Bremswarnleuchte im Tacho bleibt an

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bremswarnleuchte im Tacho bleibt an

      Ich habe ein Problem mit meiner Bremsanlage. Nachdem ich den Motor gestartet habe bleibt die Warnleuchte für das Bremssystem an, die mit dem (!). Die mit dem (P) für die Handbremse ist es nicht.

      Die Bremsflüssigkeit ist voll, Leuchte bleibt an
      Stecker vom Behälter abgezogen, Leuchte bleibt an
      Stecker überbrückt, Leuchte bleibt an

      Wo könnte ich denn jetzt noch suchen?
      Ob der Bremskraftverstärker tatsächlich funktioniert kann ich mangels Probrfahrt derzeit noch nicht sagen.
      Bilder
      • vlcsnap-2018-05-01-00h35m13s453.png

        1,05 MB, 1.280×720, 49 mal angesehen
      Grüße, Georg

      Corsa C 1.8 GSI
      Kadett E 1.6 Cabrio
    • Moin,

      da die Ladekontrollleuchte auch noch leuchtet, obwohl der Motot läuft, könntest du in dem Bereich der Leitungen der Lichtmaschine suchen. Die Bremskontrollleuchte wird ja zur "Kontrolllampenüberprüfung" beim Starten über eine Diode von der Ladekontrolle gespeist (bzw. die Masse fließt dahin ab). Wenn du einen Stromlaufplan da hast: Bremsflüssigkeitskontrollleuchte ist die "H5" in 319 und die Ladekontrolle ist "H7" in 323. Die Diode ist "V1" in 320. Nennt sich auch Prüfdiode für Bremsflüssigkeitswarnlampe.
      Die Diode überbrückt ja beim Starten den Bremsflüssigkeitsschalter.

      Die Kontrollleuchten gehen beide über Sicherung 13 auf Klemme 15 und Masseseiteig zur Lichtmaschine auf Klemme 61 D+ der Lichtmaschine ;) Aussgenommen du hast den 1.5 oder 1.7 Turbodiesel. Da geht die Leitung noch auf ein Ladekontrollrelais und auf das Glühzeit-Steuerrelais.

      Möglicherweise ist D+ in der Lichtmaschine defekt? Hast du eine zum Tauschen da?

      Probefahrt würde ich damit auch nur sehr ungerne machen. Aber ne Bremsprobe kann man ja auch auf der Auffahrt machen. Ob das Ding bremst merkt man ja auch bei 3 km/h. Das kriegt man dann auch noch mit der Handbremse hin :D

      Gruß, Martin
    • Hat mich auch gewundert, dass die Bremswarnleuchte zusammen mit der Generatorwarnleuchte an bleibt. Wenn die Lichtmaschine keinen Strom liefert sollte eigentlich nur die Generatorwenleuchte an gehen, und nicht noch zusätzlich die Bremswarnleuchte. Das hat extrem verwirrt, schließlich ist das Bremssystem komplett in Ordnung.
      Grüße, Georg

      Corsa C 1.8 GSI
      Kadett E 1.6 Cabrio