Nachfertigung von BC-Rahmen (evtl. 3D-Drucker) machbar/bezahlbar?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich habe von niemandem verlangt, das man mich verstehen muß... wie gesagt, ich habe in der Vergangenheit schon genug erlebt und bin daher mit meinem Eigentum sehr vorsichtig geworden. Da bringt mir auch ein Pfand nichts, da dieser mir bei einer Beschädigung den Rahmen auch nicht wieder heile zaubern kann.
      Aber Dir wird sicher keiner böse sein, wenn Du deinen Rahmen ausbaust und ihn verschickst, Stefan.

      @Chefkoch1974 : Wieso soll ich Dir böse sein? So viele Rahmen habe ich leider auch nicht und in gescheitem Zustand vielleicht einen oder höchstens zwei... und ob die durch eine Repro an Wert verlieren oder nicht, das ist mir auch sowas von latte... ich werde da sowieso keinen Rahmen von verkaufen. Und wenn doch, dann höchstens in Verbindung mit einem passenden BordComputer.
      Ich glaube auch nicht, das ich hier der einzige bin, der einen Rahmen um seinen BordComputer hat ;)

      Gruß Schrauber.
    • Will eigentlich auch eine komplette programmierbare BC nachfertigen mit Oled Display, Maßgenau wie das originale, oder zum einbauen im originale Gehäuse. Sowas ist heutzutage nicht super schwer, mann braucht nur etwas wie eine Raspberry pi Zero, oder noch etwas kleineres, und Software. Kann mann auch schön starten mit Opel logo im Display.
      PKW steht doch für "Pferdekraftwagen" oder?? :evil:
    • schöne Sache :)
      ich hab meine Rahmen immer verkauft :whistling:

      Finde den BC selbst zwar nen lustiges Gimmik aber die analoge Uhr eigentlich schöner. Trotzdem sollte es noch eine große Nachfrage geben und ich denke 100 Stück fertigen lassen könnte sehr lukrativ sein :)

      Was kostet ein BC als 3D Druck voraussichtlich?
      ______________________________________________
      Cabrio fahren ist wie, als hättest du kein Dach xD

      Alltagsauto: W211 E350, Spaßauto: Opel Kadett E Cabrio 2.0 16V
    • Das haben die letzten Rahmen bei Opel auch gekostet, wenn ichs noch recht weis... das müsste so 2005 rum gewesen sein...

      irgendwie erfüllt es mich mit Stolz das meine Idee so gut gefruchtet hat und nun nur wenige Schritte davon entfernt ist zum "greifbaren Brocken" zu werden.

      Vielleicht sollte man den Thread umbauen in Richtung selfmade-NML-Teile... gibt bestimmt einige Sachen die man über 3D-Druck machen könnte... Die Möglichkeiten sind ja enorm wie ich nun weis...
      Die Marktführer für Elektroautos in Deutschland sind immer noch Graupner, Dickie & Carrera
      -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      makrochip.de (mein Blog)
      altaberbezahlt.org (monatl. Treff im Neckar-Odenwald-Kreis)
    • den Status NML hat beim Kadett sicherlich sehr sehr vieles im Innenraum, was mach nachfertigen könnte. Jedoch gibt es fast alles gebraucht in großen Mengen. Der BC Rahmen ist einfach so selten geworden, da er oftmals einfach beim BC Ausbau zerstört wurde.
      ______________________________________________
      Cabrio fahren ist wie, als hättest du kein Dach xD

      Alltagsauto: W211 E350, Spaßauto: Opel Kadett E Cabrio 2.0 16V
    • Vinci

      welches Land ins dein Link?

      Ich freue mich das hier an einem Repro gearbeitet wird, suche seit ewigkeiten einen für den D, wenn ihr mit dem E soweit seit, nehme ich da auch gerne welche, gibt ja doch noch ein paar E- Kadetten in der Nachbarschaft :D

      Gruas
      ..::´ Die CoBrA `::..



      !!We Are From BAVARIA, is NEAR Germany!!


      BAYERN ist PREMIUMDEUTSCHLAND


      [/align]