Frage an die C20xe Spezies, Scheibe unter der Ventilfeder

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Frage an die C20xe Spezies, Scheibe unter der Ventilfeder

      Hallo Leute, ich brauche mal das Fachwissen von euch C20xe Spezies. Mein Kopf ist ja bei meinem Kumpel der eine Kfz-Werkstatt besitzt, der mir diesen wieder instandsetzt.

      Eine Unterlegscheibe unter der Ventilfeder ist gebrochen (Bild im Anhang). Leider kann uns kein Opel-Händler helfen, diese Feder im Teileprogramm zu finden.

      Ich hoffe jemand von euch kann mir die Teilenummer zu dieser Unterlegscheibe mitteilen, so dass ich mir eine neue Scheibe besorgen kann.

      Ich danke euch!!! Weil aktuell scheitert es nur an diesen Scheiben ;(
      Bilder
      • IMG_20190512_202846.jpg

        1,59 MB, 2.736×3.648, 34 mal angesehen
      • IMG_20190512_202905.jpg

        1,63 MB, 2.736×3.648, 14 mal angesehen
      BLACK SABBATH
      The God of Metal
      :evil:
    • Ach Gott Entschuldigung! Ich vergaß total das das eine ATM ist. Das kommt davon wenn die karren bastel Buden sind :pinch:

      Der erste Kadett in dem der Motor war, bekam 2000 eine ATM. Laut Spannrolle ist es der untere Teil von einem 2.8er. Alles andere wie Kabelbaum und Co war aber noch Kadett E. Gut das du das erwähnst :thumbsup: , da hätte ich jetzt aber böse in den Eimer gegriffen X/

      Dann schau ich mal beim jungen Bruder, dem Astra F nach. Der sollte ja den 2.8er gehabt haben.

      Super :thumbsup: Danke :thumbsup:
      BLACK SABBATH
      The God of Metal
      :evil:
    • Andy601 schrieb:

      glaube nicht, das der Unterschied Cossi ja/nein ist. Ich hab beide Versionen, aber ich habe keinen Cossi. Die abgebildete Version hatte ich aber nur bei meinen M2.8 drin, die anderen waren im M2.5.
      Steht aber so im Katalog für den Kadett und da gab es keine 2.8 Motronic

      Beim Astra f ist es einheitlich die
      90469108

      Du bist dir aber sicher das nen Kopf
      vom 2.8 hast? Weil wenn den alten Kopf hast, ist der Unterschied Cosworth ja/nein.

      Gruss

      Matthias
      Bilder
      • Screenshot_20190513-114431.jpg

        501,81 kB, 1.080×2.240, 5 mal angesehen
      87er Kadett 1.8 S jubilee

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Matthias85 ()

    • Wer meinen thread im Baustellen Bereich kennt, weiß von welchem Kadett hier die Rede ist ;)

      Wie schon geschrieben, ist der Kadett eine bastel Bude. Also alles, aber nicht original(Umbau Projekt von einem Kumpel, der seinen 16v geschlachtet hat und alles in den bei mir stehenden Kadett verbaut hatte)

      Auch habe ich ja bereits erwähnt, dass der Motor um die 2000 rum in diesem Schlachter getauscht wurde. Bei der Ersatzteilsuche habe ich dann heraus gefunden, dass es sich um einen 2.8er handelt. Eigentlich habe ich es nur daran erkannt, dass die Spannrollen ziemlich parallel sitzen, im Vergleich zum 2.5er (habe auch die Zähne des zahnriemens nachgezählt) . Ob der Motor komplett getauscht wurde oder nur der untere Teil, weiß ich nicht. Ich geh aber vom kompletten Motor aus, da auf der Rechnung ein kompletter Motor steht.

      Der XE ist für mich Neuland. Daher auch die dämliche Frage.

      Edit: Mein avater ist einer von vielen Kadetten die ich besitze.......
      BLACK SABBATH
      The God of Metal
      :evil:
    • OK, wenn es der vom Werkstatttagebuch ist, der blaue, dann ist das schon mal kein Cosworth und du kannst die vom Astra f nehmen.


      90469108

      opel-classicparts.de/washer-47282.html

      Ich weiß zwar nicht was die da für ein Fehler im System haben, aber kaufen, 1,80€ ist geschenkt. Anderswo wollen die 25€ für 4 Stück, die beiden Nummern stimmen ja

      Manchmal ist das Internet voller Überraschungen :thumbsup:

      Gruss

      Matthias
      87er Kadett 1.8 S jubilee

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Matthias85 ()