Der Neue... Oder, ein Kadett geht immer.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Tigerforce schrieb:

      Dann muss ich doch früher anfangen zu schweißen wie gedacht.....
      Oder einfach einen anderen Kühler fahren. Das funktioniert ohne Probleme, ist halt nur nicht dem Original entsprechend. Das musst du für dich selber wissen in welche Richtung es gehen soll.
      ...ist als Kind mal in die Ölwanne gefallen

      Kadett E c20let --- Kadett E c20xe --- Kadett D 13s Automatik --- Astra F c20xe --- Signum Z28NET
    • Da AutoDoc nicht die schnellsten im Versand sind (dafür sind halt die Preise echt klasse) musst ich mir was anderes suchen.
      Erstmal musste ich das Wasserrohr ersetzten. Wenn Plastik alt wird :(
      Dann hatte ich noch 2K Farbe, ich wollte es schon immer ausprobieren selbst die Pistole zu schwingen.......aber seht selbst ;)
      Bilder
      • IMG_20190123_170516.jpg

        2,18 MB, 2.736×3.648, 28 mal angesehen
      • IMG_20190119_153442_521.jpg

        381,01 kB, 720×1.280, 30 mal angesehen
      • IMG_20190123_164520_306.jpg

        215,72 kB, 1.280×720, 33 mal angesehen
      • IMG_20190123_170255.jpg

        2,21 MB, 3.648×2.736, 31 mal angesehen
      • IMG_20190123_170340.jpg

        2,65 MB, 3.648×2.736, 35 mal angesehen
      • IMG_20190123_170731.jpg

        4,7 MB, 2.736×3.648, 30 mal angesehen
      • IMG_20190123_170743.jpg

        2,68 MB, 3.648×2.736, 27 mal angesehen
      BLACK SABBATH
      The God of Metal
      :evil:
    • Ich mach mal weiter mit meiner Bilderschau für alle interessierten.
      Motor schaut schon fast wieder wie ein Motor aus. Kühlung habe ich bis auf den Ventilator soweit zusammen. Ganz schön eng unter der Ansaugbrücke aber ich konnte mit den Form Schläuchen gut arbeiten. Schaut fast original aus.
      Anbauteile bin ich mit der Heckklappe soweit durch. Die war böse angegammelt unter der schwarzen Folie. Konnte aber alles wieder richten.
      Aktuell probiere ich was mit einer alten Hella blende. Bin mal gespannt obs was wird.

      Schönes wochenende euch allen.
      Bilder
      • IMG_20190125_163543.jpg

        2,56 MB, 3.648×2.736, 25 mal angesehen
      • IMG_20190125_163549.jpg

        2,88 MB, 3.648×2.736, 28 mal angesehen
      • IMG_20190124_173628.jpg

        3,06 MB, 3.648×2.736, 31 mal angesehen
      • IMG_20190124_173336.jpg

        2,5 MB, 3.648×2.736, 30 mal angesehen
      BLACK SABBATH
      The God of Metal
      :evil:
    • Weiter geht's. Hecklappe ist ein Griff ins Klo. Die reagiert wie die sau. Ich weiß nicht ob der vor- vorbesitzer Kunstharz drauf geschmiert hat :cursing: Ich bekomm sie nicht lackiert. Dann werd ich das misst Stück nun blank machen. Man hat ja sonst nix zu tun :thumbdown:

      Dafür ist das heck nun so wie ich mir das gewünscht habe, mit gefällts :love:
      Bilder
      • IMG_20190130_171440.jpg

        2,59 MB, 2.736×3.648, 25 mal angesehen
      • IMG_20190130_184938.jpg

        2,64 MB, 3.648×2.736, 26 mal angesehen
      BLACK SABBATH
      The God of Metal
      :evil:
    • Wie reagiert die Heckklappe? Das kann ja mehrere Ursachen haben:
      1. wie erwähnt unverträglicher Lack als Untergrund
      2. es wurde grundiert und die Epoxygrundierung hatte nicht genug Zeit zum Trocknen (der Decklack ist sehr oft PUR-Basis, durch so einen Decklack kann sich das Lösemittel er Grundierung nicht mehr verflüchtigen
      3. Mischfehler Härter-Lack
      4. Oberflächtemperatur nicht mindesten 3°C über dem Taupunkt
      Opel Kadett das Auto
    • Die Farbe kräuselt sich bis auf die werksgrundierung runter. Ich hab bisher alle Bauteile nass angeschliffen, mit silikonentferner gereinigt und ablüften lassen. Dann, ich alter Dosen Lackierer, mit der Dose und einer lackierdüse lackiert. Nach einer Ablüftzeit von 30-45min dann 2k Klarlack drauf von colormatic. Hat die ganze Zeit mit allen anbauteilen suuuuuuuuper geklappt. Nur die Heckklappe spackt rum.
      Wobei, an der Motorhaube wurden steinschläge ausgebessert. Da gab's auch Probleme. Da habe ich den Bereich einmal komplett blank gemacht und neu grundiert. Daher gehe ich stark von aus, dass irgendwas drauf ist, was nicht so wirklich mit dem blau metallic harmoniert.

