Elektrik - von C20XE zu C20LET, was tun?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Elektrik - von C20XE zu C20LET, was tun?

      Hallo,

      Vorab: Ja, ich weiß. Eigentlich ist das hier nicht gerade ein C20LET-Forum und es gibt nicht viele Turbofahrer hier. Aber ich bin seit Beginn meiner Kadett D-Liebe hier und in anderen Foren werde ich nicht so richtig warm bzw. will es auch gar nicht werden. Gehört irgendwie alles hierhin ;)

      Ich bin mit meinem Turboumbau auf nem guten Weg, nicht mehr viel zutun. Allerdings stehe ich mit dem Elektrikthema auf Kriegsfuß.
      Es ist ein Kadett D mit (vorher) C20XE M2.5, Kabelbäume vom Kadett E GSI 16V (deswegen auch hier gepostet), Kombiinstrument vom Kadett D GT/E.
      Jetzt eben der Umbau auf C20LET Motor, M2.7.

      Motorkabelbaum ist vom Calibra. Ich habe nur den Generator- und Lichtmaschinenkabelbaum vom E GSI 16V, nicht den vom Calibra. Es ist ein F20 eingebaut.

      Könnt ihr mir sagen, was an den Kabelbäumen angepasst werden muss oder was wo wie mit dem Fahrzeugkabelbaum verbunden werden muss? Ich bin da ziemlich verloren. Ich dachte vorher eigentlich, dass würde alles so passen aber es muss ja doch dies und das gemacht werden.

      Motorkabelbaum ist soweit angeschlossen, übrig geblieben sind bis jetzt zwei Stecker.
      Werde mal ein paar Fotos machen gehen, werden gleich hochgeladen und dann wird es auch etwas konkreter ;)

      Edit:
      Okay, weiter geht's.

      Beifahrerfußraum:
      1. hier sitzt das Kraftstoffpumpenrelais und ein 1-poliger Stecker, Kabel Rot Blau -> wird an die Kraftstoffpumpe angeschlossen.

      2. der 6-polige grüne Stecker hat 5 Belegungen.
      Kabelfarben und Bedeutung:
      GR - Drehzahl
      BRGE - Diagnose 1 (ECU diagnostic light)
      BRWS - Diagnose 2 (ECU diagnostic link)
      BRBL - Motorkontrolleuchte (ECU warning light)
      SWGN - ? AC - Air Condition?
      Hab gelesen, dass ich hier "Kabelfarbe an Kabelfarbe" anschließen muss. Okay, vorher, am C20XE lag hier allerdings nur ein 2-poliger Stecker (BRGE und BRWS).
      Dann muss ich die restlichen Kabel also noch hierher verlängern und anschließen. Woher am besten? Achja, vom Fahrzeugkabelbaum natürlich. AC fällt ja eh weg.

      3. Größtes Mysterium:
      Ich habe ja den C20XE "Lichtmaschinenkabelbaum". Der mit dem großen runden Stecker an den Fahrzeugkabelbaum (der ja ebenfalls vom C20XE ist) angeschlossen wird.
      Der hier ist gemeint:


      Muss an dem Kabelbaum bzw dem Stecker irgendwas verändert werden? mein Gefühl sagt mir: ja! Denn da ist auch dieser Stecker dran, für den ich keinen Gegenpart am C20LET Kabelbaum habe:


      Viele Grüße
      #+# Let's play 'swallow the stuff under the sink'. #+#

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von vandroiy ()