Wasser dringt in den Kofferraum ein

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wasser dringt in den Kofferraum ein

      hallo Leute,

      Bei meinem E-CC dringt Wasser in den Kofferraum ein seit einiger Zeit schon. Anbei ein paar Fotos nach einer Fahrt bei nieselregen, das wasser dringt z.b.beifahrerseitig über dem Radkasten ein, es suppt aus der Verkleidung unten raus sowie beidseitig ganz unten aus der seitlichen Verkleidung.

      Das können dann wahrscheinlich nur noch diese “Käseecken“ sein oder? Die schiebedachdichtung wurde bereits erneuert, aber das hilft noch nicht.

      Wenn es diese Käseecken sind: wie lässt sich das Problem beheben? Ich hoffe auf Tipps von euch :)
      Bilder
      • IMG_20180624_194553.jpg

        3,78 MB, 4.160×3.120, 52 mal angesehen
      • IMG_20180624_194603.jpg

        4,07 MB, 4.160×3.120, 31 mal angesehen
      • IMG_20180624_194610.jpg

        3,52 MB, 4.160×3.120, 31 mal angesehen
    • Erneuere mal die karosseriedichtmasse auf den blechen wo die c Säule von außen nach Innen in den Kofferraum über geht. Facelift Modelle hatten diese meist an Werk. Vorfacer hatten keine.
      Hab mir damals auch n Wolf gesucht bis ich die Karre komplett nackt hatte, ich zwischen den blechen lag und einer von außen mim Schlauch drauf hielt.
      Hat sich über kapilar Verfahren in den Innenraum gesaugt.
      BLACK SABBATH
      The God of Metal
      :evil:
    • vielen Dank euch beiden für diese guten Tipps. Das klingt alles wirklich plausibel. Bis gestern hatte ich ja relativ viel Dusel mit dem wochenlang knochentrockenen Wetter, aber der abendliche Starkregen fand sich erwartungsgemäß wieder im Kofferraum...wird höchste Zeit, die Verkleidung zu entfernen und diese elende Undichtigkeit zu finden :)
      Es ist frustrierend mit diesem Fahrzeug,es ist optisch und technisch eigentlich in Zustand 2, aber wer kann schon so eine undichte Büchse brauchen...da nutzt der gute Allgemeinzustand auch wenig
      Bilder
      • IMG_20180710_215959.jpg

        262,17 kB, 1.328×747, 10 mal angesehen
    • Loki da hast du natürlich vollkommen recht :(

      So ich hab nach dem letzten starkregen heute mal hinten leer gemacht:

      So viel Wasser nach 1-2 Regengüssen...

      Ein nachbar kam vorbei und war der Meinung, es könnte Risse in der wasserablaufschiene die kofferraummulde hinab geben. Es könnte wirklich sein das es davon kommt. Später noch mehr dazu. Gehe erstmal wieder ran ans Auto und baue alle Kofferraum Verkleidungen ab
      Bilder
      • IMG_20180713_153052.jpg

        3,99 MB, 4.160×3.120, 13 mal angesehen
    • Genau das ist heute geschehen und die Ursache war beifahrerseitig ein falsch verlegter Schiebedachabflussschlauch und fahrerseitig eine verschlissene Tuerdichtung an der hinteren Tür.

      Die Türdichtungen würde ich bei nächster Gelegenheit gern alle erneuern. Aber erstmal welche auftreiben, die noch etwas taugen nach 27 Jahren nach Produktionsende des E-CC.
      Bilder
      • IMG_20180713_181540.jpg

        3,53 MB, 3.120×4.160, 15 mal angesehen
      • IMG_20180713_174236.jpg

        3,8 MB, 4.160×3.120, 15 mal angesehen
    • Wo lag der Schlauch den? Bei meinen beiden E's sitzt er auch da wo du ihn fotografiert hast.
      Hatte meine schon mit Öl getränkt. Wurden wieder recht geschmeidig. Leider viel Sauerei.
      Mit diesen schwämmchen von nigrin und Co hatte ich auch schon gute Erfahrung. Wenn Sie allerdings eingerissen ist Hilft das alles nicht mehr.
      Irgendwer hat mal geschrieben die Dichtungen gäbe es als Meterware. Konnte den thread leider nicht mehr finden.
      Will bei meiner tiffy irgendwann schauen ob die von meinem Senator passen. Die sind innen mit grauem Stoff <3
      Passt Astra F oder vectra A? Vielleicht bekommst die ja in einem besseren Zustand. Opel ist ja viel Lego ;)
      Frohes Instandsetzen und hoffentlich hast dann Ruhe :thumbup:

      Tante Edit: platoon hat recht, um die 120euro eine dichtung :thumbsup: hab gerade mein Händler gefragt
      BLACK SABBATH
      The God of Metal
      :evil:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Tigerforce ()

    • Tigerforce schrieb:

      Wo lag der Schlauch den? Bei meinen beiden E's sitzt er auch da wo du ihn fotografiert hast.
      Hatte meine schon mit Öl getränkt. Wurden wieder recht geschmeidig. Leider viel Sauerei.
      Mit diesen schwämmchen von nigrin und Co hatte ich auch schon gute Erfahrung. Wenn Sie allerdings eingerissen ist Hilft das alles nicht mehr.
      Irgendwer hat mal geschrieben die Dichtungen gäbe es als Meterware. Konnte den thread leider nicht mehr finden.
      Will bei meiner tiffy irgendwann schauen ob die von meinem Senator passen. Die sind innen mit grauem Stoff <3
      Passt Astra F oder vectra A? Vielleicht bekommst die ja in einem besseren Zustand. Opel ist ja viel Lego ;)
      Frohes Instandsetzen und hoffentlich hast dann Ruhe :thumbup:

      Tante Edit: platoon hat recht, um die 120euro eine dichtung :thumbsup: hab gerade mein Händler gefragt
      Hi, der schlauch lag beidseitig innen und mündete in den Bereich hinter der Kofferraum Verkleidung. Seit wann das so gewesen ist weiß ich leider nicht.

      Ja die nigrin gummipflege hab ich schon entdeckt, allerdings wohl zu spät für diese alten Dichtungen :(

      120€ pro Dichtung? Ist ja geradezu ein Schnäppchen :D
    • Da war aber ein Spezi dran! Okay, die Gefahr das man den Schlauch zu weit schiebt ist groß. Das, kann da ruck zuck passieren.
      Gut das du das gefunden hast :thumbsup:
      Hoffe du findest noch ne dichtung. Wie schon gesagt, vielleicht mal bei den anderen Modellen schauen. Vielleicht passt ja was ;)
      BLACK SABBATH
      The God of Metal
      :evil:
    • Ich hab schon die Heckklappendichtung neu bestellt. Denke mal das ich mir auch die beiden Türen noch neu bestelle. Leider nur mit dem grauen Innenrand aber in schwarz sind die in ganz Deutschland nicht mehr neu Lieferbar. Für die Heckklappe hatte 80€ gekostet.
      Das ist so, als würdest du John Wayne mit dem Cowboy der Village People vergleichen!
    • Ich habe heute die neue Dichtung für den Kadett E im Kofferraum verbaut. Hat 100%ig gepasst. Sitzt aber alles noch sehr stramm. Aber toll was so ne neue Dichtung ausmacht :D alleine schon optisch :D

      drücke dir die Daumen, rate dir aber dazu eine passende zu kaufen.
      Das ist so, als würdest du John Wayne mit dem Cowboy der Village People vergleichen!