"Commo" 25S alias Commodore C Bj. 1980

    • Tja Martin,

      was soll ich schreiben/sagen...

      finde ich einfach Klasse... nichts gibt es besseres, als einen Reihen-Sechszylinder...

      Ich hoffe, du hast viel Spaß damit...


      Gruß aus dem Süden
      Ronny
      Kadett B `73 resto, Kadett E Cabrio 16V, Kadett E GSI 16V Mattig Breitbau, Trabant P601, Kadett B `72 schlachter

      es gibt Tage, da gewinnt man - und es gibt Tage, da verlieren die Anderen :P
    • War ein paar Tage im Urlaub, daher noch keine Antwort von mir.

      @ebener33:
      Der sieht ja richtig lecker aus dein Rekord.
      So hätt ich mir den Commo auch gewünscht mit Restfederweg. Aber eigentlich ists ja wieder Jammern auf hohem Niveau bei mir.
      Immerhin fährt er sich so wie er ist einfach super. Ich denke das bleibt auch einfach erstmal so.

      @v8-rekord:
      Einen abgewinkelten würde ich im Nachhinein definitiv auch empfehlen. So wie du schreibst ists sehr eng zum Auspuff mit dem Geraden und bei meiner Version kommt man nur sehr schwer an die fahrerseitige Mutter und hat wegen der Karosserieaufnahme kaum Luft die Mutter ordentlich zu kontern.

      @Uncle-Ron:
      Danke dir, ja der Commo fetzt schon zum schön durch die Gegend gondeln ^^
      Ich überlege nur wegen Motor wo längerfristig die Reise hingehen soll.
      Eigentlich würde ich mir sehr gerne einen 30H Motor einbauen, der sieht dank dem Pierburg 4-fach Vergaser optisch fast so aus wie der originale 25S.
      Nur gibts den sehr selten den Motor, mir gefällt bei dem auch dass das Max-Drehmoment gute 1000 Umdrehungen eher anliegt als beim Einspritzer und nen Vergaser-Motor solls schon bleiben.
      Oder ob ich mir einfach einen meiner inzwischen "4" Ersatz-Motoren mal machen lasse...

      @D-Caddy:
      Hast du immernoch Probleme mit den Bildern? Bei mir zeigt es die korrekt an, wenn ich auf den Link klicke, dass es mir die externen Bilder nachladen soll.
      Kraft kommt von Kraftstoff! :bier: