Gewindefahwerk // Extra Tiefe?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gewindefahwerk // Extra Tiefe?

      Hallo Gemeinde,

      Bitte um Hilfe, habe schon des öfteren in verschiedenen Beiträgen von diversen Firmen gehört die den Umbau der Originalen Federbeine auf Gewinde-Federbeine durchführen.

      Jetzt zu meiner eigentlichen Frage: Gibt es hier jemanden der den, ich nene ihn mal "Lenk-Ausleger" des Federbeines im Zuge des Umbaus, auch mit hat weiter nach unten versetzen lassen?
      Habe das schon ein paar mal gesehen, aber keiner konnte mir dazu eine genaue Antwort geben, einer dieser Leute meinte das "KREIS-Motorsport" so etwas anbieten würde ??


      Bin für jeden Tipp/Hilfe Dankbar

      Beste Grüße Tobias
      Einfach kann Jeder ..... Kadett D C20XE
      Rost ist Krieg .... entweder du liebst es oder du hasst es!
    • ich denke mal du meinst die spurstangenaufnahme ?
      Die wird tiefer gesetzt.
      Hab mal ein bild im netz gefunden.
      Da sieht man es deutlich.
      Also bei den kw gewindefahrwerken ist es so.
      Bei h&R bestimmt auch.
      Sonst kommt die spurstange der karosse an der öffung echt nahe.
      Ich hoffe du meintest was ich beschrieben habe.

      Gruß
      Mika
      Bilder
      • 2010-10-02_17-59-10_94zi5l.jpg

        104,25 kB, 574×768, 51 mal angesehen
    • Bei Gewindefahrwerken ist da nichts durch gepresst, wie es bei Serien-Federbeinen gemacht wird.
      Schau dir mal das Bild von kadett66 an, soweit könnte man nie pressen. Da würdest ja keine Antriebswelle mehr rein bekommen ^^
      Bzw. wenn es gepresst wird, dann schneiden die es untern wieder ab ;)
      Kraft kommt von Kraftstoff! :bier: