Kadett E Sprint 1

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kadett E Sprint 1

      Hi an alle :)
      Ich möchte euch meine neueste Errungenschaft nicht vorenthalten: Kadett E Sprint 1 ! :thumbsup:
      1986er Kaminrot
      5-Türig
      1300er
      3.Hand
      2Jahre Tüv, gestern 250km Heimreise ohne Probleme absolviert 8o Funktioniert alles wie es soll.
      Kamei Front und Heckansatz original beim Sprint, Kamei ABE original lag sogar noch im Handschuhfach. Der Heckansatz muss repariert werden, hat nen Riss daher ist er ab aber ist vorhanden. Die Zierleisten und schwarze Folie an der B und C Säulen an den Türen wurden entfernt und müssen wieder angebracht werden.
      Die original Sportstahl in grau/silber incl. Felgendeckel waren auch im Kofferraum.
      Es ist noch Arbeit dran, aber er ist selten, das lohnt sich ^^
      Hier die Bilder
      Gruß Flo
      Bilder
      • F2429DDF-5D3E-450F-9672-3D946196EEAC.jpeg

        2,93 MB, 4.032×3.024, 192 mal angesehen
      • 9FC20F2B-B6B1-4D91-A2E7-5FB64BB639B8.jpeg

        3,45 MB, 4.032×3.024, 112 mal angesehen
      • 3A383D63-2138-4342-8B82-147427B0E70C.jpeg

        1,51 MB, 4.032×3.024, 78 mal angesehen
      • 388FA8C6-64AF-4779-B3B6-14EF198F2A4E.jpeg

        2,24 MB, 4.032×3.024, 85 mal angesehen
      • F0B21B96-4E91-4829-9A51-A46E1BD207F6.jpeg

        1,91 MB, 4.032×3.024, 93 mal angesehen
    • Glückwunsch zum Sprint. Ich mag die eher seltenen Sondermodelle. :)

      Falls du das Kamei Gutachten in guter Qualität einscannen könntest, würde ich mich sehr drüber freuen. Hab es leider nur in ganz schlechter Qualität vorliegen.
      1988er Kadett GSi 16V 3-Türer // 1989er Kadett GSi 16V Cabrio // 1991er Kadett Fun 5-Türer // 1991er Kadett Caravan Club Special // 1992er Pontiac LeMans 4-door Sedan
    • Hallo Florian,

      herzlichen Glückwunsch zum Kadett Sprint.
      Richtig, dieses Modell ist sehr selten und Du solltest diesen wieder in den Originalzustand bringen.
      Es müsste die 13S-Maschine mit 75 PS verbaut und das Modelljahr 1985 sein. (von 8/85-7/86)

      Der Sprint wurde im August vom GT2 abgelöst. Die Ausstattung wurde 1:1 übernommen.


      Unter Kadett-Info kannst Du noch einiges über den Kadett Sprint lesen. Klick mich.

      Ich fahre seit über 30 Jahren einen GT2 im Originalzustand.
      Bilder findest Du in meinem Album: Galerie Kadett GT

      Viel Fahrspaß mit dem Sprint
      DreamOpel
    • Hi
      Die Kopfstützen sind die falschen der hatte eigentlich Vollkopfstützen, und irgendwie passt mir die komplette Sitzausstatung farblich nicht, die ist normal so grau wie die Türverkleidungen.
      Entweder liegt es an den Bildern oder es ist vermutlich die Ausstatung eines neueren Baujahrs.
      Grüße Andreas
    • Das Thema mit den Innenausstattungen beim Sprint 1 hatten wir im Bekanntenkreis schon mal. Eine Freundin von mir hat auch einen originalen Sprint 1, den sie von ihrem Opa übernommen hat. Sie hat genauso wie der rote die Innenausstattung mit den offenen Kopfstützen. Ihrer ist Baujahr 1987.



      PS: Nicht wegen dem Aufkleber wundern. Der wurde wegen Lackierarbeiten neu angebracht, leider an der falschen Stelle.
      1988er Kadett GSi 16V 3-Türer // 1989er Kadett GSi 16V Cabrio // 1991er Kadett Fun 5-Türer // 1991er Kadett Caravan Club Special // 1992er Pontiac LeMans 4-door Sedan
    • Die Sitze stammen aus einem Kadett GT ab Facelift. Du erkennst einen deutlichen Farbunterschied zwischen den Türverkleidungen (dunkleres grau) und den Sitzen (helleres grau).
      Die abgerundeten Rahmenkopfstützen, die zu sehen sind, wurden erst ab Modelljahr 1989 im Vectra A verbaut und fanden dann, zum Facelift, den Weg in den Kadett E. Davor wurden eher eckige Rahmenkopfstützen verwendet, z.B. im Ascona GLS-Exklusiv.

