Tobi´s Kadett E V6 X30XE

    • heute mal die federbeine mit hammerit gestrichen,sowie die radnabenplatte für die HA und die Bremssättel.

      Dann mal eine Frage an die V6 Fahrer unter euch,ich habe mir so gedacht das ich mir 2 Spallüfter vor dem Kühler haue,weil hinter den Kühler würde ich nur einen lüfter montiert bekommen,da der fächerkrümmer viel platz brauch und die V6 ja sehr warm werden dachte ich mir das so.
      Was sagt ihr dazu?
      Habe mir das ausgemessen,ich würde 2x 280er lüfter nebeneinander montiert bekommen.
      Bilder
      • 20180706_201729.jpg

        2,61 MB, 4.128×2.322, 12 mal angesehen
      • 20180706_201814.jpg

        2,95 MB, 4.128×2.322, 14 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kadett_E_X25XE ()

    • habe mich jetzt mal bisschen schlau gemacht, ich werde mir 2 Lüfter von Aks Dasis einbauen mit je 2030m3/h,da sollte der motorraum schön durchgelüftet werden.

      Zum thema hintere Zylinderbank,die wird genauso warm wir im vectra,nur habe ich im kadett mehr luft hinten als beim vectra.

      Verstärkungsbleche bzw die durchgehende Strebe habe ich noch nix gefunden,wenn einer einen kennt der einen kennt,dann sagt mal bitte bescheid.

      Wegen dem DZM verbaue ich ein Tachogeber mit 16 Impulsen glaube ich. Wird aber noch gemacht.
    • Das DZM Signal kommt aber aus deiner Zündspule nicht aus dem Tachogeber. Und die Zündspule vom V6 liefert ein falsches Signal an Die Anzeige die auf 4 Zylinder ausgelegt ist. Du bräuchtest einen Tacho aus einem Monza GSE bzw. dem 3 Liter
      Da kannst die Segmente und die Elektronik umbauen auf das Kadett Gehäuse. Oder nen Wandler.
      *Geht nicht,gibts nicht!!*
    • Kadett_E_X25XE schrieb:

      Verstärkungsbleche bzw die durchgehende Strebe habe ich noch nix gefunden,wenn einer einen kennt der einen kennt,dann sagt mal bitte bescheid.
      also es gibt für den querträger vorn mehrere Optionen

      Zb. Den querträger vom f Astra. Bekommst enorm günstig zu kaufen

      Es gibt meines wissens nach auch noch die originalen vom 16v kadett aber der kostet

      Manche schweissen auch einfach ein vierkantrohr ein

      Ich zb habe letzte Woche den querträger vom f Astra mit Klima eingeschweißt da dieser schon eine Vorrichtung für einen Lüfter aufweist

      Gibt es beim cali, Vectra v6 nicht den querträger mit 2 Lüftern vorn?
    • Heute habe ich mal das Heck fertig gestellt.
      Bin zu zeit noch dabei das fahrwerk vorne fertig zu bauen und gleichzeitig kümmere ich mich um die kühlerschläuche,da es nix passendes zu finden gibt.
      Die beiden Dasis Lüfter müssten morgen auch eintreffen.
      Bilder
      • 20180720_172410.jpg

        2,61 MB, 4.128×2.322, 21 mal angesehen
      • 20180720_172418.jpg

        2,69 MB, 4.128×2.322, 16 mal angesehen
    • Kadett_E_X25XE schrieb:

      Dann mal eine Frage an die V6 Fahrer unter euch,ich habe mir so gedacht das ich mir 2 Spallüfter vor dem Kühler haue,weil hinter den Kühler würde ich nur einen lüfter montiert bekommen,da der fächerkrümmer viel platz brauch und die V6 ja sehr warm werden dachte ich mir das so.
      Habe mir das ausgemessen,ich würde 2x 280er lüfter nebeneinander montiert bekommen.

      Ich bin ab dem 04.08.18 im Urlaub in Hoyerswerda. Komme mit nem Nissan 350Z V6. Wenn du möchtest, komm ich mal bei dir vorbei. Und du kannst in aller Ruhe schauen was für dich umbautechnisch relevant wäre. Bzw. wie das ein oder andere Detail nen anderer Hersteller gelöst hat.
    • Bei mir ist nur ein 336mm Lüfter hinter dem Kühler verbaut. Der Springt im Stadtverkehr jede Minute mal für 10 Sekunden an so hält er ganz gut die Betriebstemperatur auch wenn das ständige zuschalten manchmal nervig ist. Dass der hinter Zylinderblock wärmer wird bzw. bleibt ist mir schon mal aufgefallen, aber gemessen habe ich es noch nicht.
      Hab leider gerade nur das Foto dabei.. Sieht man halt den Lüfter ganz schlecht :D
      Hier könnte Ihre Werbung stehen! :P