Club Caravan

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • CHA-OT schrieb:

      Genau das war der Springende Punkt warum alles Schwarz sein soll.In Weiß Lackierte Doppelscheinwerfer mit Weißen Blinkern Schaut viel mehr gebastelt aus als so wie ich es habe.

      hab mir sogar schon gedacht, wieso ich meine irmscher lampen damals an einem roten kadett nicht so lackiert habe... wäre sicher besser gekommen...

      Corsadi schrieb:

      Das von mir als "verbastelten Eindruck" beschrieben wurde sehr negativ aufgefasst. Das war nicht so gemeint. Sorry wenn ich das falsche Wort verwendet habe...

      alles gut, hab mir schon gedacht, das du das nicht so derb meinst...
      ...kuschelkurs is aus...
    • Alles gut :) Hab das nicht so als sehr negativ aufgefasst, aber da steuert man gleich stark dagegen ;)


      Das mit den Zierleisten wird noch erledigt, steht auf der noch zu erledigen liste.

      Aktuell steh ich in der halle und reinige den Innenraum.Zum waschen und polieren ist es mir aktuell noch zu frisch da ich ja auch nur Kaltwasser hier habe.
      Bald ist es soweit mit dem zulassen :) :) :) :) 12 tage um genau zu sein :)
    • Mitlerweile habe ich die Delle in der Seitenwand richten lassen,gehört bei Gelegenheit mal lackiert.Ansonsten schon fleißig am fahren.Die Resonanz auf meinen Caravan ist schon sehr positiv.Schon im Stau darauf angesprochen worden und am ersten Treffen neugierige blicke.Denke das hab ich bis dahin gut hinbekommen.Fahrwerkstechnisch werde ich jetzt noch schauen wegen 80er federn für die VA,das ist mir zu hoch für den gesamte erscheinungsbild.
      Fahren macht viel Spaß allerdings muss da definitiv in der winterpause ein stärkeres Herz rein.
      So nun geht's aufs erste 3 tagestreffen nach Tschechien.Wünsche euch ein tolles Wochenende.
    • CHA-OT schrieb:

      Fahrwerkstechnisch werde ich jetzt noch schauen wegen 80er federn für die VA,das ist mir zu hoch für den gesamte erscheinungsbild.
      Fahren macht viel Spaß allerdings muss da definitiv in der winterpause ein stärkeres Herz rein.

      würd erstma schauen, ob der nochn stück runterkommt mit dem grösseren motor und dann ggf nachbessern.
      ...kuschelkurs is aus...
    • Hey gemeinde,
      dachte mir ich schreib hier mal wieder was.
      Also veränderungen gabs so bis jetzt keine großen.
      Ich habe letztens nen 5türer "schlachter" gekauft, der wirds jetzt aber dann vermutlich doch hergerichtet für den tüv und als Alltags/Winterauto herhalten müssen.Und der Caravan soll dann kommende Saison nur noch als Schönwetter und Treffenfahrzeug dienen.

      Aus dem hab ich ne originale verstellbare Lenksäule ausgebaut und ihm spendiert.
      Ansonsten hat er noch eine höhenverstellbare sitzkonsole bekommen.
      Sonst gab's keine Änderungen.

      Suche jetzt nach einem kadett als spender mit einem c20ne motor.Der soll dann im Winter einziehen in den Caravan.

      Im anhang noch paar tolle bilder.Das wetter und treffen freie Wochenende etwas ausgenutzt zum Knipsen.
      Bilder
      • IMG-20170722-WA0083-864x648.jpg

        254,4 kB, 864×648, 61 mal angesehen
      • IMG-20170722-WA0131-864x648.jpg

        277,37 kB, 864×648, 61 mal angesehen
      • IMG-20170722-WA0133-960x719.jpg

        230,93 kB, 960×719, 60 mal angesehen
      • 20170722_163924-2448x1377.jpg

        1,54 MB, 2.448×1.377, 67 mal angesehen
      • 20170722_164451-2448x1377.jpg

        1,01 MB, 2.448×1.377, 64 mal angesehen
      • IMG-20170722-WA0108-864x648.jpg

        249,44 kB, 864×648, 63 mal angesehen
      • IMG-20170722-WA0114-864x648.jpg

        208,9 kB, 864×648, 67 mal angesehen
      • IMG-20170722-WA0091-864x648.jpg

        185,5 kB, 864×648, 66 mal angesehen
      • IMG-20170722-WA0070-864x648.jpg

        157,07 kB, 864×648, 61 mal angesehen
    • @Corsadi Gute frage!?
      Naja ich hatte schon in 3 Fahrzeugen den c20ne und muss sagen das ist ein sehr dankbarer Motor.
      Noch dazu kommt das der Umbau und die eintragung beim Caravan eigentlich sehr einfach geht ohne großen aufwand.
      Beim 16V der Natürlich Super geht was Leistung angeht müsste ich einiges mehr ändern und ich für mein Teil bin jetzt nicht so der große 16V fan.
      Klar lügen 150PS nicht,aber ich finde den 8V untenrum etwas Spritziger und angenehmer zu fahren.Aber das ist alles eine Glaubensfrage.
      Ich würde sogar "recht günstig" an einen 16V ran kommen.
      Mal schauen, aber ich denke der 8V wirds werden.

      Sollte mir das irgendwann nicht mehr reichen, kann ich immer noch aufrüsten auf c20xe
      @cult73 @Differendinx
      Danke :)
    • Weil wie gesagt der 18E wesentlich spritziger ist und wenn bisschen was gemacht ist, dem 16V ziehmlich am Arsch klebt.
      D Kadett und erste Serie E kadett, weil die keinen Kat haben/brauchen und der 18E nunmal keinen Kat besitzt.
      Einige bauen dann die 18E auch auf Vergaser um was auch nur ohne Kat möglich ist.

      8V oder 16V muss jeder für sich entscheiden,die einen sagen so und die anderen sagen so!
      Ich bin überzeugt vom 8V aber bin mir auch dessen bewusst das der 16V einfach besser geht.
      Muss man einfach für sich selber rausfinden was einem lieber ist.
    • So Wintercabrio steht kurz vor der Vollendung und bald geht die Schrauberzeit wieder los am Caravan :)
      Nach ca.16tkm in dieser saison mit etlichen Besuchen auf Treffen und Alltagbetrieb war er bis auf einen Defekten Verteiler sehr brav :) Der 1.4er tat was er tun sollte :) :) :)

      Neben dem Projekt "Kadett für's Fraule" steht einiges am Plan :)
      Umbau auf C20NE, dachhimmel neu Beziehen, kofferraum umgestalltung und Verstrebung der Karosse sind noch ein oder zwei kleinigkeiten zu machen :) Also Langweilig wird mir im Winter nicht.

      Kommendes Jahr werde ich versuchen den Caravan bei OCC zu versichern und nur noch für Treffen und bei Schönem Wetter bewegen, im Alltag erbarmt er mich zu sehr :( :(