12s überholen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 12s überholen

      Hallo,

      ich habe hier einen 12s Motor mit Unterbrecherzündung, welcher etwas Überholungsbedarf hat. Ich dachte an das übliche, also bohren+honen, Ventile neu einschleifen, neue Lagerschalen für Kurbeltrieb, anderen Kleinkram, dazu soll der Motor auf etwa 80PS kommen. Es sind jedoch einige Fragen aufgekommen:

      - welches Stichmaß und welchen unteren Lagerdurchmesser haben die Pleuel original?
      - gibt es noch neue Lagerschalen für die Nockenwelle?
      - was ist Ventilgrößenmäßig möglich?
      - wenn ich auf TSZ umbauen will, brauche ich ein Triggerrad, oder wie wurde das bei den TSZ-12s gelöst? Ist ein Umbau ohne weiteres möglich?
      - passen normale OHC-Smallblock-Schwungräder auf den 12s in Bezug auf Lochkreis- und Anlasserkranzdurchmesser?
      - gibt es noch irgendwo die Ansaugbrücke für Weber IDF oder andere Fallstromvergaser zu kaufen?

      Grüße, Thomas