Icke bin ein Berlina!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Icke bin ein Berlina!

      Irgendwann kommt jeder auf den D! :D Jetzt hats mich erwischt. Dank Facebook bin ich zufällig auf die Anzeige gestoßen: "Kadett D .... eventuell Tausch" Nach einigen 100 Nachrichten, war es dann am Samstag soweit. Eingetauscht habe ich meine Opastufe Bj.88, die ich vor nem Jahr schon mal verkaufen wollte.



      Mehr dazu später ;)
      Hier könnte Ihre Werbung stehen! :P
    • Der Kadett hat einen 13N und ist Baujahr 1981. Er springt prima an und läuft auch sehr gut. Natürlich ist an Motor, Bremsen und vor allem Lack jede Menge zu tun.

      Den D haben wir auf den Hänger gefahren und wieder runter. Bis dahin war alles prima. Bei den paar Metern aufs Gelände war plötzlich die Bremse hinten links fest. ?( Von jetzt auf dann :S Trommel runter hat die Lösung gebracht.

      Der Bremszylinder hatte schon lang Bremsflüssigkeit verloren und die hat zusammen mit dem Staub nen Kraftkleber gebildet. Sauber gemacht und dann gings wieder. Unwahrscheinlich was da für ne Kraft drin steckt. Hatte ich auch noch nie in der Form.

      Wir hatten früher mal einen dreitürigen D in so einem dunklen braun-met. Ich wollte auf jeden Fall einen Dreitürer. Ein Caravan wäre natürlich ein Traum gewesen. Das Schilfgrün finde ich einfach sehr stimmig zu dem Berlina und es passt auch prima zum Combo :D
      Hier könnte Ihre Werbung stehen! :P
    • Differendinx schrieb:

      Der Kadett hat einen 13N und ist Baujahr 1981...
      ... Bei den paar Metern aufs Gelände war plötzlich die Bremse hinten links fest. ?( Von jetzt auf dann :S Trommel runter hat die Lösung gebracht.


      Der Bremszylinder hatte schon lang Bremsflüssigkeit verloren und die hat zusammen mit dem Staub nen Kraftkleber gebildet. Sauber gemacht und dann gings wieder...

      Wir hatten früher mal einen dreitürigen D in so einem dunklen braun-met. Ich wollte auf jeden Fall einen Dreitürer. Ein Caravan wäre natürlich ein Traum gewesen. Das Schilfgrün finde ich einfach sehr stimmig zu dem Berlina und es passt auch prima zum Combo :D
      Oh oh... das sieht für mich nach einer verklebten Bremszylindermanschette aus. Ich würde Dir dazu raten beide Radbremszylinder zu tauschen, die kosten nicht die Welt.
      Reinigen bringt da nichts mehr! Wenn die Manschette erst einen weg hat, dann ist es da mit der Dichtigkeit vorbei. Die alten Manschetten bleiben nach langer Stillstandszeit oft aufgrund verharztem Bremsenfettes kleben, reißen ein oder knicken beim zurücklaufen der Zylinderkolben auf der Laufbahn um, was dann zu diesen Undichtigkeiten führt.
      Einen neuen Satz RBZ bekommst Du schon für 30,-€ und hast dann mindestens 6 Jahre Ruhe.

      Hat der Kadett schon die selbstnachstellende Hinterradbremse oder noch die Nachstellexzenter zum manuellem Nachstellen?
    • Hat der Solex Vergaser beim 81'er D überhaupt schon eine Rücklaufleitung für den Sprit?
      Ich meine mich zu erinnern, dass erst die späten Modelle damit ausgestattet waren.

      Meine D Kadetten, egal ob nun mit Solex PDSI oder Varajet aber auch mit der Solex Doppelvergaseranlage 40 ADDHE hatten allesamt keine Rücklaufleitungen und die Kraftstoffbehälter auch nur einen Abgangsanschluß.
    • Ja die Bremsanlage erneuere ich komplett. Da weiß ich das ich erstmal Ruhe habe. Mir ging's nur drum das Auto zu bewegen ohne, dass es einen schwarzen Streifen hinter sich herzieht. ;)
      Das mit dem Vergaser muss ich mir selbst erstmal alles genau ansehen. Kenne Vergaser bis jetzt nur vom Mopet. :D Aber bis jetzt macht der D einen deutlich reparaturfreundlicheren Eindruck als die E's. Die sind ja schon selbsterklärend, aber beim D ist's irgendwie noch übersichtlicher.
      Hier könnte Ihre Werbung stehen! :P
    • Differendinx schrieb:

      Ja die Bremsanlage erneuere ich komplett. Da weiß ich das ich erstmal Ruhe habe. Mir ging's nur drum das Auto zu bewegen ohne, dass es einen schwarzen Streifen hinter sich herzieht. ;)
      Das mit dem Vergaser muss ich mir selbst erstmal alles genau ansehen. Kenne Vergaser bis jetzt nur vom Mopet. :D Aber bis jetzt macht der D einen deutlich reparaturfreundlicheren Eindruck als die E's. Die sind ja schon selbsterklärend, aber beim D ist's irgendwie noch übersichtlicher.
      Lässt du alles so wie die sind oder hast du vor was zu ändern? Ich habe bei mir (genau gleiches Auto) die 236x20 vorne und einen gte Bremskraftverstärker gebaut (ATE System, 20mm HBZ schon ab Werk drin) und der Unterschied war enorm!
    • Eigentlich sollte man Bremsentechnisch gleich aufrüsten, aber da der 1.3er mit seinen 60 PS auf jeden Fall bleibt und auch die Serien 155er Renngummis, bleibe ich auch bei den Bremsen bei den alten Dimensionen. Denn selbst die reichen bei den Reifen. Mehr Bremskraft bring ich gar nicht auf die Straße :D
      Hier könnte Ihre Werbung stehen! :P