C20XE
      Kadett E 1.3 LS (original 40tkm)
      Kadett E 1.4 Fun (original 29tkm) im Umbau auf 16V
      Astra G Caravan mit X18XE1
      Astra G OPC Caravan
    • hm, das ist mit dem Fach schwierig, da ist die Öffnung nur 53mm hoch...
      aber es gibt ja noch das Kassettenfach, da ist die Öffnung ca 57x108mm groß


      muss das nur ein 52mm Loch sein, oder haben die Instrumente dann auch einen "Rand" außen und der ist größer?
      Dann ist es auch wieder zu klein, oder nur für ein Instrument geeignet.
      Kadett Cabrio mit C20XE
      Kadett E 1.3 LS (original 40tkm)
      Kadett E 1.4 Fun (original 29tkm) im Umbau auf 16V
      Astra G Caravan mit X18XE1
      Astra G OPC Caravan

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von martl ()

    • Plat00n schrieb:

      Wäre es möglich diesen Rahmen zu Drucken wo vorne zwei 52er Löcher drin sind um Instrumente unter zu bringen? Quasi ne geschlossene Blende mit zwei Öffnungen. Ich mag es das Der eigentliche Rahmen stück drin sitzt und nicht plan vorne anliegt
      Ich habe mir einen Rahmen für die mittleren Luftdüsen gemacht wo ich meine Zusatzanzeig beim LET verbaut habe ;)
      ...ist als Kind mal in die Ölwanne gefallen

      Kadett E c20let --- Kadett E c20xe --- Kadett D 13s Automatik --- Astra F c20xe --- Signum Z28NET
    • Guten Morgen forum. Ich bin mal kurz off topic, Ich hab mir damals die Radio Blende zurecht geschnippelt und rein geklebt. Hinten alles weggeschnitten von der Ablage und von hinten reingeklebt.

      Diese Radio blenden in etwas dicker wäre doch auch cool, oder hat da jemand das copyright drauf?

      Bilder im Anhang ^^
      Bilder
      • IMG_20190318_064838.jpg

        247,8 kB, 1.186×714, 24 mal angesehen
      • IMG_20190317_120245.jpg

        2,54 MB, 3.648×2.736, 27 mal angesehen
      BLACK SABBATH
      The God of Metal
      :evil:
    • Tigerforce schrieb:

      ... Ich hab mir damals die Radio Blende zurecht geschnippelt und rein geklebt. Hinten alles weggeschnitten von der Ablage und von hinten reingeklebt.

      Diese Radio blenden in etwas dicker wäre doch auch cool, oder hat da jemand das copyright drauf?
      So lange Du Teile nicht professionell als eins zu eins Kopie herstellst und vertreibst, verletzt Du auch keine Herstellerrechte. Zudem ist es unwahrscheinlich, dass Opel diese Teile mit Kopierschutzrechten belegt hat.
      Außerdem steht es Dir frei Teile mit Änderungen nachzufertigen und somit eine komplette Eigenkonstruktion zu kreieren.
    • Plat00n schrieb:

      @Paddy.89kannst du Mal nen Bild reinstellen wie das bei dir aussieht?
      @Plat00n hier mal ein Bild. Das erste ist wie er jetzt gerade steht, auf dem zweiten sieht man wie es in Funktion ist.
      Neben dem Tacho ist die Abgastemperatur, in der Mitte dann Ladedruck, Breitbandlambda und Öltemperatur (von links nach rechts).


      ...ist als Kind mal in die Ölwanne gefallen

      Kadett E c20let --- Kadett E c20xe --- Kadett D 13s Automatik --- Astra F c20xe --- Signum Z28NET
    • Ja passt ganz gut. Ist einfach ein gelasertes Blech mit den entsprechenden Löchern für die Rundinstrumente in schwarz matt lackiert.

      Sieht halt nicht wirklich original aus, aber darauf kommt's mir auch nicht so extrem an. Funktion ist mir da wichtiger. Und gerade bei einem Turbomotor der nicht mehr original läuft will ich auf diese Anzeigen nicht mehr verzichten.
      ...ist als Kind mal in die Ölwanne gefallen

      Kadett E c20let --- Kadett E c20xe --- Kadett D 13s Automatik --- Astra F c20xe --- Signum Z28NET
    • Das sieht schon gut aus!

      Was mich bei mir damals schon gestört hat ist das die Anzeigen davor sitzen, da der "Hauptrahmen" etwas zu klein für die 52 mm Rundinstrumente mit Rahmen drum ist.
      Was richtig cool wäre wenn man den ganzen Hauptrahmen neu machen könnte sodass die Anzeigen etwas vertieft sitzen, im Idealfall bündig. Ähnlich wie der BC, das würde finde ich richtig was her machen.
      So sieht es halt immer noch etwas nach draufgesteckt aus.
      ...ist als Kind mal in die Ölwanne gefallen

      Kadett E c20let --- Kadett E c20xe --- Kadett D 13s Automatik --- Astra F c20xe --- Signum Z28NET