LCD Tacho reparieren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • LCD Tacho reparieren

      ich habe meinen Tacho bei Tachopix/Digitsl Tuning Service überholen lassen.
      Kilometerzähler geht immer noch nicht richtig, aber nach 3 Monaten war es mir zu Bund nachdem alles auch noch über 500€ gekostet hat.
      Jetzt hab ich wieder ein kleines Problem das auf der linken Seite es leicht rötlich durchscheint.
      Könnt ihr mir jemand empfehlen der das beheben kann?
    • ich würd dir evtl erstmal empfehlen, die kosten da zurück zu holen. ich denke mal, das ist ne offizielle firma, du hast nen offiziellen auftrag gegeben, demzufolge haben die auch ihre arbeit gegen die kosten zu liefern.

      eine fehlerhaft ausgeführte arbeit ist zu reklamieren

      weiterhin schaut das aus als wenn man dort ein falsches leuchtmittel eingebaut hat oder irgendwie an den lichtleitern gepfuscht hat.
      ...kuschelkurs is aus...
    • 500€???

      Da bekommst du doch einen guten gebrauchten Tacho dafür. Ich repariere und öle/fette die Kilometerzähler immer selbst. Den Rest kann man auch mit ein bisschen Geschick immer wieder hinkriegen.
      1988er Kadett GSi 16V 3-Türer // 1989er Kadett GSi 16V Cabrio // 1991er Kadett Fun 5-Türer // 1991er Kadett Caravan Club Special // 1992er Pontiac LeMans 4-door Sedan
    • Was?? 500€ für eine Reparatur!!? Ich habe 3 voll funktionsfähige liegen (Zacke und Sonne) das Stück für 70€ inkl. der Einstellung des gewünschten KM-Standes.
      Was haben die denn repariert für 500€?
      Bei der Mechanik vom km-Zähler geht immer das Antriebsrad kaputt (Zahnausfall) und das bei der Rückstellung des Tageskilometerzähler mehrmals gedrückt werden muss ist normal. Das hatte mein 5 Jähriger GSi mit 40tkm auch schon so.
    • Carin01 schrieb:

      Bei der Mechanik vom km-Zähler geht immer das Antriebsrad kaputt (Zahnausfall) und das bei der Rückstellung des Tageskilometerzähler mehrmals gedrückt werden muss ist normal. Das hatte mein 5 Jähriger GSi mit 40tkm auch schon so.
      schade das man die zahnräder nicht neu kriegt bzw mitm drucker fertigen kann...

      GSI16V89 schrieb:

      Ist ne nette Firma. Absolute Katastrophe. Einzige Möglichkeit wäre anwaltlich dagegen vor zu gehen.
      Problem ist das sie den Tacho zurück schicken gegen Nachnahme.
      Heißt du bekommst den Tacho erst wenn du beim Postboten bezahlst..... die wissen schon warum :cursing: :cursing:

      tja... in dem falle ists die möglichkeit, zu der ich dir zumindest raten würde da der streitwert nich gerad wenig ist. ich würds als betrug sehen.
      ...kuschelkurs is aus...