      GT Modelle hatten bei Opel bis MJ 1989 aber grundsätzlich vollgepolsterte Kopfstützen. Außer beim Corsa GT. Ergo sind die Sitze nicht original.
      Ist trotzdem ein schönes Auto.

      Und 1987 gab es den Sprint schon nicht mehr. Der GT, oben wurde es geschrieben, hat im Grunde die komplette Kadett Sprint Optik übernommen.

      Im Prospekt sind die vollgepolsterten Kopfstützen gut erkennbar:
      Bilder
      • Kadett_E_D_86.02_Sprint_004.jpg

        3,22 MB, 1.754×1.228, 63 mal angesehen
    • So, langsam gehts etwas vorran mit dem Sprint :)
      Das Wochenende wurde genutzt 8o
      Bin noch auf der Suche nach den originalen Zierleisten.
      Aufgrund der Temperaturen musste ich extrem heizen, deshalb warte ich bei meinem D noch mit den Seitenwänden
      Gruß Flo
      Achso: es wurden beide Seiten lackiert
      Bilder
      • 69C50AE9-920A-4549-A4C1-B5608F5944B5.jpeg

        2,05 MB, 4.032×3.024, 55 mal angesehen
    • serrs
      das was ihr hier erzählt stimmt nicht alles .......nicht böse gemeint nur für die richtigkeit......
      sprint und gt vor face lift bzw beim gt face lift gibt es mehrere unterschiede
      z.B die gt modelle gibt es nur als 3 türer beim cc nicht limo
      der sprint hat die tiefe mittelkonsole weil kein kat
      den gt vor face lift gibt es mit zwei motoren c16lz und den c16nz
      bzw verschiedene stoßstangen wobei der untere teil gleich ist
      mache gt vor face lift modelle sind an den seiten unterhalb der zierleisten schwarz
      speziel über die gt modelle oder sprint findet man im netz nicht wirklich viel
      der gt face lift wurde dann ab ende 90 vom frisco abgelöst mit wahlweise den c16nz und dem neuen c18nz motoren
      ich könnt noch weiter machen aber das würde den rahmen sprengen
      ich selber hatte einen gt vorface lift bj 88 mit dem c16lz und habe noch einen gt face lift bj90 mit dem c16nz mit einer seltenheit ....ich hatte vom werk aus keine zierleisten drann
      beide wagen habe ich von den erst besitzern abgekauft
      wenn ihr weitere fragen habt immer her damit

      mfg :thumbsup:
    • @omegator:

      Sei mir nicht böse, aber du bist echt falsch informiert...

      Du hast leider keine neuen Informationen beigefügt!

      Der GT1, GT2 (ehemals Sprint I und II), GT3 und Frisco wurden alle schon erwähnt.

      Und es gab, bis auf den GT1, ALLE diese Modelle als Stufenheck. Bitte bei Kadett-Info.de erkundigen.
      Den Fünftürer gab es bei allen.

      Das mit der niedrigen Mittelkonsole erklärt sich sowieso von selbst.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Frisco-2.0 ()

    • Nach paar Wochen täglichem Einsatz haben leider die Dämpfer vorne aufgegeben.
      Bisschen tiefer muss das Teil eh. :rolleyes:
      Nach dem Fahrwerkstausch wollte ich dann noch ein paar Felgen aufstecken. Vorne kein Stress aber hinten??? Der Reifen liegt einfach auf der Seitenwand auf :cursing: Hinten passt beim E ja garnichts drunter ohne massiv die Seitenwand zu bearbeiten. Versucht habe ich ATS Cup 7x15 et28 195/45-15 und Ronal Turbo 7x15 et28 195/50-15
      Werde dann wohl die original Sportstahl montieren müssen.
      Bilder
      • EF3A9EC0-E2A4-4F5F-81FE-3A12B9BECCD6.jpeg

        2,05 MB, 4.032×3.024, 27 mal angesehen