Mika´s Kadett e ex 1.3 (c20xe) ( AUS E WIRD D)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Fahrwerk steht auch bereit.
      Wenn der D geschweißt wurde geht's dann los.
      Erstmal auf den Boden legen das teil.

      Vorne KW Variante 2 mit 15mm gepressten Federbeinen.
      Hinten 90m ERTL federn ( passende Dämpfer muss ich noch besorgen)
      Bilder
      • IMG_3830.JPG

        1,81 MB, 2.448×3.264, 26 mal angesehen
      • IMG_3831.JPG

        1,41 MB, 2.448×3.264, 23 mal angesehen
      • thumbnail_IMG_3809.jpg

        74,16 kB, 1.024×576, 20 mal angesehen
    • soo es ging etwas weiter.

      ein teil des Scheibenrahmens wurde geschweißt. Ist doch mehr angegriffen gewesen als ich dachte.
      Aber wird alles nach und nach ausgebessert.
      Bilder
      • IMG_3921.JPG

        142,05 kB, 1.152×864, 21 mal angesehen
      • IMG_3922.JPG

        168,57 kB, 864×1.152, 20 mal angesehen
      • IMG_3924.JPG

        161,99 kB, 1.152×864, 18 mal angesehen
      • IMG_3925.JPG

        170,33 kB, 864×1.152, 18 mal angesehen
      • IMG_3926.JPG

        141,53 kB, 864×1.152, 17 mal angesehen
      • IMG_3927.JPG

        231,53 kB, 864×1.152, 18 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von kadett66 ()

    • Die anderen Angegriffenen stellen am Scheibenrahmen .
      Rostentferner wurde aufgetragen.
      Die Ecke muss ersetzt werden.

      Es geht langsam voran. :D
      Bilder
      • IMG_3946.JPG

        232,24 kB, 960×1.280, 18 mal angesehen
      • IMG_3947.JPG

        268,42 kB, 960×1.280, 18 mal angesehen
      • IMG_3948.JPG

        261,87 kB, 960×1.280, 18 mal angesehen
      • IMG_3949.JPG

        287,46 kB, 1.280×960, 19 mal angesehen
    • es gab auch schlechte Nachrichten.
      im Motorraum die Stirnwand an den Querlenkeraufnahmen waren sehr angegriffen.
      Warum auch immer.
      An den Aufnahmen ist nichts zu sehen.
      ich tippe mal auf die Dämmmatte ?(


      Die rostigen Stellen kamen raus.
      Bilder
      • IMG_3950.JPG

        222,14 kB, 960×1.280, 15 mal angesehen
      • IMG_3961.JPG

        245,05 kB, 1.152×864, 16 mal angesehen
      • IMG_3960.JPG

        166,37 kB, 1.152×864, 16 mal angesehen
      • IMG_4009.JPG

        273,75 kB, 1.152×864, 14 mal angesehen
      • IMG_3952.JPG

        285,66 kB, 960×1.280, 13 mal angesehen
      • IMG_3953.JPG

        201,82 kB, 960×1.280, 15 mal angesehen
      • IMG_3968.JPG

        284,56 kB, 1.152×864, 17 mal angesehen
      • IMG_3964.JPG

        162 kB, 1.152×864, 16 mal angesehen
      • IMG_3965.JPG

        137,74 kB, 1.152×864, 20 mal angesehen
      • IMG_4010.JPG

        275,15 kB, 1.152×864, 18 mal angesehen
    • Schweller hinten und Endspitzen.
      An den Endspitzen war eigtl nur ein wenig Rostansatz.
      Aber wenn man schon drangeht :D

      Werden auch noch verzinnt. Flussmittel wurde aufgetragen
      Bilder
      • IMG_3993.JPG

        148,43 kB, 1.152×864, 19 mal angesehen
      • IMG_3994.JPG

        119,09 kB, 1.152×864, 18 mal angesehen
      • IMG_3997.JPG

        200,24 kB, 1.152×864, 18 mal angesehen
      • IMG_3999.JPG

        145,61 kB, 1.152×864, 19 mal angesehen
    • Die stelle vorne am Schweller wurde auch gerichtet.
      Der Schweller sollte eigtl. komplett ersetzt werden.

      Aber der Schweller sah innen noch gut aus.
      wird also später mal konserviert und fertig.
      Bilder
      • IMG_4001.JPG

        248,46 kB, 1.152×864, 19 mal angesehen
      • IMG_4002.JPG

        255,17 kB, 1.152×864, 19 mal angesehen
      • IMG_4004.JPG

        198,93 kB, 1.152×864, 20 mal angesehen
      • IMG_4006.JPG

        173,07 kB, 1.152×864, 17 mal angesehen
      • IMG_4007.JPG

        184,73 kB, 1.152×864, 19 mal angesehen
      • IMG_4015.JPG

        141,25 kB, 1.152×864, 20 mal angesehen
      • IMG_4016.JPG

        147,54 kB, 1.152×864, 18 mal angesehen
    • Werde als erstes die Achsen reinbauen.
      Vorne Kadett e KW V2 gewindefahrwerk.
      Hinten Astra f 16v Hinterachse.

      Dann kommen die 8x17 bbs drauf um zu gucken wie es passt.

      Hab jetzt für hinten Corsa b Dämpfer besorgt von Irmscher, um zu gucken wie es aussieht mit den -90er ERTL Federn.
      Wenn es von der länge her passt werde ich mir Härteverstellbare besorgen.