      Tja, genau! Keine GSi. Kurz und knackig erklärt, daß Heck wurde kaltverformt. Der Kadett stand auf einem LKW Parkplatz. Da wurde wohl nicht wirklich geschaut wo die 50 tonner hin fahren. Beide Halter ausgerissen und verbogen. Da kahm mir die Frisco verspoilerung grad recht.
      Also ich dann gesehen habe, dass die gsi front auch am Grill gerissen ist, leider in der Sichtseite, war die Sache eh geritzt.

      Wenn Ich mal zeit und die muse habe, werde ich die front reparieren.
      Beim heck bin ich mir noch unsicher, ob dies zu retten ist. Aber ich kann mir das schon ganz Cool vorstellen, Frisco Stangen, gsi heckspoiler mit gsi seitenschwellern, dazu 60/40 und die RH Cup drauf :D
      Halt Oldschool, wie die Dinger in meinen jungen Jahren rumgekoffert sind. Hoffe nur das ich noch n TÜV finde, der mir die RH's einträgt.
      Demnächst wieder mehr hier, wenn Spritpumpe und Co eintreffen und ich dem Motor dann mal was zum saufen anbieten kann.
      BLACK SABBATH
      The God of Metal
      :evil:
    • die seitenschweller würd ich dir raten weg zu lassen, gerade wenn du die frisco zierleisten montierst. hab das so bei mir und es sieht nicht sonderlich schön aus. beim spoiler stimme ich dir zu, der friscospoiler ist nen rostherd wenn nich korrekt montiert.

      juppesschmiede hatte damals an seinem gekürzte omega a schweller, das sah ganz gut aus und nahm auch die form der frisco schürzen gut auf.
      ...kuschelkurs is aus...
    • Meinst du die stoßleisten auf der Tür? Da habe ich aktuell nichts geplant zu montieren. Ich hoffe da irgendwie irgendwann an GSi leisten zu kommen, oder eine optische Alternative die dem ganzen nahe kommt, zu finden.

      Ich will irgendwann die GSi Stoßstangen montieren, hab jetzt aber so garkeine Lust mich mit der Reparatur zu beschäftigen. Daher hab ich mir die Friscos gerichtet.

      Die Idee mit den Omega Teilen hört sich auch sehr interessant an. Da könnt ich mich ärgern meine Senator Teile entsorgt zu haben.

      Werde mal dein cabrio suchen im Forum, dass interessiert mich jetzt mit der Optik :D
      BLACK SABBATH
      The God of Metal
      :evil:
    • Danke für die Blumen. Natürlich bekomme ich in meinem Keller keine Qualität wie ein Lackierer hin, aber für meine Ansprüche reicht das. Soll ja ne daily bitch werden. Da brauch ich keine lackierung die den wert des Fahrzeugs 3 mal übersteigt :D Will nicht wegen jedem Kratzer heulen :P

      Danke für den tip, aber im allgemeinen an diese stoßleisten noch zu kommen ist echt schwer. Mein FOH hätte mir nur 2 von den 6 Leisten besorgen können :(

      Gestern hab ich den Stoßstangen mal ein bißchen seidenmattes schwarz spendiert. Den roten Streifen werde ich wieder anbringen. Hab noch 5 GT Aufkleber in meinem Fundus gefunden ^^ (hab ich schon gesagt das ich bei sowas ne große Phantasie habe? Original ist cool, aber individualisieren ist auch cool)
      Nsl funzen auch, für 8euro echt klasse die zwei dinger :thumbsup: Incl aller erforderlichen Nummern drauf ;)
      Mal schauen ob die Front so kommt wie auf den Bildern, aktuell find ich die Optik ganz geil.....

      Grill muss ich auch noch schauen, werde noch einen in blau machen. Aber das schwarz kommt ganz gut find ich.

      Dichtungssatz für Drosselklappe und die doofen Einspritzdüsen klammern sind auch unterwegs. Dann ist der Motor soweit wieder zusammen :D
      Innenliegende Pumpe ist auch organisiert, muss jetzt nur noch kommen. Dann kann bald geschaut werden, ob der Motor tut was er soll.
      Mal schauen was das Wochenende bringt. Heckklappe ist jetzt komplett nackisch. Bin gespannt obs klappt wenn ich nun den Lack einmal frisch aufbaue.

      Schönes Wochenende allen und bis demnächst
      Bilder
      • IMG_20190131_204647.jpg

        2,46 MB, 3.648×2.736, 23 mal angesehen
      • IMG_20190131_210048.jpg

        2,72 MB, 3.648×2.736, 24 mal angesehen
      • IMG_20190131_210037.jpg

        2,71 MB, 3.648×2.736, 27 mal angesehen
      • IMG_20190131_204044.jpg

        2,61 MB, 3.648×2.736, 23 mal angesehen
      BLACK SABBATH
      The God of Metal
      :evil: