Nachfrage Produktionsdatum Kadett E

    • Nachfrage Produktionsdatum Kadett E

      Hallo,
      weiß jemand aus dem Stehgreif zufällig, mit welcher Fahrgestellnummer die Kadett E Produktion angefangen hat? Bin über ein Auto mit WOL000046F2510012 gestolpert und würde gerne abschätzen, wann dieses etwa produziert/ erstzugelassen wurde? F bedeutet ja Modelljahr 85; also Produktionszeitraum zwischen 8/84 und 8/85. 2=Bochum. Ist das somit das 510012.ste Auto in diesem Modelljahr?? Würde mich wundern?!

      Danke!

      lg

      KH
      original!
    • Hey, 84/85 sprach vieles gegen das 500.000ste Auto ;)
      Wurden ja in etwa 4mio gebaut auf die ganze kadett E zeit.Echte 84er meine ich gelesen zu haben waren nur vorführer und werkswagen.
      Anfang 85 also 500.000 stück klappt wohl nicht ganz.

      Also beim Bochumer Modell muss man das einigermaßen genau rausfinden können mit der FIN. Benutz mal die Suche, wurde schon mal irgendwo beschrieben.Oder bei kadett-info.de war das.

      Beim E aus Antwerpen ist nichts zu machen.
      Hätte mich auch brennend interessiert da meiner der erste gsi war der bei unseren händler bestellt wurde.
      Aber selbst opel konnte/wollte mir keine Info mehr geben.
      Viel erfolg bei deiner suche :)
    • Hallo Karl-Heinz,
      ja , es stimmt was CHA-OT geschrieben hat. Die Vorfacelift-Modell aus dem Werk Bochum haben auf dem Adremaschild das Produktionsdatum stehen.
      Wichtig hierbei ist die erste Zahlenkomination in der 2. Reihe.
      Für das Datum stehen die ersten 3 Zahlen.

      Mich würde interessieren, ob es bei Deinem Kadett ebenfalls passt.
    • CHA-OT schrieb:

      Hey, 84/85 sprach vieles gegen das 500.000ste Auto
      Wurden ja in etwa 4mio gebaut auf die ganze kadett E zeit.Echte 84er meine ich gelesen zu haben waren nur vorführer und werkswagen.
      Anfang 85 also 500.000 stück klappt wohl nicht ganz.
      Na von Anfang 85 sehe ich da nix. Kann also durchaus auch 07.85 sein. Wer weiß.

      Nur mal so: 1986 wurden vom Ascona C 213 859 Fahrzeuge produziert. Insgesamt 1 721 649 Ascona C in einer gleichen Bauzeit von 7 Jahren, wie beim Kadett E (die Cabrios ab 92 lassen wir mal weg) auch. Das heißt, dass mehr als doppelt soviel Kadett E produziert wurden, wie Ascona C. Irgendwann müssen die ja zusammen geschraubt worden sein.

      Ich könnte mir also durchaus vorstellen, dass man im MJ 85 durchaus eine hohe Produktion des Kadett E gefahren hat, um Vorführer, Großkunden und Kundenwünsche zu bedienen. Wer weiß...