      Als vergleich. Links ERTL -90 rechts Hauptfeder FK Gewindefahrwerksfeder.
      Bilder
      • IMG_4036.JPG

        1,62 MB, 2.448×3.264, 18 mal angesehen
      • IMG_4037.JPG

        1,27 MB, 2.448×3.264, 15 mal angesehen
      • IMG_3971.JPG

        1,32 MB, 2.448×3.264, 24 mal angesehen
    • Hab deinen Thread wie gewünscht in den Baustellenbereich verschoben.

      Er wächst ja langsam der Kleine ^^

      Oh ja, ich musste zeitweilen auch mal in ner normalen DDR-Garage schrauben.
      Kann schon spaßig sein, wenn man nicht mal die Türen ordentlich auf bekommt XD
      Ich leide also mit dir :)

      Kannst du mir die ERTL Federn von der Höhe mal interesse halber messen?
      Vielleicht sogar im unbelasteten und im belasteten (z.B. 75 oder 100kg) Zustand?
      Ist die sehr weich? Hab hier nämlich 80er K.A.W Federn liegen und die sind schon sehr sehr kurz und weich.
      Die kann ich mit meinem Körpergewicht schon fast zusammen drücken.

      Und wegen der Stirnwand, das hab ich auch noch nicht gesehen O_o
      Ich würde mir trotzdem mal die Hohlräume zwischen den Querlenkerblechen ansehen.
      Bei mir sahen die auch gut aus und nach bissl Stochern waren Sie doch komplett durch.

      Die faulen von zwischen den Blechen nach außen.
      Das heißt, im Hohlraum dahinter sahs bei mir auch top aus und dann das Erwachen.

      MfG Martin
      Kraft kommt von Kraftstoff! :bier:
    • Gestern die Karosse etwas entstaubt.
      Werde die Tage anfangen die Radhäuser blank zu machen und mit brantho korrux zu versiegeln.
      Radlaufkanten umlegen für die bbs räder.

      Über die Feiertage kommen dann die Federbeine und Hinterachse rein.
      Bin mal gespannt wie er da stehen wird :D :D

      Bin am überlegen ein neues Frontblech reinzuschweißen. Aber die ist eiglt noch ok. nur unten fahreseite ist etwas angegriffen gewesen. Hab es blank gemacht und versiegelt. Mal schauen.
      Bilder
      • IMG_4072.JPG

        1,64 MB, 2.448×3.264, 18 mal angesehen
      • IMG_4074.JPG

        1,31 MB, 2.448×3.264, 14 mal angesehen
    • Soo es ging weiter. Viel langsamer als gewünscht aber so ist das halt.

      Vorne radhäuser vom Unterbodenschutz befreit. Anschließend an stellen wo karroseriedichtmasse war neu gemacht.
      Stellen mit Flugrostansatz wurden mit Brunox epoxy behandelt und anschlißlich mit brantho korrux radhäuser neu versiegelt.
      Bilder
      • IMG_4166.JPG

        1,19 MB, 3.264×2.448, 18 mal angesehen
      • IMG_4168.JPG

        1,4 MB, 3.264×2.448, 32 mal angesehen
    • Dann kam das KW Gewindefahrwerk rein. Die BBS RL 8x17 drauf und gucken wie es passt.
      Umlegen der Kanten sollte reichen :D :D

      Auch ohne Motor schön tief geworden.
      Mal abwarten wie es mit Motor aussieht später. Hinten muss es ja auch noch runter.

      Dann hab den D rückwärts reingeparkt um die Hinterachse umzubauen.

      Luftleitblech hab ich vorne auch gerichtet. War irgendwie komisch verbogen.

      Ich find jetzt schon, dass die felgen besser zum D passen als zum E. Aber zum Blau der Kotflügel passen die garnicht wie ich finde.
      Bilder
      • IMG_4209.JPG

        1,8 MB, 2.448×3.264, 24 mal angesehen
      • IMG_4215.JPG

        1,75 MB, 2.448×3.264, 16 mal angesehen
      • IMG_4219.JPG

        1,8 MB, 3.264×2.448, 39 mal angesehen
      • IMG_4220.JPG

        1,78 MB, 3.264×2.448, 54 mal angesehen
      • IMG_4224.JPG

        1,17 MB, 2.448×3.264, 10 mal angesehen
      • IMG_4225.JPG

        1,59 MB, 2.448×3.264, 8 mal angesehen
    • Mensch, jetzt seh ich erst, dass meine Antwort zwecks der Hinterachsfedern garnicht mehr da ist? O_o
      Hatte dir eigentlich für deinen Körpereinsatz gedankt :D

      Die RL passen echt super auf den D. Ich habe auch noch nen Satz in 7,5x16 hier liegen, als aktuelle Reserver-/Standräder ^^
      Wenn er denn irgendwann wieder auf eigenen Füßen stehen wird XD

      Ich bin erstaunt wie bei einigen die 8j an der Vorderachse scheinbar so problemlos passen.
      Meine ehemaligen ACT LX in 8x17 standen vorne ganz schön über.
      Da hätte ich nen gutes Stück ziehen müssen, bevor da was gepasst hätte.
      Kraft kommt von Kraftstoff! :bier:
    • Achh kein Ding, bitte bitte :D

      Bin eher auf die hinterachse gespannt wie es passt mit den felgen und dem rot :thumbsup:

      Hmm bei mir reicht es wenn ich die kante umlege.
      Die hatten doch auch eine et von 35 oder ?


      Kann einer das bild bearbeiten , den blauem kotflügel im rot umändern ? Wäre echt super
      Bilder
      • IMG_4220.JPG

        16,43 kB, 280×210, 128 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von kadett66 ()