Endgeschwindigkeit max. 160 bei GTE

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Endgeschwindigkeit max. 160 bei GTE

      Servus,

      Würde gerne wissen was ich für eine getriebeübersetzung habe. Motor is ein 18SE mit 18E Kopf. Die kiste zieht sauber durch. Im 4ten Gang bis 155 und mehr. Wenn ich dann in den 5ten schalte is ende. Keine Kraft mehr und ich schaffe maximal 160 km/h. An was kann das liegen? Is ein kurzes oder ein langes getriebe verbaut?

      MfG Tom
    • Servus,
      da muss mehr drin sein. Also mein damaliger D lief laut Tacho 200 km/h, selbst mein heutiger 75 PS SR knackt ja mit seinem Vierganggetriebe die 160'ziger Marke.
      Ich tippe auf den Drosselklappenpoti, ggf. gibt der einen falschen Wert ans Steuergerät! Ist denn im Drehzahlbereich noch Luft zum roten Bereich?
      Gruß Strahli
    • Hallo Tom,

      im 4. Gang kannst Du die Höchstgeschwindigkeit erreichen, im 5. aber nicht.
      Denke es ist nur ein Spargang. Also wirst Du ein Schongetriebe verbaut haben.

      Wie ist die Übersetzung von dem 5-Gang-Getriebe und wie lautet die Getriebzeichnung.
      An der Seite müsste eine dreistellige Nummer stehen mit einem C (kurze Übersetzung) oder W (lange Übersetzung).

      Gruß
      DreamOpel
      Wir parken in der Galerie: :!:
      BeautyOpel und DreamOpel
    • ClearFist schrieb:

      Wie gesagt, ist alles Hellseherei.
      Wer weiß ob dort nicht doch mal nen sau langes Getriebe rein gewandert ist.
      Ab unters Auto und nachlesen, alles andere bringt nix.
      Seit wann muss man denn bei frontgetriebenen Opel Fahrzeugen unter das Auto um die Getriebekennung festzustellen.
      Die Getriebenummer ist bei allen frontgetriebenen Opelgetrieben auf dem Lagerschild zu finden. Siehe hierzu die nachstehende Erklärung:

      Dazu folgenden Hinweis, als äußeres Kennzeichen für einen kraftstoffsparenden Getrieberadsatz dient der Buchstabe "W" innerhalb der Getriebenummer, siehe dazu das genannte Beispiel im Bild.